Connect with us

Hi, what are you looking for?

Informationstechnik

Eigene Cloud-Lösung für sensible Daten

Geschäftliche Dokumente in einer Cloud bei einem Drittanbieter zu speichern, behagt nicht jedem. Da liegt der Gedanke an eine eigene Cloud-Lösung nahe.

Geschäftliche Dokumente in einer Cloud bei einem Drittanbieter zu speichern, behagt nicht jedem. Da liegt der Gedanke an eine eigene Cloud-Lösung nahe.

Immer mehr Programme ermöglichen es Anwendern, sich von Cloud-Anbietern wie Google oder Dropbox abzunabeln. In ihrer Januar-Ausgabe zeigt die Computerzeitschrift c’t, wie Anwender mit Hilfe der Software Tonido von überall sicher auf ihre Daten zugreifen können.

Die Software eignet sich beispielsweise für Nutzer, die sensible Kunden- oder Patientendaten auf mehreren Geräten zugänglich machen wollen – ohne sie auf einen externen Server auszulagern. „Sobald man Tonido auf dem eigenen PC installiert und ein Konto angelegt hat, kann man im lokalen Netz, aber auch von unterwegs mit PC oder Mobilgeräten auf den kompletten Datenbestand zugreifen“, erklärt c’t-Redakteurin Andrea Müller.

Daten bleiben auf eigenen Rechnern

Über den Tonido-Account geben Anwender nach Belieben Dateien frei, die wiederum über einen individuellen Link für andere Personen oder auf anderen Geräten zugänglich gemacht werden. Der Zugriff auf die Dateien erfolgt dabei über den Web-Browser. „Die eigentlichen Dateien verbleiben aber stets auf dem eigenen Rechner und müssen nicht – wie sonst üblich – auf die Server von Drittanbietern hochgeladen werden“, beschreibt Andrea Müller. 

Plattformübergreifend

Tonido läuft unter Linux, Windows und Mac OS und ermöglicht so den Austausch zwischen verschiedenen Betriebssystemen. Für die Mobilsysteme iOS, Windows Phone 7, Android und Blackberry bietet das Programm ebenfalls Clients. Die Grundversion der Software ist kostenlos, wer zusätzliche Funktionen oder den mit 250 Megabyte sehr mageren Speicherplatz der kostenlosen Version erweitern möchte, muss die Device-Version für einmalige $ 119,- oder gleich die Pro-Version führ jährliche $ 39,- lizensieren.

 

Heise

Anzeige

News

Experiment International Style 1930 – 40 Teheran und Tel Aviv zwischen 1930 und 1940: Persien und Israel; der Schah und die Siedler. Zweimal Aufbruch...

Informationstechnik

Das Reparieren von Elektrogeräten ist in Deutschland noch nicht weitverbreitet. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage des Recommerce-Unternehmens rebuy: Nur 53 Prozent der Befragten...

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen weist laut Berechnungen des digitalen Immobilienmanagers objego mehr als jedes dritte Wohngebäude (34,8 Prozent) die schlechteste Energieeffizienzklasse G oder H auf. Ab 2023...

Aktuell

Die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine treffen das nordrhein-westfälische Metallhandwerk in einer Phase der Normalisierung der wirtschaftlichen Entwicklungen. Waren zum Jahreswechsel noch die...

Informationstechnik

Jedes Jahr überschwemmen Produktfälschungen den europäischen Markt und fügen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe zu. Eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OSZE)...

Metropol-Wirtschaft

Wie blicken junge Menschen auf einen Konzern wie Evonik? Davon hat Personalvorstand und Arbeitsdirektor Thomas Wessel sich im März ein Bild machen können. Beim...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Aktuell

Die carValoo GmbH und der TÜV Rheinland haben heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei digitalen Schadenservices für Flottenbetreiber unterzeichnet. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Aktuell

Tomas Sena, ist Gründer des Prager Start-Ups Swardman. Seinen Traum verwirklicht er auf ganz besondere Art und Weise.

Aktuell

Auf dem OMR Festival - vom 22. bis 23.3.2018 in Hamburg - setzt die Digital Marketing Agentur metapeople gleich am ersten Tag ein Highlight....