Connect with us

Hi, what are you looking for?

Reisen

Die Urlaubsreise richtig buchen – darauf kommt es an

Angehende Urlauber stellen sich ihre Flüge und Hotels für die Urlaubszeit über das Internet zusammen. Das gilt auch immer mehr für Pauschalreisen, die zuvor vor allem die Domäne der Reisebüros waren. Doch welcher Weg ist eigentlich der bessere? Hier finden Sie die Antworten

Gina Sanders / Fotolia.com

Immer mehr Pauschalreisen auch online verfügbar

Vor nicht allzu langer Zeit waren Reisebüros die absoluten Experten, wenn es um Pauschalreisen ging. Die Urlauber profitierten vor allem von der kompetenten Beratung, der Sicherheit und der Unkompliziertheit. Hier kann man sich Flug, Flughafentransfer und Unterkunft ganz bequem in einem Aufwasch buchen, ganz egal ob es die exklusive Klubreise oder eine zweiwöchige Entspannung am Pool sein sollten. Die Reisebüros erhielten aber in der jüngsten Zeit immer mehr Konkurrenz. Viele Pauschalreisen kann man sich mittlerweile nämlich auch online zusammenstellen.

Daneben gibt es noch eine dritte Klasse von Anbietern, die die Vorteile von Reisebüros und Online-Plattform vereinen. Hier ist beispielsweise tourlane.de zu nennen. Hier profitieren Kunden sowohl von einem persönlichen Service als auch von einer sehr einfachen Reisezusammenstellung, wie man sie von Online-Portalen kennt.

Ist der Preis so wichtig?

Oft hört man das Argument, dass Online-Portale preisgünstiger seien als Reisebüros. Das ist nur bedingt richtig. Tatsächlich ist es nämlich so, dass im Deutschen Handelsgesetzbuch festgeschrieben ist, dass der Preis für die identische Veranstalterreise überall der gleiche ist. Dabei ist es unerheblich, ob es um ein Online-Portal, die Seite des Veranstalters oder ein Reisebüro handelt. Überdies greifen sowohl Online-Anbieter als auch Reisebüros auf dieselben Datenbanken zurück.

Ein paar Vor- und Nachteile gibt es darüber hinaus aber dennoch. So zeichnen sich Reisebüros vor allem durch die persönliche Beratung, die Sicherheit und die Unkompliziertheit aus. Hier kann man sich Flug, Hotel und Flughafentransfer ganz einfach zusammenstellen. Bei Online-Portalen ist man dafür zeitlich flexibler. Man kann seinen Urlaub zu jeder Tages- und Nachtzeit buchen. Außerdem hat man ein sehr viel größeres Angebot. Die Auswahl erfordert entsprechend aber auch ein wenig mehr Zeit.

Auf die Seriosität des Angebots achten

Will man seine Reise online buchen, ist es wichtig, dass man sich erst einmal genau über das Impressum, die AGBs und den Handelsregistereintrag informiert. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich über Kundenmeinungen von der Qualität eines Reiseveranstalters zu überzeugen. Weiterhin sollte man immer darauf achten, dass sich ausschließlich die Leistungen im Umfang des Reisevertrags befinden, die man auch tatsächlich nutzen möchte. Oft sind Reiseversicherungen und ähnliches erhalten, die man im Regelfall überhaupt nicht braucht. So lässt sich noch einmal einiges an Geld sparen.

 

Anzeige

News

Im Zeitalter der Digitalisierung sind moderne Kundenbetreuungslösungen sowohl für Dienstleister als auch für eCommerce-Plattformen wichtig geworden. Kunden möchten sich im Idealfall rund um die...

Interviews

Inwiefern hat sich das Image und die Bekanntheit der NÜRNBERGER Versicherung in den letzten Jahren gewandelt? Als ich 2015 zur NÜRNBERGER kam, habe ich...

News

Das marktführende Systemhaus für innovative ITK-Lösungen, Ostertag DeTeWe, verkündet die Neubesetzung zweier zentraler Führungspositionen: Nina Gosejacob leitet seit 1. April 2021 das Marketing und...

Marketing News

Unternehmen benötigen heutzutage eine Webseite dringender denn je! Das ist nicht nur der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen geschuldet, sondern vor allem dem Kaufverhalten...

Finanzen

Forscherinnen und Forscher machen trotz der neuen Klimaziele der EU und der Bundesregierung immer wieder darauf aufmerksam, dass es deutlich mehr Anstrengungen und auch...

Interviews

Laut einer Studie (PDF) des ARD-Forschungsdienstes gehört Musik zu den wichtigsten Elementen von TV- und Kinowerbung. Auch in anderen Bereichen spielt Musik in Unternehmen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Marketing News

Veganz, der Marktführer für innovative, vegane Lebensmittel, gewinnt den ersten Marketing4Future Award. Eine hochkarätige Jury aus Marketingexperten, Wissenschaftlern, Kreativen und Nachhaltigkeitsexperten zeichnete Veganz in...

News

Obwohl der Klimaschutz ein beherrschendes Thema in den Medien ist und viele Betriebe nahezu aller Branchen ökologisch umdenken, ist der Flugverkehr so gefragt wie...

Unternehmen

Strom ist nicht gleich Strom - zumindest, wenn es um die Kosten geht. Erfahren Sie hier, was es mit Gewerbestrom auf sich hat, und...

Reisen

Achtzehn Zimmer und Suiten hat das Hotel Kontorhaus, alle sind individuelle Nachbauten von Kabinen großer Kreuzfahrtschiffe. Das macht das Hotel zu etwas Einmaligem an...

Reisen

Unser Nachbarland Dänemark ist mit seinen knappen 43.000 qkm das kleinste der skandinavischen Länder. Mit seinen rund 5,8 Mio. Einwohnern wurden im Jahr 2017...

Recht & Steuern

Pannen auf Geschäftsreisen sind leider keine Seltenheit. Ob leere Akkus, unvorhergesehene Verzögerungen durch Airlines oder gestohlene Pässe. Die Liste der Ärgernisse ist lang. Diese...

News

Die Kunden und Kundinnen in Deutschland sind beim Einkauf umweltbewusster als oft vermutet. Nur noch 3,5 Prozent greifen zur Plastiktüte. Die überwiegende Mehrheit bringt...

Aktuell

Aschaffenburger Unternehmen ist für den Preis „Mein gutes Beispiel“ nominiert – Maßstäbe in Sachen Klimaschutz und unternehmerisches Engagement

Anzeige
Send this to a friend