Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

SOMBRA – Ein Spiel aus Licht und Schatten

Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen – hat der russische Schriftsteller Leo Tolstoi einmal gesagt.

GOP

Die neue Show SOMBRA im Essener GOP.Varieté-Theater füllt dieses Zitat aus dem 19. Jahrhundert mit Leben und Musik – mit Bildern, Klängen und artistischer Körperkunst.

Das Spiel aus Licht und Schatten, Schein und Sein, Gut und Böse wird in SOMBRA künstlerisch auf die Spitze getrieben. Und wie immer ist es dem GOP gelungen, ein erstklassiges Ensemble aus aller Herren Länder zusammenzustellen: Laura Picard (30) verdreht Hände, Füße und Kopf und erinnert an Thekla, die Spinne. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht, heißt das Motto der Französin, die gerne auf den Händen steht. Akira Fukagawa (30) aus Japan kann kochen laufen und vor allem zaubern mit dem Diabolo und dem LED-Poi. Beim spanischen Duo Partnerakrobatik hält man unwillkürlich die Luft an, wenn Miguel Pozuelo an den Strapaten seine Gema Moresco durch die Lüfte schleudert und zielsicher immer wieder einfängt. Er ist diplomierter Lehrer, sie hat klassisches Ballett gelernt, die Akrobatik haben sich die Beiden selber beigebracht. Ebenfalls Lehrer war Diego Salles (23) aus Brasilien. Er bewarb sich bei der Brüsseler Zirkusschule und gewann mit seinem einzigartigen Act Bronze beim Cirque des Demain in Paris 2019.

Spielerisch zusammen hält die Show Mikail Karahan aus Hamburg. Der 25-Jährige ist Meister des mannshohen Cyr-Rings und wurde 2018 mit dieser Disziplin in Brüssel an der Zirkusschule angenommen. 

Vier Gitarren stehen links am Bühnenrand. Auf ihnen bietet Wolfgang Stute, der bereits mit Heinz-Rudolf Kunze und Purple Schulz auf der Bühne stand, einen wundervollen musikalischen Live-Rahmen.

Tipp der Redaktion: In den Osterferien vom 15.-27. April gibt es wieder das Angebot „Kids für Nix“. Während dieser Zeit kann ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen kostenlos eine Abendvorstellung besuchen.

SOMBRA läuft bis zum 5. Mai 2019. Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Showtime: Mi. + Do. 20 Uhr; Fr. + Sa. 18 Uhr u. 21:15 Uhr; So. 14 Uhr u. 18 Uhr Änderungen vorbehalten.
Tickets ab 29 Euro – Tickethotline: 0201 247 93 93

 

Stadt Hamburg

Anzeige

Informationstechnik

Das Unternehmen TradeIn bringt eine kollaborative Plattform zur sofortigen Bewertung der Zahlungsfähigkeit von Unternehmen auf den Markt und plant  Niederlassung in Deutschland. Allein in Frankreich...

Leben Live

Eine Show-Nummer mit einem Jojo? Bei Shu Takada aus Yokohama wird aus dem klassischen Kinderspielzeug ein künstlerisches Requisit, mit dem er mit akrobatischer Biegsamkeit...

Metropol-Wirtschaft

Das nordrhein-westfälische Metallhandwerk startet mit vorsichtigem Optimismus ins Jahr 2022. Drei von vier Metallbauern und annährend neun von zehn Feinwerkmechanikern sehen zum Auftakt des...

Aktuell

Die Fermentation von Zucker soll zukünftig petrochemische Rohstoffe ersetzen. Für diese Investition in die Nachhaltigkeit investiert Evonik einen dreistelligen Millionenbetrag in den Bau einer...

Aktuell

Nach dem überraschenden Anstieg im Oktober hat sich das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im November deutlich verschlechtert. Die nordrhein-westfälischen Unternehmen sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zwar weiterhin...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von November 2020 bis November 2021 um 5,1 Prozent gestiegen (Basisjahr 2015 = 100). Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, sank der...

Weitere Beiträge

Nahezu 80.000 ausländische Studenten waren im letzten Wintersemester an einer Fachhochschule oder Universität in NRW eingeschrieben. Die FernUniversität Hagen hat die höchste Anzahl an...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Aktuell

Die carValoo GmbH und der TÜV Rheinland haben heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei digitalen Schadenservices für Flottenbetreiber unterzeichnet. Zentraler Bestandteil der Kooperation ist...

Aktuell

Vom Rheinland über Westfalen bis an die Lippe - die nordrhein-westfälische Vergangenheit ist künftig einfach erklickbar. Auf dem von der Bezirksregierung Köln betreuten Kartenportal...

Aktuell

Der ADAC hat deutsche Autowasch- und Portalanlagen getestet. Das Ergebnis: Zwei Anbieter aus Dortmund sind unter den Top 5.

Aktuell

Tomas Sena, ist Gründer des Prager Start-Ups Swardman. Seinen Traum verwirklicht er auf ganz besondere Art und Weise.

Industrie 4.0 & Logistik

Start-Ups in der Logistik sind ein Trendthema - auch im Ruhrgebiet. Die Digitalisierung muss in der Logistikbranche greifen, um Industrie 4.0 überhaupt zu ermöglichen....

Send this to a friend