Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Eine sehr milde Art des Datentrackings – App-Entwickler Fitzek über die deutsche Corona-Warn-App im Experten-Podcast „Klartext Corona“

App-Entwickler Professor Franz Fitzek von der TU Dresden spricht im Podcast „Klartext Corona“ über die Rolle des Datenschutzes bei der neuen Corona-Warn-App für Deutschland und klärt auch ganz praktische Fragen. Zum Beispiel, wie dieses Warnsystem im Alltag funktioniert und wo wir die App erhalten können.

Eine App, die informieren soll, wenn man Kontakt mit einem Covid-19-Erkrankten hatte, ist schon lange in Planung und soll nun Mitte der Woche in Deutschland erscheinen. Der App-Entwickler Professor Frank Fitzek, Experte für Kommunikationsnetzwerke an der Universität Dresden, erklärt im Podcast „Klartext Corona“: „Von allen möglichen Implementierungen, die ich kenne, ist das, was wir hier in Deutschland machen, eine sehr milde Art des Datentrackings.“ Man könne sich bei der deutschen Corona-Warn-App sicher sein, dass durch die Anonymisierung und Verschlüsselung tatsächlich niemand weiß, „wer als Person wen getroffen hat, sondern nur, welche App zu welcher anderen App Kontakt hatte“.

Dass dieser sehr konservative Umgang mit der Datenerhebung gut sei, bezweifelt Fitzek allerdings: „Wir haben es als Gesellschaft versäumt, die Diskussion über Datenschutz und Datenschatz wirklich zu führen. Es wurde bei dieser App-Entwicklung wieder eine Chance vertan zu lernen, wie wir als Nation damit umgehen wollen – und dabei werden in Zukunft wahrscheinlich noch ganz andere Fragestellungen auf uns zukommen. Das Gesundheitssystem ist eines der ersten, das profitieren könnte.“ Mindestens 40 bis 60 Prozent der Bevölkerung sollten nach Einschätzung des Experten die App installieren, damit das Datennetz engmaschig genug wird, um dem Einzelnen zu nutzen und Infektionsketten frühzeitig unterbinden zu können.

Das rund zehnminütige Interview ist in der neuen Podcast-Folge Nr. 47 unter www.gesundheit-hoeren.de zu hören (ab Minute 12:55).

 

ots

Anzeige

News

Für viele ist ein eigenes Auto selbstverständlich, aber es hat durchaus Vorteile, ohne Auto zu leben. Die Vorstellung ist fremd, aber das Potential ist...

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Rechtsformen

Bei Ltd oder auch Limited genannt, handelt es sich um eine englische Rechtsform. Doch auch bei deutschen Unternehmern hat diese Rechtsform an Ansehen gewonnen....

News

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus....

News

Viele Deutsche würde gern mehr fürs Klima tun, wissen aber nicht genau wie. Zur Bewusstseins- und Wissensschärfung hat der Ökostromanbieter LichtBlick die App „Lichtblick...

News

Nur gut ein Viertel der befragten Bürger:innen (27%) findet, dass es „in Deutschland im Großen und Ganzen fair zugeht“. Immerhin fast jeder Zweite (44%)...

Finanzen

Millionen- und vermutlich sogar Milliardenbeträge sind in den vergangenen Jahren in einen Markt gepumpt worden, der horrende Gewinne versprach: Bitcoin&Co brachten tatsächlich einigen Anlegern hohe Gewinne,...

News

Perioperative und chronische Schmerzen sind in unserer modernen Gesellschaft häufig geklagt Beschwerden in der Arztsprechstunde. Meist lassen sich diese Erkrankungen nur mit Medikamenten bekämpfen,...

News

Im Januar 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 16,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter...

News

Digitalisierung ist in aller Munde. Doch was Politik, Unternehmen und Verbraucher jeweils mit dem Begriff meinen, unterscheidet sich teils erheblich. Manch kleines Unternehmen denkt,...

Anzeige