Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Liveübertragung aus der Schalke-Arena

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht das Festival „Rock im Pott“ am 18. August 2013 in die zweite Runde.

bluefeeling / pixelio.de

Alternative-Klänge auf Einsfestival

In der Arena auf Schalke bilden System Of A Down, Volbeat, Casper und Tenacious D das spektakuläre Headliner-Paket. Einsfestival überträgt live von 15.55 bis 23.45 Uhr im Fernsehen. Als Moderatoren sind Anja Backhaus und Ingo Schmoll vor Ort. Zwischen den Auftritten führen sie Interviews mit den Künstlern, fangen Stimmen aus dem Publikum ein und versorgen die Einsfestival-Zuschauer mit brandaktuellen Informationen rund um die auftretenden Bands und ihre Konzerte.

„Rock im Pott“ – das ist der raue Sommer-Soundtrack direkt von der Ruhr für alle Liebhaber authentischer Alternative-Klänge. Den Start im Jahr 2012 mit den Red Hot Chili Peppers und Placebo hatten mehr als 40.000 Besucher erlebt. Und auch 2013 gibt es wieder ein siebenstündiges Programm voller musikalischer Höhepunkte.

Musikalische Höhepunkte

  • System Of A Down aus Kalifornien tritt weltweit als Headliner der größten Festivals auf. Dabei mischt die Band um den Sänger und Keyboarder Serj Tankian Metal, Punk und armenische Folklore mit Ausflügen in die Absurditäten dadaesken Humors. 
  • Die dänische Formation Volbeat gilt derzeit als erfolgreichste Rockgruppe des Jahrzehnts. Nicht zuletzt dank ihres im April veröffentlichten Nummer-1-Albums „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ genießt das Quartett aus Kopenhagen mittlerweile internationalen Superstar-Status. 
  • Tenacious D, die Band um die Hollywoodstars Jack Black und Kyle Gass, setzt augenzwinkernd auf die komischen Momente im Rock’n’Roll-Pathos, auf ungebremste Power und jede Menge Spaß. 
  • Casper hat 2011 als Shootingstar der deutschen Rap-Szene mit seinem Album „XOXO“ die deutschen Charts erobert und bei der anschließenden Tour in ausverkauften Hallen gespielt. Seine emotionale Texte und Songs zwischen HipHop, Rock und Elektro und sollen dieses Jahr für den gelungenen Einstieg des „Rock im Pott“ sorgen.

 

Karin Völker

Advertisement

Aktuell

Das Gastgewerbe leidet seit Beginn der Corona-Pandemie besonders unter den Einschränkungen und Lockdowns. Das lässt sich sehr deutlich an den Umsätzen ablesen: Diese lagen...

Aktuell

Einen Scheck über 3400 Euro überreichte Hildegunde Luther, Projektleiterin des Circus Campanello der Freien Waldorfschule Essen, gestern an Oleksii Filippov. Der Artist ist Teil...

Aktuell

In den Medien wird zurzeit die Volljährigkeit von Greta Thunberg gefeiert. Wir verdanken der von ihr initiierten Klimabewegung Fridays for Future u. a. die...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Aktuell

Interview mit Axel Wietfeld, Leiter des Wasserstoffbereichs bei Uniper

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Modische Statements machen auch vor dem Skiurlaub keinen Halt. Im Schnitt geben deutsche Wintersportler rund 360 Euro für Skibekleidung aus und setzen dabei vor...

Aktuell

EX-Geheimagent Leo Martin beim 6. Net(t)working

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Geheimtipps

Aem 10. November 2020 zeigt das Museum Folkwang Gerhard Richters bislang noch nie in der Öffentlichkeit präsentiertes Gemälde „Himmel“ aus dem Jahr 1978.

Messen & Veranstaltungen

Anfragen für Galas und Weihnachtsfeiern laufen bereits an. Veranstaltungen bis zu 200 Personen können am Flughafen Essen/Mülheim coronakonform stattfinden.

Send this to a friend