Connect with us

Hi, what are you looking for?

Leben Live

Madonna, Makrobiotik und die Fastenzeit

Nach Festtagsbraten und Karnevalssause ist die Fastenzeit prädestiniert, um sich auf innere und äußere Werte zu besinnen. Das Motto „Du bist schön – Sieben Wochen ohne Runtermachen“, mit dem die evangelische Kirche gegen die Bibel-App der letzten Fastensaison mobil macht, ist mein aktueller Favorit.

Rainer Sturm / pixelio.de

 Dieser Aufruf zur Menschenfreundlichkeit ist sowohl an andere als auch an das eigene Selbst adressiert. Das erinnert zum einen an das christliche Gebot der Nächstenliebe „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“, zum anderen aber auch an den Stuhlkreis einer KITA oder Selbsthilfegruppe.

Für die äußeren Marker der Fastenzeit stehen die unzähligen Frühjahrsdiäten mit Kalorienzählen, Sport, mit Pillen und mit Pülverchen. Die durchtrainierten Bodys auf den Titelseiten der Zeitschriften holen jedoch die wenigsten da ab, wo sie gerade stehen. Aber die Reformwilligen können und versuchen noch mehr: Sie geloben nicht nur den Verzicht auf Süßigkeiten, Fleisch und Alkohol, sondern sogar (stundenweise) aufs Smartphone. Das Ziel der ganzen Bemühungen: Alle möchten besser dastehen („Du bist schön“), fitter und gesünder sein, mit dem nicht ganz uneigennützigen Gedanken, das Erdendasein selbstbestimmt zu verlängern.

Damit wären wir bei der Makrobiotik angelangt, was übersetzt die Lehre vom langen Leben bedeutet. Ihre wohl prominenteste Vertreterin ist Madonna – deren Name in diesem Kontext fast einen heilsgeschichtlichen Beiklang erhält. Als sie vor Jahren bei einem Düsseldorfer Konzern in einer geheimen Mission in Sachen Trinkwasseraufbereitung unterwegs war, brachte sie den Chef des Protokolls kurzfristig in Verlegenheit, als sie frische Sojamilch verlangte und das außerhalb der Fastenzeit.

Länger leben ist der ROI (Return on Invest)

Wir wollen alle länger leben und dabei noch „madonnenmäßig“ gut aussehen. Zur Selbstoptimierung reichen jahreszeitlich begrenzte und kirchenkalenderabhängige Maßnahmen offenbar nicht aus. Wer wissen möchte, wie Madonna sich so ernährt, kann sich die Lehren der Makrobiotik in den Schriften ihrer Gründerväter Georges Ohsawa und René Lévy aneignen.

Praktisch makrobiotisch kochen lernt man am besten in St. Gaudens am Fuße der Pyrenäen. Eine zehntägige Kur in der Cuisine et Santé (cuisine-et-sante) bringt industriezuckergeschädigte Körper auf den rechten Ernährungsweg. Eine etwas gemäßigtere makrobiotische und vegane Linie vertreten Silvia und Claudio in ihrem B&B Il Melograno Nano in Barga, unweit von Lucca (ilmelogranonano).

Und wem diese Kost nicht schmeckt, wird allein vom Tapetenwechsel schöner und hat auch ein bisschen an der Uhr gedreht.

 

Susan Tuchel

News

2020 war die Aventem GmbH zu einer der Top 5-Firmen im Bereich Veranstaltungstechnik und Bühnenbau in Deutschland gewählt worden. Dann kam Corona, Kurzarbeit, dann...

News

BearingPoint und das Handelsblatt Research Institute nehmen in ihrer neuesten Studie die Innovationsprämie der Bundesregierung genauer unter die Lupe. Ihre Analyse zeigt, in welchen...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

News

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe erwirtschafteten in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen Umsatz von 216 Milliarden Euro. Das waren 11,3 Prozent weniger als...

News

Die NRW.Bank bietet ab sofort ein Förderangebot an, das erstmals komplett digital abgewickelt wird. Damit vereinfacht die Förderbank für Nordrhein-Westfalen den Antrags- und Bearbeitungsprozess...

News

Ab sofort können Unternehmen und Betriebe bei Vorliegen der Voraussetzungen Kurzarbeitergeld für bis zu 24 Monate erhalten. Dazu muss bei der örtlichen Arbeitsagentur eine...

Weitere Beiträge

News

Vier von Fünf Deutschen (79 Prozent) sind aufgrund der aktuellen Coronakrise beim Surfen im Internet sensibler und skeptischer geworden. Sie achten nun stärker auf...

Kreativwirtschaft

Das Fotoarchiv des Ruhr Museums hat jetzt eine digitale Adresse: Seit gestern ist die Datenbank mit derzeit rund 730.000 Bildern online. Unter www.fotoarchiv-ruhrmuseum.de können...

News

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat.

Aktien & Fonds

Mit dem Absinken des Streubesitzes unter 10% erfüllt die Postbank AG nicht mehr die Kriterien des NRW-Mix und wird aus dem Index herausgenommen. Außerplanmäßig...

Messen & Veranstaltungen

Anfragen für Galas und Weihnachtsfeiern laufen bereits an. Veranstaltungen bis zu 200 Personen können am Flughafen Essen/Mülheim coronakonform stattfinden.

Aktuell

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) und die Gesellschaft für Informatik e.V. sagen dem Fachkräftemangel den Kampf an: Über eine strategische Partnerschaft sollen die...

Aktuell

Lecker essen und gleichzeitig Gutes tun. Oder mal für den halben Preis speisen, indem man den Restaurant-Besuch via Facebook der Welt verkündet. Anlässlich des...

Aktuell

Sich im Beruf kontinuierlich weiterzubilden, das wird zwar überall gefordert, ist aber nicht immer einfach umzusetzen. Eine neue Form der Aufstiegsfortbildung kombiniert die Vorteile...

Send this to a friend