Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Samsung auf der Überholspur +++ Betrügerische Geldautomaten +++ Solarstrom überschattet

Aktuelle Meldungen Tages kurz und knapp zusammengefasst. Heutige Themen: Samsung auf Gipfelsturm +++ Skimming nimmt weiter zu +++ Solarbranche: Wolken am Himmel.

Aktuelle Meldungen Tages kurz und knapp zusammengefasst. Heutige Themen: Samsung auf Gipfelsturm +++ Skimming nimmt weiter zu +++ Solarbranche: Wolken am Himmel.

Samsung auf Gipfelsturm

Samsung hat Nokia abgehängt. In Westeuropa haben die Koreaner im ersten Quartal 13,2 Millionen Handys abgesetzt, Nokia nur 12,6 Millionen.

Auch bei den Smartphones muss sich Nokia hinter Apple auf Platz 2 einreihen. Der Marktanteil der Finnen liegt in diesem Segment bei 19,6 Prozent. Einen Sprung von 2,5 auf 12,1 Prozent Marktanteil hat hingegen Samsung hingelegt.

Nokia, so scheint es, hat den Riecher für Trends und Innovationen verloren. Die hat hingegen Samsung in sein Smartphone Galaxy S2 gepackt – und macht sich auf an die Spitze der Telefonanbieter.

Skimming nimmt weiter zu

Vorsichtiger denn je sollte man sein, wenn man am Automaten Geld abhebt. Denn die Manipulation der Automaten nimmt weiter zu, der angerichtete Schaden bei EC-Karten betrug in 2010 rund 60 Millionen Euro.

Laut BKA wurden allein im letzten Jahr 3183 Geldautomaten so manipuliert, dass Betrüger die Kartendaten auslesen können und über eine Minikamera die PIN ausspähen. Die Experten sprechen vom Skimming.

Mit Nachbauten der Karten wird dann im großen Stil im Ausland Geld abgehoben. Auch Zapfsäulen, an denen mit Karte bezahlt werden kann sowie Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn werden inzwischen von Betrügern ausgespäht.

Wolken am Himmel

Eigentlich müssten sich die Solarunternehmen doch die Hände reiben. Das Atomunglück in Japan, Abschaltung von AKWs, Energiewende – die Kurse der Solarbranche steigen deutlich.

Aber die Sonnenenergienutzer sehen eher Wolken am Himmel. Jetzt entdeckt die Bundesregierung die Windkraft als förderwürdigen Energiebringer.

Daher wollen die deutschen Produzenten verstärkt im Ausland nach neuen Märkten suchen. Doch auch im wichtigen italienischen Markt sinken die Fördergelder, und durch die Konkurrenz aus Fernost droht eine Preisschlacht. „Made in Germany“ ist in Asien kein großes Kaufargument.

 

FN

Anzeige

Interviews

Das kanadische Unternehmen Rock Tech Lithium plant einen europäischen Standort. Sehr wahrscheinlich wird dieser in Deutschland liegen. Dirk Harbecke, Member of the Board bei...

Aktien & Fonds

Nokia Aktie Prognose Der Netzwerkausrüster spürt bereits die abflauende Nachfrage, weshalb man für das neue Jahr im besten Fall mit stabilen Umsätzen rechnet. Die...

News

Die Schwarz Gruppe übernimmt den Online-Marktplatz real.de von der SCP Group. Die Europäische Kommission hat dafür nun die fusionskontrollrechtliche Freigabe erteilt. "Der Online-Marktplatz wird...

News

Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Die Zusammenarbeit muss sich zunehmend digitaler und flexibler gestalten. Es bedarf neuer Wege und Instrumente, um trotz...

HR-Themen

Für 90 Prozent der Arbeitnehmerinnen ist das Gehalt einer der wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung für einen Job. Doch nur rund jeder fünfte Arbeitgeber...

Aktien & Fonds

Geht es um das Handeln mit Kryptowährungen, stehen in der Regel globale Anbieter im Vordergrund. Allerdings möchten viele Anleger den Handel mit den Coins...

Weitere Beiträge

Aktien & Fonds

Nokia Aktie Prognose Der Netzwerkausrüster spürt bereits die abflauende Nachfrage, weshalb man für das neue Jahr im besten Fall mit stabilen Umsätzen rechnet. Die...

News

Die Verknappung fossiler Energiereserven lässt die Stromkosten steigen. Mittlerweile gehört die Bundesrepublik zu den Ländern mit den weltweit teuersten Strompreisen. Das macht die Nutzung...

News

Internationale Aktivitäten, Konferenzen und Meetings gehören fest zum Geschäftsalltag der meisten Unternehmen. Kommt ein Mitarbeiter während einer geschäftlichen Auslandsreise allerdings zu Schaden, kann die...

News

Unternehmer, die auf der Suche nach Fachkräften und Arbeitskräften sind, suchen längst nicht mehr im eigenen Land, sondern auch in den EU Nachbarländern. Tschechien...

Aktuell

Den Kommunen und den Unternehmen fehlen Fachkräfte – „Es muss nicht immer ein Deutscher sein“

News

Für Möbelhersteller ist Deutschland einer der wichtigsten, wenn nicht gar der wichtigste, Markt der Welt. Laut statista gibt der durchschnittliche Deutsche rund 362 Euro...

News

Der Berliner Online-Zigarrenhändler Noblego plant einen Ableger im Ausland. Die Niederlande sollen der erste ausländische Absatzmarkt des Start-ups sein - die Domain noblego.nl ist...

Vorsorge

Ein Praktikum, ein oder mehrere Auslandssemester: Es gibt viele Gründe, warum Studenten und andere junge Menschen eine Auslandskrankenversicherung benötigen. Zunächst einmal steht man vor...

Anzeige
Send this to a friend