Connect with us

Hi, what are you looking for?

Seminare & Weiterbildungen

Adobe 2-Tages-Schulung in München

Münchener Trainingsanbieter eggs unimedia zeigt in der zweitägigen Schulung „Developing a LiveCycle ES2.5 Application” wie sich digitale Dokumentenprozesse mit Hilfe der Adobe LiveCycle Enterprise Suite 2.5 gestalten lassen.

Münchener Trainingsanbieter eggs unimedia zeigt in der zweitägigen Schulung „Developing a LiveCycle ES2.5 Application” wie sich digitale Dokumentenprozesse mit Hilfe der Adobe LiveCycle Enterprise Suite 2.5 gestalten lassen.

Das Training richtet sich an Entwickler aus Unternehmen und Behörden mit Grundkenntnissen in der Seitenbeschreibungssprache XML, die eine Einführung in Adobe LiveCycle ES2.5 erhalten wollen. Neben der Theorie zu den verschiedenen LiveCycle-Funktionen besteht ein großer Teil des 2-Tages-Kurses aus Demonstrationen und praktischen Übungen. Im Rahmen des Trainings entwickeln die Teilnehmer Schritt für Schritt einen beispielhaften Prozess für die Neueinstellung von Mitarbeitern. Dabei werden die notwendigen Dokumente, die heute oft noch in Papierform vorliegen und zu zeitaufwändigen und kostenintensiven Medienbrüchen führen, in einen elektronischen Workflow mit digitalen Formularen überführt.

Neben der Arbeit mit der Adobe LiveCycle Workbench ES2.5, mit der Prozesse, PDF-Formulare und Formularleitfäden (Form Guides) erstellt werden, sind dazu auch Arbeiten im „Admin User Interface“ der Software notwendig. Das Erstellen und Testen von Prozessen gehört ebenso zum Programm des Intensivkurses wie das Verwenden von Services, eine Einführung in den User Service sowie in den Designer ES2.5.

Als „Adobe Authorized Training Center“ bietet eggs unimedia eine Reihe von Schulungen zu Produkten des amerikanischen Softwareherstellers mit hohem Praxisbezug an. „Unsere Trainer sind alle zertifiziert, pädagogisch qualifiziert und arbeiten aktiv in unseren aktuellen Projekten mit, so dass sie über umfangreiches Know-how aus der täglichen Arbeit verfügen“, grenzt sich eggs-Geschäftsführer Michael Deiß bewusst von anderen Anbietern auf dem umkämpften Schulungsmarkt ab. So realisiert eggs unimedia für das Personalwesen von großen Unternehmen digitale Workflows mit intelligenten Formularen, die mit Backend-Systemen wie z.B. SAP verbunden sind. „Die Teilnehmer bewerten die Qualität der Trainings regelmäßig als hervorragend“, bestätigt Deborah Prewitt, Program Manager Training Partner bei Adobe.

Die Schulungen finden entweder in den Trainingsräumen bei eggs unimedia in München oder auch direkt in Unternehmen oder Behörden statt. Kurssprache kann auf Wunsch sowohl deutsch als auch englisch sein. Das 2-tägige Training (jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr) kostet 1195 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inklusive der englischsprachigen Adobe-Schulungsunterlagen, Skripte und Verpflegung.

Details zu den einzelnen Angeboten sind unter www.eggsunimedia.com/schulungen zu finden. Anfragen: Per E-Mail an [email protected] oder telefonisch +49-89-743456-0 (München) bzw. +43-1-740405764 (Wien).

Termine für die nächsten Schulungen:

14./15.04.2011
19./20.05.2011
09./10.06.2011
14./15.07.2011

 

eggs unimedia

Anzeige

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen weist laut Berechnungen des digitalen Immobilienmanagers objego mehr als jedes dritte Wohngebäude (34,8 Prozent) die schlechteste Energieeffizienzklasse G oder H auf. Ab 2023...

Aktuell

Die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine treffen das nordrhein-westfälische Metallhandwerk in einer Phase der Normalisierung der wirtschaftlichen Entwicklungen. Waren zum Jahreswechsel noch die...

Informationstechnik

Jedes Jahr überschwemmen Produktfälschungen den europäischen Markt und fügen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe zu. Eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OSZE)...

Metropol-Wirtschaft

Wie blicken junge Menschen auf einen Konzern wie Evonik? Davon hat Personalvorstand und Arbeitsdirektor Thomas Wessel sich im März ein Bild machen können. Beim...

Aktuell

Die Düsseldorfer Künstlerin Elisabeth Brockmann ist bekannt für ihre „großen Überraschungen“ in der künstlerischen Arbeit mit, an und in Gebäuden. Vom 14. März bis...

Aktuell

Grigori Kalinski gilt im deutschsprachigen Raum als führender Coach im Bereich des Amazon Kindle Publishings. Ungeachtet seines jungen Alters ist er seit einigen Jahren...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Aktuell

Die carValoo GmbH und der TÜV Rheinland haben heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei digitalen Schadenservices für Flottenbetreiber unterzeichnet. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Aktuell

Tomas Sena, ist Gründer des Prager Start-Ups Swardman. Seinen Traum verwirklicht er auf ganz besondere Art und Weise.

Industrie 4.0 & Logistik

Start-Ups in der Logistik sind ein Trendthema - auch im Ruhrgebiet. Die Digitalisierung muss in der Logistikbranche greifen, um Industrie 4.0 überhaupt zu ermöglichen....