Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

7 Fragen an Lutz Färber von Logwin

Lutz Färber ist Director Human Resources im Geschäftsfeld Solutions der Logwin AG. Beim internatioanl tätigen Logistikkonzern kümmert er sich unter anderem um das Employer Branding. Im business-on.de-Interview spricht er über den Fachkräftemangel in der Logistikbranche, Social Media und Mitarbeitervideos.

Presse / Logwin AG

business-on.de: Der Fachkräftemangel ist Dauerthema in den Medien. Wie macht er sich in Ihrer Branche im Allgemeinen und in Ihrem Unternehmen im Speziellen bemerkbar?

Lutz Färber, Logwin: Fachkräftemangel ist in der Logistikbranche schon lange kein Fremdwort mehr. Besondere Herausforderungen sehen wir vor allem bei Fahrern und Disponenten.

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, sehen wir uns in zweierlei Hinsicht in der Pflicht. Zum Einen wollen wir dazu beitragen, die Logistikbranche als attraktives Arbeitsfeld bekannter zu machen.

Zum anderen bilden wir selbstverständlich aus – aktuell 290 Auszubildende und Studenten. Fortbildung und Führungskräfteentwicklung spielen eine ebenso große Rolle wie der internationale Austausch.

business-on.de: Unternehmen stehen mit anderen Firmen im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte. Was tun Sie allgemein, um Ihr Unternehmen als Arbeitgebermarke zu stärken?

Lutz Färber, Logwin: Um die Logistikfachleute von morgen bereits heute für Logwin zu begeistern, gehen wir ihnen auf ihrem Weg der beruflichen Orientierung ein Stück weit entgegen – an Schulen, Universitäten, auf Berufsmessen oder auch im World Wide Web.

Dabei folgen wir auch hier unserem Leitgedanken: Persönliche Kommunikation auf Augenhöhe.

Nachwuchskräfte geben Logwin beispielsweise auf Berufsinfomationsbörsen ein Gesicht und beantworten Fragen zur Berufswelt Logistik. Und Logwin-Auszubildende gewähren im Blog der Initiative „Hallo, Zukunft!“ regelmäßig unmittelbare Einblicke in die Praxis.

Als moderner Logistiker und Arbeitgeber sind wir stets offen für Neues. In der Mitarbeitergewinnung heißt das auch, sich dahin zu bewegen, wo sich unsere Zielgruppen aufhalten. Das heißt für uns, dass wir auch im Social Web beispielsweise auf Facebook direkt ansprechbar sind.

business-on.de: Wo platzieren Sie Ihre Stellenanzeigen und in welchen Medien haben Sie die besten Erfahrungen gemacht?

Lutz Färber, Logwin: Die besten Erfahrungen machen wir beim persönlichen Kontakt auf Ausbildungs- und Studienmessen. Aber auch der Stellenfinder auf unserer Homepage ist ein guter Anlaufpunkt.

Zusätzlich veröffentlichen wir Stellenanzeigen auf Online-Jobbörsen sowie bei Xing und in ausgewählten Printmedien wie Tageszeitungen oder Branchenmedien.

business-on.de: Welche Online-Maßnahmen setzen Sie ein, um potentielle Bewerber zu gewinnen?

Lutz Färber, Logwin: Aktuell arbeiten wir an einer Neugestaltung unserer Karriereseiten auf der Homepage mit einer parallelen Umsetzung auf Facebook.

Der bisherige Stellenfinder soll durch ein Bewerbungsportal abgelöst werden. Gleichzeitig werden wir die vielen Beispiele für Arbeit und Karriere bei Logwin, die wir bereits in unterschiedlichen Medien dokumentiert haben, hier prominenter platzieren.

Selbstverständlich sind wir in den Netzwerken Xing und LinkedIn vertreten, persönlich ansprechbar und veröffentlichen dort Unternehmensnews und Stellenanzeigen.

business-on.de: Immer mehr Unternehmen setzen sogenannte Mitarbeiter- oder Recruiting-Videos ein, um weiche Faktoren (z.B. Arbeitsklima) zu visualisieren. Beispiele für Recruitingfilme sehen Sie bei unserem Partner DREILANDMEDIEN (externer Link). Setzen Sie solche Videos ein oder planen Sie so ein Instrument für die Zukunft?

Lutz Färber, Logwin: Bisher setzen wir derartige Videos noch nicht ein. Grundsätzlich passen sie jedoch zu unserer Positionierung als Arbeitgebermarke. Glaubwürdige, persönliche und transparente Kommunikation ist für uns ein wichtiges Element unserer Marke. Entsprechend versuchen wir in allen Medien und PR- wie Marketingmaßnahmen unsere Mitarbeiter zu Wort kommen.

