Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Digitalisierung: Traditionsfirmen sind besonders zukunftsorientiert

Mehr als hundert Jahre ist Textilhersteller Trigema inzwischen alt – aber mitnichten „von gestern“: Der Spezialist für Sport- und Freizeitbekleidung aus dem schwäbischen Burladingen gehört zu den vier Unternehmen der Textilproduktionsbranche in Deutschland, die am besten für die Wirtschaft des Digitalzeitalters ausgerichtet sind. Das zeigt die Studie „Digital-Champions“, die das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) unter wissenschaftlicher Begleitung des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) im Auftrag von Focus Money durchgeführt hat.

Dafür wurden mit einer kombinierten Fragebogen- und Social-Listening-Analyse die rund 5.000 größten Unternehmen in Deutschland daraufhin untersucht, wie aktiv sie den Herausforderungen der Digitalisierung begegnen und wie fortgeschritten sie bei der Umstellung ihrer Strukturen und Prozesse sind. Kriterien waren unter anderem der Stand der Digitalisierung, Schulungen und Digitalkompetenz der Mitarbeiter sowie Investitionen in Digitalisierungsprojekte . 628 Firmen aus 273 Branchen wurden schließlich mit einem Siegel als „Digital Champion – Unternehmen mit Zukunft “ ausgezeichnet.

Alter macht nicht automatisch altmodisch – das beweisen auch die drei weiteren Digital-Champions unter den Textilherstellern in Deutschland: Amann & Söhne fertigt bereits seit 1854 Nähfäden und Stickgarne , der Vliesstoffproduzent Sandler AG wurde 1879 gegründet. Und die heute breite Produktpallette an Schutzkleidung von UVEX begann 1926 mit einem Handel für Schutzbrillen . Die „alten Hasen“ im Geschäft sind also besser auf die Herausforderungen des Digitalzeitalters eingestellt als jüngere Wettbewerber.

Digitalisierung nicht verschleppen

Wer die Digitalisierung verschläft , riskiert den Untergang, weiß Jörg Forthmann: „Der Markt lässt Unternehmen nur wenig Zeit, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu bewältigen – für viele zu wenig, um ihr Geschäftsmodell zu retten“, so der Geshäftsführer des IMWF. „Digitale Transformation hat dabei neben der technischen aber auch eine organisatorische und kulturelle Dimension. Es ist nicht damit getan, die eigene IT-Abteilung aufzustocken. Vielmehr ist es eine ganzheitliche Herausforderung, die über sämtliche Unternehmensbereiche hinweg gedacht und umgesetzt werden muss.“

Gerade Versicherungsunternehmen stehen oft in dem Ruf, die Digitalisierung ihrer Arbeitsabläufe nicht nachdrücklich genug zu verfolgen und so Effizienz einzubüßen. Eine Vorbildfunktion für die Branche nehmen der Studie zufolge die ausgezeichneten Digital-Champions Generali, die Lebensversicherung von 1871 (LV 1871) , die Versicherungskammer Bayern, die WWK Versicherungsgruppe und Euler Hermes ein.

Und natürlich macht die Digitalisierung auch vor den Herstellern von traditionellen Schreibgeräten für die analoge Papier-Welt nicht Halt. Die Nase vorn haben in dieser Branche Pelikan und Stabilo.

Hintergrundinformationen

Die Siegel-Studie „Digital-Champions“ untersucht die rund 5.000 größten Unternehmen in Deutschland . Interne Aspekte der Betriebe zum Stand ihrer Digitalisierung wie Vernetzung, bereits umgesetzte Digitalisierungsprojekte, Datenanalyse, Schulungen und Digitalkompetenz der Mitarbeiter sowie Entwicklung des IT-Personals und Investitionsausgaben wurden mit einem Fragebogen erfasst.

Zusätzlich wurde die Reputation der Unternehmen in den Kategorien Digitalisierung, Technologie und Innovation durch eine Social-Listening-Analyse gemessen. Dazu wurden 438 Millionen öffentliche Online-Quellen inklusive Social Media nach Nennungen der untersuchten Unternehmen im Zeitraum vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019 durchsucht und mittels Verfahren der Künstlichen Intelligenz (neuronale Netze) analysiert, den Themenfeldern zugeordnet und einer Sentiment-Analyse im Hinblick auf eine positive, negative oder neutrale Tonalität unterzogen.

Die Ergebnisse beider Erhebungen wurden zusammengefasst und branchenspezifisch auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten abgebildet. Der jeweilige Branchensieger erhält 100 Punkte und setzt damit den Benchmark für alle anderen untersuchten Unternehmen innerhalb seiner Branche. Für das Siegel „Digital Champion – Unternehmen mit Zukunft “ qualifizierten sich 628 der rund 5.000 untersuchten Unternehmen, die mindestens 60 Punkte in der Gesamtwertung ihrer Branche erreichen.

 

ots

Anzeige

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Finanzen

Unter den sogenannten "Proof-of-Stake"-Blockchains, die im Krypto-Ökosystem immer mehr an Bedeutung gewinnen, haben sich Cardano und seine native Kryptowährung ADA in den letzten Jahren...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Mit NFTs (Non-fungible Token) gibt es eine eine besondere Form nicht-austauschbarer Krypto-Tokens. NFTs dienen einer einzigartigen Repräsentation eines Werts. Damit sind sie anders positioniert...

News

Was macht ein innovatives Trio, wenn sich eine Werbekampagne für das eigene Projekt nicht umsetzen lässt, weil die Planung zu mühsam und die Kosten...

Aktien & Fonds

"Special Purpose Acquisition Company" - so die ausgeschriebene Bezeichnung von einem "SPAC", was sich ins Deutsche am ehesten mit "Übernahmefirma mit Aquisitionszweck" übersetzen lässt....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Mit NFTs (Non-fungible Token) gibt es eine eine besondere Form nicht-austauschbarer Krypto-Tokens. NFTs dienen einer einzigartigen Repräsentation eines Werts. Damit sind sie anders positioniert...

News

Was macht ein innovatives Trio, wenn sich eine Werbekampagne für das eigene Projekt nicht umsetzen lässt, weil die Planung zu mühsam und die Kosten...

Aktien & Fonds

"Special Purpose Acquisition Company" - so die ausgeschriebene Bezeichnung von einem "SPAC", was sich ins Deutsche am ehesten mit "Übernahmefirma mit Aquisitionszweck" übersetzen lässt....

Life & Balance

Der Umsatz mit Produkten, die das nicht psychoaktive Cannabinoid Cannabidiol (CBD) enthalten, lag laut einer Studie des irischen Marktforschungsunternehmen Research and Markets 2020 bei...

Unternehmen

Mit rund acht Millionen Kunden zählt die ING Diba zu den zehn größten Banken Deutschlands. Bei den Privatkundenbanken liegt sie auf dem dritten Rang....

News

Sie überlegen ob Sie eine CNC Drehmaschine gebraucht oder neu kaufen sollen? Die Neuanschaffung von hochwertigen Maschinen im eigenen Unternehmen kann finanziell zur Belastung...

Anzeige
Send this to a friend