Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Wilhelmshaven im Aufwind

Nicht nur mit Deutschlands einzigem Tiefseewasserhafen, der vor kurzem eröffnet wurde, kann die Nordseestadt punkten. Das Vier-Sterne-Superior Columbia Hotel Wilhelmshaven bietet seinen Gästen Luxus, eine Gourmetküche und attraktive Specials.

Susan Tuchel

Die Jadestadt entwickelt sich derzeit zum Touristenmagneten. Die Gesamtzahl der Tagesgäste wird nach Schätzung der Wilhelmshaven Touristik & Freizeit (WTF) am Jahresende bei einer Million liegen. Auch die Übernachtungszahlen erreichen Rekordergebnisse. Wer Deutschlands größten Marinestützpunkt besuchen und am grünen Südstrand entlangpromenieren möchte, der ist im Columbia Hotel bestens aufgehoben. Das maritime Hotel im klassisch-modernen Architekturstil liegt zwischen dem Großen Hafen und dem Banter See. Nur wenige Schritte entfernt liegt der Südstrand und über die Deichbrücke ist es nicht weit zum Einkaufsbummel in die Fußgängerzone.

Das Columbia Hotel mit dem maritimen Erkennungszeichen der Hotel & Resort-Gruppe, die über weitere 3 Häuser in Deutschland und über drei Destinationen auf Zypern verfügt, empfängt seine Gäste in einer lichtdurchfluteten Eingangshalle, an deren Stirn- und Terrassenseite das blaue Wasser des Jadebusens glitzert. 145 Zimmer hat das erste Haus am Platze zu bieten. Die Zimmer und Suiten sind geräumig, mit hochwertigen Materialien eingerichtet und mit vielen liebevollen Details versehen. Die persönliche Begrüßung ist handgeschrieben, für jeden Gast liegen Bademantel und Slipper bereit für den 1000 Quadratmeter großen Wellness-, Beauty- und Fitnessbereich, der mit einem eigenen Spa-Aufzug zu erreichen ist und über ein 15-Meter-Becken und eine Rundum-Außenterrasse verfügt.

Verwöhnt werden ist hier Programm. Mit der Frühstückszeitung „Moin!“ werden die Gäste beim Frühstücksbüffet eingenordet, was Hoch- und Niedrigwasser betrifft und die Rubrik „Platt schnacken“ bringt dem Gast Land und Leute näher. Ein Tipp für die Abendstunden sind die Restaurants Harbour View sowie das Sternerestaurant Marco Polo, das sich in kurzer Zeit als eines der zehn besten Restaurants Niedersachsens etablieren konnte. Seit August ist David Mottl der Küchenchef und zaubert Kreationen mit unterschiedlichen Texturen wie heiß und kalt, weich und kross oder fein und rustikal.

 

Stadt Hamburg

Anzeige

Aktuell

Nach dem überraschenden Anstieg im Oktober hat sich das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im November deutlich verschlechtert. Die nordrhein-westfälischen Unternehmen sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zwar weiterhin...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von November 2020 bis November 2021 um 5,1 Prozent gestiegen (Basisjahr 2015 = 100). Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, sank der...

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im September 2021 Waren im Wert von 17,8 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren...

Aktuell

Nur jedes siebte deutsche Unternehmen erfüllt alle Anforderungen der EU-Whistleblower-Richtlinie, die am 17. Dezember 2021 in Kraft tritt.  Für die internationale Studie, die die...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Aktuell

Die carValoo GmbH und der TÜV Rheinland haben heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei digitalen Schadenservices für Flottenbetreiber unterzeichnet. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Aktuell

Tomas Sena, ist Gründer des Prager Start-Ups Swardman. Seinen Traum verwirklicht er auf ganz besondere Art und Weise.

Industrie 4.0 & Logistik

Start-Ups in der Logistik sind ein Trendthema - auch im Ruhrgebiet. Die Digitalisierung muss in der Logistikbranche greifen, um Industrie 4.0 überhaupt zu ermöglichen....

Send this to a friend