Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unterwegs in OWL

Bielefeld freut sich auf festliche Tage

Glockenklang, Glühwein, gebrannte Mandeln, geschmückte Tannen – am 21. November beginnt in Bielefeld die besinnlichste Zeit des Jahres. Zum großen Bielefelder Weihnachtsmarkt verwandelt sich die Innenstadt von der Altstadt bis zur Bahnhofstraße. An rund 120 dekorierten Ständen kommen Weihnachtsmarkt-Flaneure voll auf ihre Kosten. Ab jetzt ist außerdem der optisch runderneuerte Programm-Flyer erhältlich in der Tourist-Information im Neuen Rathaus, Niederwall 23.

Bielefeld Marketing

Auf dem Alten Markt eröffnet Bürgermeisterin Karin Schrader gemeinsam mit dem Weihnachtsmann am Montag, 21. November, um 17.30 Uhr, den Markt. Sänger des Stadttheaters, die Bielefelder Philharmoniker und der Altstädter Bläserkreis stimmen auf die kommenden Wochen ein. An die kleinen Besucher werden Lebkuchenherzen verteilt. „Adventliches vom TAM-Balkon“ bietet das Theater Bielefeld außerdem an allen Adventssonntagen: 27. November, 4., 11. und 18. Dezember, jeweils um 17 Uhr. Mal rockig, mal besinnlich, mal groovig – die Ensemblemitglieder überraschen die Besucher. Festlich wird es auch, wenn Bielefelder Posaunenchöre an den Advents-Wochenenden insgesamt 38 Konzerte an verschiedenen Orten in der Innenstadt spielen.

Zum neunten Mal gibt es wieder den „Musikalischen Adventskalender“ der StadtKirchenArbeit. Los geht es mit dem Eröffnungskonzert des jungen Gospelchors „Angels Carol“ am Donnerstag, 1. Dezember, um 19 Uhr in der Altstädter Nicolaikirche. Danach finden täglich bis zum 23. Dezember Konzerte und Kinderveranstaltungen statt. Der Karitative Weihnachtsmarkt lockt am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, auf den Jodokus-Kirchplatz. Gemeinnützige Initiativen, Vereine und Verbände bieten Geschenkideen an – alles für den guten Zweck. Radio Bielefeld und die Lion-Clubs Leineweber und Sennestadt verwandeln den Süsterplatz von Donnerstag, 8. Dezember, bis Samstag, 10. Dezember, in einen kleinen Weihnachtsmarkt mit Live-Musik. Der Reinerlös wird hier gespendet.

Rund 120 Stände säumen die Straßen und Plätze beim Bielefelder Weihnachtsmarkt. Auf der Niedernstraße zwischen dem Alten Markt und der Nicolaikirche – rund um die „englische“ Telefonzelle – präsentiert Veranstalter Bielefeld Marketing einen komplett erneuerten Bereich mit aufwendig geschmückten Hütten sowie neuen Angeboten wie Glühbier. Im Altstädter Kirchpark rund um den Leineweberbrunnen lädt das „Haus vom Nikolaus“ mit Buchenholzgrill und Feuerzangenbowle zu gemütlichen Stunden. Während nebenan der Alte Markt mit Fachwerk-Optik für Flair sorgt, präsentiert sich der Jahnplatz mit leuchtendem Sternenhimmel. Die gemütliche Atmosphäre der „Senner Almhütte“ zieht die Besucher wenige Schritte von der Obernstraße auf den Bunnemannplatz.
Der Bielefelder Weihnachtsmarkt läuft bis zum 30. Dezember und legt nur vom 24. bis 26. Dezember eine Pause ein. Die Stände haben täglich von 11 bis 21 Uhr – freitags und samstags bis 22 Uhr – geöffnet.

Alle Informationen auch unter www.bielefeld.jetzt/weihnachtsmarkt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personalentwicklung

Wir treffen jeden Tag Hunderte von kleinen und vielleicht unbedeutenden Entscheidungen. Was ziehe ich an, was frühstücke ich, wohin gehen wir mit den Kollegen zu...

Unternehmen

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besuchte CLAAS in Harsewinkel. Neben der Produktion von Mähdreschern und Feldhäckslern besichtigte er auch das Greenhouse. In dem ehemaligen Autohaus gegenüber...

Unternehmen

Der Countdown läuft: Am 13. Juli endet die Bewerbungsfrist für den OWL-Kulturförderpreis 2018. Bewerben können sich Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die...

Personalentwicklung

Interview mit Heidrun Vössing: Heidrun Vössing blickt auf über zwanzigjährige Erfahrungen im Training und Coaching zurück. Sie ist Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP) und Expertin...

News

Steinreiche Statistik: 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 63 Millionen Tonnen (+4,9 Prozent gegenüber 2016) Kies, Sand, Ton und Kaolin im Wert von 496 Millionen Euro...

News

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW hat sich die Energiewende auf die Fahne geschrieben. Das erklärte Ziel der Konferenz ist es, das Finanzierungsinstrument „Beteiligungskapital“ bekannter...

Weitere Beiträge

AImport

Es geht wieder los mit dem Wochenmarkt im Herzen der Altstadt. Am Samstag, 27. Januar 2018, startet der Bielefelder Altstadtmarkt in seine zweite Saison.

OWL - die Region

Für Musikfans gibt es schon vor Weihnachten ein kleines Geschenk: Der Termin für das 4. Campus Festival Bielefeld steht fest! Diesmal wird der Campus...

OWL - die Region

Die Stadt als Spielwiese: Beim Bielefeld-Spiel warten seit dem 13. Oktober fünf Aufgaben auf kreative Lösungen durch Teams, Familien, Unternehmen, Freunde und jeden Bielefeld-Fan....

Unterwegs in OWL

Wer in diesem Jahr noch ein bisschen Biergarten-Atmosphäre genießen möchte, der muss sich beeilen. Eine tolle Abendmarkt-Saison 2017 auf dem Klosterplatz neigt sich dem...

OWL - die Region

Veranstalter Bielefeld Marketing und die Agentur Le Petit Festival aus Wissen schicken die Besucher beim Sparrenburgfest vom 28. bis 30. Juli 2017 wieder auf...

AImport

„Einfach nur super“, „Mega!“, „der beste Leineweber überhaupt“: Nicht nur auf Facebook fiel das Fazit der Besucher des diesjährigen Leineweber-Marktes eindeutig aus. So einhellig...

OWL im Überblick

Zeitreise an der Sparrenburg: Ritter und Burgfräulein, Gaukler und Musiker, Handwerker und Händler bevölkern vom 28. bis 30. Juli die Burganlage und lassen für...

AImport

Bhutan – das noch immer geheimnisumwitterte Königreich im Himalaya gehört zu den letz-ten Sehnsuchtsorten dieser Welt. Die schneebedeckten Berge des Himalaya rahmen kleine Städte...

Anzeige
Send this to a friend