Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Search racism. Find truth – Offensive gegen Hetzvideos im Net startet

Mit einer gewitzten Aktion kämpft die Organisation „Flüchtlinge Willkommen“ seit dem 19. April 2016 gegen Fremdenhass und Online-Hetze im Internet. Wer zur Zeit auf Youtube nach fremdenfeindlichen Videos sucht, bekommt erst Clips angezeigt, in denen Flüchtlinge auf charmante, witzige und überraschende Art mit Vorurteilen aufräumen.

�Fl�chtlinge Willkommen

Keyword-Targeting für eine gute Sache

Die Aktion basiert auf einer raffinierten Kombination von Channel- und Keyword-Targeting. Dabei werden „Unskippable Ads“ vor Videos mit rechtsextremen Inhalten geschaltet. Die Köpfe hinter der Kampagne erreichen auf diese Weise höchstmögliche Sichtbarkeit und eine maximale Wirkung. Wenn sich User rechtsextreme Inhalte ansehen wollen, müssen sie sich vorher nämlich zuerst mit den Argumenten der Geflüchteten auseinandersetzen.

Genauso funktioniert die Kampagne auf Google. Wer hier nach Begriffen sucht, die mit Ausländerhass in Verbindung stehen, bekommt Adwords-Anzeigen ausgespielt, die auf die Kampagnen-Seite, wo Geflüchtete in kurzen Clips von ihrem Schicksal berichten.

Rechtsradikale zum Nachdenken zwingen

Die Kampagne zielt vor allem darauf ab, Rechtsradikale zum Nachdenken anzuregen und im besten Fall umzustimmen. Darüber hinaus hat sie einen weiteren Vorteil. Der Einfluss der Hetzer wird geschwächt. Sie werden gezwungen, ihre Kanäle für Werbung zu schließen. Unter diesen Voraussetzungen dürfe man gespannt sein, wie lange man vor Pegida-Videos noch Werbung schalten kann, so Mareike Geiling, Initiatorin von „Flüchtlinge Willkommen“.

Prominente Unterstützung

Insgesamt produzierte die Organisation neun Videos mit verschiedenen Geflüchteten. Zu ihnen gehört auch Firas Alshater, der syrische Filmemacher aus Berlin, der mit seinem Youtube-Chanal ZUKAR deutschlandweit bekannt geworden ist und Monat für Monat Zehntausende User erreicht. Wie die acht anderen Spots ist auch seiner einem ganz bestimmten Vorurteil gewidmet. Themen, die dabei behandelt werden, sind die Erfolge der AFD, die Vorurteile, dass Flüchtlinge faul oder kriminell seien, und die Themen der Pegida-Bewegung.

Der Clouc dabei: Da die Google-Adwords-Anzeigen kontextbasiert mit den Suchanfragen verknüpft sind, bekommt der Suchende genau das Video angezeigt, das seine Ansicht am ehesten widerlegt.

 

Anzeige

Unternehmen

Sebastian Gundel (44 Jahre) ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der OBI Group Holding SE & Co. KGaA. Der bisherige Chief Customer und Digital...

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

News

Unternehmen konzentrieren sich längst nicht mehr nur auf den Gewinn von Marktanteilen, sondern vielmehr auf die Vorlieben der Verbraucher. Erfolgreiche Strategien zur Kundenbindung stehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Unternehmen

Das chinesische E-Commerce-Portal Alibaba und Amazon liefern sich seit Jahren einen Wettstreit in der Frage, wer der größte Internetshop weltweit ist. Große Einigkeit gibt...

Marketing

SIXT ist nicht nur Deutschlands führender Autovermieter, sondern treibt seit vielen Jahren die Positionierung als globaler, digitaler und integrierter Mobilitätsdienstleister konsequent voran. Ein zentraler...

News

Wer einen neuen Job sucht, kommt um Indeed nicht mehr herum. Die größte Stellensuchmaschine der Welt verzeichnet mittlerweile über 180 Mio. Unique Visits im...

Wirtschaftslexikon

Die private Nutzung des Firmenwagens oder eine andere Sachleistung, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer gewährt, wird als geldwerter Vorteil bezeichnet. Auch die Einnahmen, die...

News

Die Zeichen stehen alle auf Zukunft, denn zu einer Industrie 4.0 gehört auch eine Logistik 4.0. Die Digitalisierung schreitet weiterhin unaufhaltsam voran und die...

Marketing News

Die Digitalisierung ist der Freund des Kundenberaters auf der Fläche. Zu diesem Urteil kommt Matthias Hofmann, DACH-Manager bei Scala, dem Weltmarktführer für Digital-Signage-Lösungen. Informationen...

News

Eines der wichtigsten Voraussetzungen für die Gründung eines Unternehmens ist heutzutage eine Internetverbindung.

News

Menschen lieben Videos! Und das ist nicht verwunderlich. Denn kein anderes Medium kann so viele Dinge auf einmal leisten: informieren, unterhalten, inspirieren, beraten, helfen...

Anzeige