Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Google plant die Entwicklung humanoider Roboter

Erst kündigt Amazon Lieferdrohnen an, nun möchte Google eine Produktionssparte für Roboter aufbauen. Übernehmen soll das Andy Rubin, der Erfinder von Android. Zukünftig soll es von Google dann auch menschenähnliche Roboter geben.

Erst kündigt Amazon Lieferdrohnen an, nun möchte Google eine Produktionssparte für Roboter aufbauen. Übernehmen soll das Andy Rubin, der Erfinder von Android. Zukünftig soll es von Google dann auch menschenähnliche Roboter geben.

Zehn Jahre bis zur Marktreife

Andy Rubin gab diese Pläne heute in einem Interview mit der New York Times bekannt. In den letzten sechs Monaten hat Google dafür bereits ganz still und leise sieben Unternehmen gekauft, die auf Robotertechnologie spezialisiert sind. Das wurde erst jetzt bekannt und die nicht unbeträchtlichen Ausgaben dafür, lassen vermuten, dass Google es ernst meint. Wozu genau die Roboter gut sein sollen, bleibt unklar, es ist nur offensichtlich, dass es dabei nicht um Privatkunden geht. Wohl eher um Produktionslinien und Einzelhandel – Bereiche, in denen heute noch echte Menschen zum Einsatz kommen. Andy Rubin zumindest ist sich bewusst, dass das alles noch Zukunftsmusik ist, und rechnet mit einer Vorlaufzeit von zehn Jahren.

Später auch humanoide Roboter

Unter den Unternehmen, die von Google gekauft wurden, befindet sich auch die japanische Firma Schaft. Sie wurde von Wissenschaftlern gegründet und arbeitet an der Entwicklung von humanoiden Robotern. Auch einige der anderen Unternehmen klingen nach menschenähnlichen Robotern. So etwa das Start-up Industrial Perception, welches Sichtsysteme und mechanische Arme entwickelt. Zusammen sind die sieben Firmen in der Lage einen mobilen, gut beweglichen Roboter zu bauen. Gleichzeitig gibt Rubin zu, dass man in Bereichen wie Sensoren und Software noch längst nicht weit genug ist.

Dennoch ist das Projekt kein Wissenschaftsexperiment, wie etwa Googles X-Lab, welches Google Glasses und selbstfahrende Autos erforscht, sondern zielt auf die Marktreife ab. Ein Hauptquartier wird es vorerst in Palo Alto und Japan geben, ob sich das Projekt als Tochterunternehmen von Google abspaltet, steht noch nicht fest.

 

Christian Weis

Anzeige

News

Das Wachstum der ifm-Unternehmensgruppe ist in praktisch allen Märkten weltweit zu spüren. Am Standort Singapur, der für den asiatischen Raum sehr wichtig ist, hat...

Life & Balance

Burn-out und Corona haben eines gemeinsam: Vermutlich liegt die Dunkelziffer beider Krankheiten deutlich über den offiziellen Zahlen. Das Gefühl, nur noch ausgebrannt und erschöpft...

Dr. med. Selma Uygun Dr. med. Selma Uygun

Life & Balance

Eine Therapieform soll Menschen zu dauerhaft schönem und vollem Haar verhelfen. Die PRP-Behandlung (PRP=platelet-rich plasma / Blutplättchenreiches Plasma) soll die Blutzirkulation der Haare verbessern...

Aktien kaufen bei eToro Aktien kaufen bei eToro

Aktien & Fonds

Für viele Menschen ist der Aktienhandel noch etwas, das von Finanzhaien in Hollywood-Filmen betrieben wird. Durch Apps wie eToro haben wir aber auch als...

Finanzen

Der Handel an der Börse ist voller Fachbegriffe, die für potenzielle Privatanleger nicht immer leicht nachvollziehbar sind. Die oft englischen Worte werden genutzt, um...

Marketing News

Die Beliebtheit der sozialen Netzwerke wächst stetig. Immer mehr Personen sind daran interessiert, was ihre Mitmenschen erleben, und schauen sich deswegen ihre Beiträge an....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Das Wachstum der ifm-Unternehmensgruppe ist in praktisch allen Märkten weltweit zu spüren. Am Standort Singapur, der für den asiatischen Raum sehr wichtig ist, hat...

Life & Balance

Burn-out und Corona haben eines gemeinsam: Vermutlich liegt die Dunkelziffer beider Krankheiten deutlich über den offiziellen Zahlen. Das Gefühl, nur noch ausgebrannt und erschöpft...

Life & Balance

Eine Therapieform soll Menschen zu dauerhaft schönem und vollem Haar verhelfen. Die PRP-Behandlung (PRP=platelet-rich plasma / Blutplättchenreiches Plasma) soll die Blutzirkulation der Haare verbessern...

News

Von Arbeit 1.0, 2.0 und 3.0 zu Arbeit 4.0 oder auch New Work – die Arbeitswelt verändert sich stetig seit Jahren und wird sich...

News

Seit 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung - besser bekannt als DSGVO – in der Europäischen Union in Kraft. Über vier Jahre sind es also...

Marketing News

Werbegeschenke sind eine tolle Möglichkeit, um Kunden zu gewinnen und zu binden. Doch auch Geschäftspartner und die eigenen Mitarbeiter können die Zielgruppe für Werbeartikel...

News

Die ReqPOOL Deutschland GmbH hat eine neue Repräsentanz in Berlin-Wilmersdorf. Auf der Eröffnungsfeier war auch Dr. Michael Linhart anwesend, ehemaliger Außenminister und neuer Botschafter...

IT & Telekommunikation

Wie die Studie „CxO Priorities“ der Managementberatung Horváth unter 280 Topmanagern und -managerinnen zeigt, bewerten 62 Prozent der Befragten Cyber Security als sehr wichtige...

Anzeige