Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wellness & Genuss

foodwatch entlarvt Philadelphia-Frischkäse als Mogelprodukt

Die Verbraucherrechtsorganisation foodwatch hat Kraft Qualitätsschwindel bei seinem Produkt „Philadelphia alla Pesto verde & Tomate“ vorgeworfen.

Die Verbraucherrechtsorganisation foodwatch hat Kraft Qualitätsschwindel bei seinem Produkt "Philadelphia alla Pesto verde & Tomate" vorgeworfen.

 Kraft verspricht, Philadelphia biete eine „einzigartige Qualität“, auf dem Deckel prangen sechs frische Tomaten und ein Mörser voller Pesto. Tatsächlich enthält der Frischkäse aber nur 0,4 Prozent Tomate (0,7 Gramm pro Packung), und das auch nur in getrockneter Form. Echtes Pesto ist laut foodwatch darin gar nicht zu finden, sondern lediglich eine Basilikum-Schmelzkäse-Mischung sowie jede Menge Zusatzstoffe.

„Das Beispiel Philadelphia zeigt ganz klar: Auch ein teures Markenprodukt ist keine Garantie für Qualität“, erklärte Anne Markwardt, Leiterin der abgespeist.de-Kampagne von foodwatch. „Die ,einzigartige Qualität‘ können Verbraucher bei ,Philadelphia alla Pesto verde & Tomate‘ lange suchen. Sie finden nur Zusatzstoffe, Aromen und jede Menge heiße Luft aus der Werbeabteilung.“ Erst kürzlich hatte Kraft-Spitzenmanager Hubert Weber in einem Interview bedauert, dass „die Deutschen bei Nahrungsmitteln, anders als bei Auto und Urlaub, eher auf den Preis als auf die Qualität achten.“ Solange die Industrie den Verbrauchern jedoch mit leeren Werbeversprechen und legalem Zutatenschwindel nur eine schöne Scheinwelt vortäusche, bleibe der Preis die einzige Orientierung beim Einkauf, so Markwardt.

Mit der Kampagne abgespeist.de wendet sich foodwatch gegen legale Verbrauchertäuschung bei Lebensmitteln. Auf der Internetseite werden regelmäßig Produkte als Werbelüge entlarvt. Die Verbraucher können sich direkt auf abgespeist.de beim Hersteller beschweren und eine Änderung der irreführenden Werbepraxis einfordern.

 

Anzeige

Informationstechnik

Das Unternehmen TradeIn bringt eine kollaborative Plattform zur sofortigen Bewertung der Zahlungsfähigkeit von Unternehmen auf den Markt und plant  Niederlassung in Deutschland. Allein in Frankreich...

Leben Live

Eine Show-Nummer mit einem Jojo? Bei Shu Takada aus Yokohama wird aus dem klassischen Kinderspielzeug ein künstlerisches Requisit, mit dem er mit akrobatischer Biegsamkeit...

Metropol-Wirtschaft

Das nordrhein-westfälische Metallhandwerk startet mit vorsichtigem Optimismus ins Jahr 2022. Drei von vier Metallbauern und annährend neun von zehn Feinwerkmechanikern sehen zum Auftakt des...

Aktuell

Die Fermentation von Zucker soll zukünftig petrochemische Rohstoffe ersetzen. Für diese Investition in die Nachhaltigkeit investiert Evonik einen dreistelligen Millionenbetrag in den Bau einer...

Aktuell

Nach dem überraschenden Anstieg im Oktober hat sich das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im November deutlich verschlechtert. Die nordrhein-westfälischen Unternehmen sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zwar weiterhin...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von November 2020 bis November 2021 um 5,1 Prozent gestiegen (Basisjahr 2015 = 100). Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, sank der...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Aktuell

Die carValoo GmbH und der TÜV Rheinland haben heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei digitalen Schadenservices für Flottenbetreiber unterzeichnet. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Aktuell

Tomas Sena, ist Gründer des Prager Start-Ups Swardman. Seinen Traum verwirklicht er auf ganz besondere Art und Weise.

Industrie 4.0 & Logistik

Start-Ups in der Logistik sind ein Trendthema - auch im Ruhrgebiet. Die Digitalisierung muss in der Logistikbranche greifen, um Industrie 4.0 überhaupt zu ermöglichen....

Send this to a friend