Bei Bildmaterial setzen wir beispielsweise ebenfalls ausschließlich auf eigene Kolleginnen und Kollegen. Da sind Recruiting-Videos ein Thema, mit dem wir uns sicher beschäftigen werden.

Persönlichkeiten, die die Zeit bewegen

business-on.de: Lässt man das Gehalt mal außen vor: Welche Faktoren sind aus Ihrer Erfahrung ausschlaggebend, dass ein Bewerber sich für Ihr Unternehmen entscheidet. Umgekehrt: Welche Faktoren sind für das Unternehmen entscheidend?

Lutz Färber, Logwin: Das Gehalt spielt sicher eine wichtige Rolle, aber ebenso sind ein gutes Betriebsklima, die frühe Übernahme von Verantwortung, Entwicklungsmöglichkeiten, verbunden mit einer individuelle Personalentwicklung noch weit wichtigere Kriterien.

Aus Unternehmenssicht wissen wir natürlich, dass Logistik von Menschen „gemacht“ wird. Somit suchen wir unternehmerisch handelnde Persönlichkeiten, oder, um es mit einem Zitat von Oscar Wilde zu beschreiben: „Es sind Persönlichkeiten, die die Zeit bewegen“

business-on.de: Wird sich der Fachkräftemangel in den nächsten fünf Jahren eher verschärfen oder wird er wieder abflauen?

Lutz Färber, Logwin: Sicher wird sich der Trend in den Folgejahren aufgrund der demographischen Entwicklung weiter verstärken.

Eine Möglichkeit sollten wir allerdings nicht außer acht lassen, nämlich junge interessierte Fachkräfte aus den Nachbarstaaten der Europäischen Gemeinschaft einstellen, ausbilden und entwickeln.

Weitere Interviews mit Personalchefs in unserer Interviewserie

 

Anzeige

Marketing

Wer als Unternehmen erfolgreich sein möchte, benötigt ein gut aufgestelltes Marketing. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich die gewünschte Zielgruppe präzise erreichen.

News

Seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie ereignete sich ein rascher Wandel der Kommunikation in allen Bereichen. Homeschooling, Online-Vorlesungen und digitale Business-Meetings übernahmen in Zeiten...

News

Der Krieg in der Ukraine geht alle an. Verbraucher und Unternehmen bekommen die massiven Preissteigerungen, den Mangel an Vorprodukten und die Energieknappheit zu spüren....

News

Die Energieversorgung ist für die Menschen in Deutschland derzeit Sorge Nummer Eins. Das sagen mit 68 % mehr als zwei Drittel der Bevölkerung in...

News

Die vergangenen Monate waren auch in Deutschland geprägt von hohen Temperaturen. In den letzten Jahren wurden die Sommer deutlich heißer – und auch zukünftig...

Wirtschaftslexikon

Beim Marketing-Mix handelt es sich um eine Kombination von marketingpolitischen Instrumenten, die markt- oder zeitraumbezogen eingesetzt werden können. Die so entwickelten Pläne und Strategien...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Der Einsatz eines Warehouse Management Systems beschleunigt Prozesse und macht die Lagerhaltung sowie den Versand von Waren effizienter und hilft bei der Bestandskontrolle und...

News

Die Inflation liegt in Deutschland auf dem höchsten Stand seit 50 Jahren. Auch in der Bau- und Immobilienbranche sind die Preissteigerungen deutlich zu spüren:...

News

Laut der Bundesagentur für Arbeit herrscht fast überall in Deutschland Fachkräftemangel. Gerade außerhalb der großen Ballungszentren wie Berlin, Hamburg und Frankfurt macht er sich...

News

Der Kampf um die Toptalente In den späten 1990er Jahren prägte eine Unternehmensberatung den Begriff „War for Talents„. Schon damals verstand man darunter, besondere...

News

Demographie und Digitalisierung verändern die Arbeitskultur aus unterschiedlichen Richtungen. Beschleunigt durch die Pandemie müssen Unternehmen sich darauf einstellen. Wie diese Situation den Kampf um...

News

Digitalisierung sollte kein neuer Begriff für die Logistik sein. Dennoch lasse die Digitalisierungsbereitschaft und -umsetzung deutscher Unternehmen oft noch zu wünschen übrig, weiß Prof....

News

Wahrscheinlich haben Sie Transportwägen schon einmal gesehen, aber es nicht gewusst. Möglicherweise wurde Ihnen gesagt, dass Sie eine Lösung benötigen, um Ihre Waren mit...

Marketing News

Weihnachten in einer der heißesten Zeiträume für Verkäufer auf dem B2C-Markt. Die bevorstehenden Feiertage bewegen Millionen Menschen zur Suche nach Geschenken für die Familienmitglieder,...

Anzeige