Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Verbraucherpreise: Multimedia-Produkte günstiger als vor fünf Jahren

Unter den zehn Gütern und Dienstleistungen mit verbraucherfreundlichster Preisentwicklung in NRW befanden sich fünf Erzeugnisse des Multimediabereichs. Fernsehgeräte lagen um fast 50% unter den Preisen von 2010.

Heiko Stuckmann / pixelio.de

Die Käufer hochwertiger technischer Geräte bekamen im Februar 2015 mehr für ihr Geld als noch fünf Jahre zuvor: Von den zehn Gütern und Dienstleistungen mit der verbraucherfreundlichsten Preisentwicklung in Nordrhein-Westfalen waren allein fünf Erzeugnisse aus dem Multimediabereich. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anlässlich des Weltverbrauchertages (15. März 2015) mitteilt, lagen beispielsweise die Preise für Fernsehgeräte (qualitätsbereinigt, d. h. unter Berücksichtigung von Qualitätsunterschieden älterer und neuerer Produkte) um 47,4 Prozent unter denen des Jahres 2010.

Überdurchschnittliche Preissteigerungen ermittelten die Statistiker insbesondere bei Nahrungsmitteln und alkoholfreien Getränken (+13,6 %; darunter Obst +24,8 %) sowie bei alkoholischen Getränken und Tabakwaren (+11,8 %; darunter Tabakwaren: +15,7 %). Zu den fünf Hauptpreistreibern zählten ausschließlich Lebensmittel und Tabakwaren: So wurden im Februar 2015 besonders Südfrüchte teurer angeboten als im Jahr 2010 (z.B.: Kiwis, Ananas oder Mangos: +45,9 %).

Eine Infografik zu den Verbraucherpreisen hier.

 

News

2020 war die Aventem GmbH zu einer der Top 5-Firmen im Bereich Veranstaltungstechnik und Bühnenbau in Deutschland gewählt worden. Dann kam Corona, Kurzarbeit, dann...

News

BearingPoint und das Handelsblatt Research Institute nehmen in ihrer neuesten Studie die Innovationsprämie der Bundesregierung genauer unter die Lupe. Ihre Analyse zeigt, in welchen...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

News

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe erwirtschafteten in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen Umsatz von 216 Milliarden Euro. Das waren 11,3 Prozent weniger als...

News

Die NRW.Bank bietet ab sofort ein Förderangebot an, das erstmals komplett digital abgewickelt wird. Damit vereinfacht die Förderbank für Nordrhein-Westfalen den Antrags- und Bearbeitungsprozess...

News

Ab sofort können Unternehmen und Betriebe bei Vorliegen der Voraussetzungen Kurzarbeitergeld für bis zu 24 Monate erhalten. Dazu muss bei der örtlichen Arbeitsagentur eine...

Weitere Beiträge

News

Vier von Fünf Deutschen (79 Prozent) sind aufgrund der aktuellen Coronakrise beim Surfen im Internet sensibler und skeptischer geworden. Sie achten nun stärker auf...

Kreativwirtschaft

Das Fotoarchiv des Ruhr Museums hat jetzt eine digitale Adresse: Seit gestern ist die Datenbank mit derzeit rund 730.000 Bildern online. Unter www.fotoarchiv-ruhrmuseum.de können...

News

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat.

Aktien & Fonds

Mit dem Absinken des Streubesitzes unter 10% erfüllt die Postbank AG nicht mehr die Kriterien des NRW-Mix und wird aus dem Index herausgenommen. Außerplanmäßig...

Messen & Veranstaltungen

Anfragen für Galas und Weihnachtsfeiern laufen bereits an. Veranstaltungen bis zu 200 Personen können am Flughafen Essen/Mülheim coronakonform stattfinden.

Aktuell

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) und die Gesellschaft für Informatik e.V. sagen dem Fachkräftemangel den Kampf an: Über eine strategische Partnerschaft sollen die...

Aktuell

Lecker essen und gleichzeitig Gutes tun. Oder mal für den halben Preis speisen, indem man den Restaurant-Besuch via Facebook der Welt verkündet. Anlässlich des...

Aktuell

Das Angebot an Beratern und Coaches für Führungskräfte ist groß. Doch wie den geeigneten Berater für das eigene Unternehmen finden? Wer Projekte erfolgreich umsetzen...

Send this to a friend