Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

In Griechenland sinken die Preise um 2,9 Prozent

Im angeschlagenen Griechenland sinken die Preise in nie zuvor gesehenem Maße.Die Deflation in dem verschuldeten Staat nimmt rasant zu. Das ist zwar politisch beabsichtigt, jedoch spielt die griechische Regierung damit ein gefährliches Spiel.

Konstantinos Dafalias / Pixelio.de

Sinkende Preise erfreuen die Bevölkerung

Für die gebeutelten Griechen ist das Sinken der Preise mit Sicherheit ein Segen, Lebensmittel und Mieten werden günstiger, die Lebenshaltungskosten verringern sich. In Anbetracht der Tatsache, dass die Einkommen in den letzten Jahren ebenfalls drastisch gesunken sind (6,2 Prozent allein 2013), ist das bitter nötig. Die sinkenden Preise sind Absicht, denn Griechenland war lange zu teuer.

Grund für den Preisverfall sind die Sparmaßnahmen im Rahmen der Wirtschaftskrise im Land. Seit drei Jahren wird das hochverschuldete Land nur durch Kredite vor dem Bankrott bewahrt. Als Gegenleistung für diese Kredite muss Griechenland aber einen scharfen Sparkurs einhalten. In der Wirtschaft und im öffentlichen Dienst sanken die Löhne drastisch. Unausweichlich sanken auch die Preise für Dienstleistungen und Waren, denn Konsumenten halten sich beim Kaufen zurück.

Beispiellose Rezession macht Sorgen

Nun sinken die Preise allerdings im Rekordtempo und eine stärkere Deflation hat es seit dem Beginn der Datenerhebung 1960 noch nie gegeben. Die Zahlen werden für Griechenland als völlig neu und beispiellos erachtet. Die Deflation sorgt inzwischen auch für kritische Stimmen. Denn sie macht es dem verschuldeten Staat schwerer seine Auslandsschulden zurückzuzahlen. Solange Preise und Löhne sinken, bleiben die Schulden für Griechenland immer gleich.

Sinkenden Preise sorgen außerdem für eine Ausbremsung der Wirtschaftsentwicklung. Solange auch die Arbeitslosenquote bei erschreckenden 27 Prozent liegt, ist mit einer Besserung kaum zu rechnen. Dennoch scheinen sich langsam die Anzeichen für eine Erholung zu mehren. Im Jahr 2014 wird mit einem leichten Anstieg des BIP gerechnet.

 

Florian Weis

Anzeige

Interviews

Herr Knedel, Sie sind ein renommierter Investor, Coach und Autor im Immobilienbereich. Die Coronakrise bedingt Veränderungen in beinahe jeder Branche, auch der Immobilienbranche. Mit...

News

„Auf Kuba geboren, in Berlin aufgewachsen – was bleibt mir da anderes übrig, als lateinamerikanischen Genuss-Sinn mit deutscher Gründlichkeit zu verbinden?“, lacht der Zigarrenexperte,...

E-Commerce

Onlinemarketing ist eine Disziplin, die von Daten lebt. Social Media Marketing als Disziplin wäre undenkbar ohne die verfügbare Masse und Tiefe an Userdaten, mit...

Vorsorge

Was genau ist eigentlich eine Berufshaftpflichtversicherung und wer sollte oder muss eine abschließen?

Finanzen

Die Niedrigzinsphase wird noch auf absehbare Zeit andauern. In der Konsequenz interessieren sich aufmerksame Verbraucher vermehrt für Angebote in Geldanlagen, die renditestarke Alternativen darstellen...

Unternehmen

Aufgrund der Coronakrise kam es zu einem rapiden Einbruch der weltweiten Märkte, wodurch auch die Angst der Menschen stieg. Das angelegte Geld schmolz dahin...

Weitere Beiträge

Wirtschaft

Die Pandemie zwingt lokale Geschäfte und Dienstleister zur Erschließung neuer Absatzwege: Ein Drittel der Deutschen hat bereits einmal über Social Media-Kanäle einkauft. Das zeigt...

News

Auch Ende Januar gibt es nur ein Thema auf der Agenda: „Corona“. Die Pandemie halten 84 Prozent der Befragten für das wichtigste politische Problem...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

News

Steigende Fallzahlen und der Lockdown ganzer Regionen: Die Corona-Pandemie hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens...

News

Die Coronapandemie stürzt Deutschland in den größten Abschwung seit Jahrzehnten und schürt Ängste vor einer Weltwirtschaftskrise. Ausgehend von der aktuellen Lage blickt die "ZDFzeit"-Dokumentation...

News

Auf dem Wirtschaftsgipfel Deutschland 2020 werden sich namhafte Vordenker, kreative Querdenker und bekannte Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit der Frage "Wo steht...

News

Das Unternehmerportal DDW Die Deutsche Wirtschaft verleiht zum vierten Mal den renommierten Wirtschaftspreis "Innovator des Jahres". DDW ehrt mit diesem Preis Akteure und Hidden...

News

Nach Jahren des Aufschwungs und hoher Zufriedenheit steckt die deutsche Wirtschaft aktuell in der Krise. Konjunkturforscher versuchen seit Monaten vorherzusagen, wie schlimm die Rezession...

Anzeige
Send this to a friend