Connect with us

Hi, what are you looking for?

Bizz Tipps

Die Gäste des OSK 14.0 feiern und netzwerken im Kölner Vanity Club

Gestern fand die 14. Ausgabe des kölschen Online-Stammtisches (OSK) statt. Ab 19 Uhr trafen sich rund 300 Gäste im Vanity Club & Cuisine, einer der angesagtesten Locations der Domstadt. Unter dem Motto „NETwork trifft Party“ erwartete die Professionals der digitalen Medienwelt ein attraktiver Mix aus B2B-Networking und ausgelassener Partystimmung.

Online-Stammtisch K�ln

Exklusiv für die Gäste des OSK 14.0 öffnete das „Vanity“ in der Kölner Innenstadt seine Türen: Zwischen 19 Uhr und 22 Uhr stand allein der digitalen Szene der stilvolle Club zur Verfügung, in dem sich die Onliner zu loungigen Tunes über die News der Branche austauschten.

Congreet sorgte bereits vor dem Event für beste Voraussetzungen zum gezielten Kontakteknüpfen: Das Matchmaking-Tool bietet eine intelligente Plattform für Teilnehmer von Business-Veranstaltungen für gezieltes Networking schon vor Beginn der Veranstaltung. Eine weitere Möglichkeit bot das SpeedNETworking, bei dem in kurzer Zeit Geschäftsideen ausgetauscht werden konnten.

Ab 22 Uhr konnten sich die OSK-Gäste dann unter die Partybesucher der „Dine, Drink and Dance“-Party mischen. Für die Teilnehmer des Online-Stammtisch stand die OSK Lounge weiterhin zum ungestörten Netzwerken zur Verfügung. Alle Gäste des OSK freuten sich den gesamten Abend über Kölsch, Softs, Wein und Prosecco frei Haus.

Auch dieses Mal bot der Online-Stammtisch zudem jungen Unternehmern eine besondere Möglichkeit, sich der Branche zu präsentieren. In der Startup-Corner stellten kochabo.de, die App Addy! und die interaktiven Filmproduzenten überRot ihre Unternehmen vor. Das Team von kochabo.de und das OS-Team nutzte die Veranstaltung auch, um das Clusterhaus vorzustellen. Schon am Nachmittag luden die beiden Firmen als Initiatoren des Projekts zum „OpenDay“ in das neue „TechHub“ ein, eine Art „Tag der offenen Türe“, bei dem das Konzept vorgestellt wurde. Hier wurden bereits fast 170 Gäste und Interessenten begrüßt.

Der nächste Online-Stammtisch Köln findet am 12. September 2012 als Teil der Kölner Internetwoche nach Abschluss des ersten Messetages der dmexco in der Wolkenburg statt. Tickets für das Treffen der deutschen Online-Branche in der Domstadt sind bereits unter koeln.online-stammtisch.com erhältlich.

 

Anzeige

Aktuell

Wie kommen Männer mit Glatze beim Online-Dating an? Das wollte die Gesundheitsplattform für Männer mySpring wissen und hat einen Theorie- und Praxistest zum Thema “Attraktivität von...

Aktuell

 #WomenEntrepreneurs4Good – so heißt die ehrgeizige Initiative, die weibliche Kreativität und Unternehmertum in ganz Europa fördern will. Dahinter steht das Women’s Forum for the Economy...

Aktuell

Nicht alle Wirtschaftszweige leiden unter Corona, manche profitieren sogar erheblich. So wurden im Jahr 2020 in Nordrhein-Westfalen 26.820 Tonnen Desinfektionsmittel industriell hergestellt. Wie das...

Aktuell

Trotz fortdauernder Corona-Krise ist die Konjunkturlage im Handwerk an Rhein und Ruhr auch im Frühjahr 2021 insgesamt als stabil. Das zeigt die repräsentative Frühjahrs-Konjunkturumfrage...

Aktuell

Die aktuelle Lage im nordrhein-westfälischen Metallhandwerk entwickelt sich trotz der anhaltenden Pandemie leicht positiv. Allerdings verhindern massive Kostensteigerungen bei den Zulieferungen eine noch deutlichere...

Aktuell

Die carValoo GmbH und der TÜV Rheinland haben heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei digitalen Schadenservices für Flottenbetreiber unterzeichnet. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Aktuell

Modische Statements machen auch vor dem Skiurlaub keinen Halt. Im Schnitt geben deutsche Wintersportler rund 360 Euro für Skibekleidung aus und setzen dabei vor...

Marketing Automation

Verkäufer stoßen oft an mentale Barrieren, die sie bei ihrer Arbeit lähmen. Werden diese erkannt und beseitigt, steigen der Erfolg und die Arbeitszufriedenheit.

Aktuell

Tomas Sena, ist Gründer des Prager Start-Ups Swardman. Seinen Traum verwirklicht er auf ganz besondere Art und Weise.

Geheimtipps

Aem 10. November 2020 zeigt das Museum Folkwang Gerhard Richters bislang noch nie in der Öffentlichkeit präsentiertes Gemälde „Himmel“ aus dem Jahr 1978.

Send this to a friend