Connect with us

Hi, what are you looking for?

Regio Wirtschaft

AUDI AG und FAW Group unterzeichnen strategischen Wachstumsplan für China

Beide Unternehmen intensivieren Zusammenarbeit und fokussieren auf Elektrifizierung und Digitalisierung – Audi-Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Untermauern erfolgreiche Partnerschaft mit starker Roadmap für die kommende Dekade“ – Audi-Vertriebschef Dietmar Voggenreiter: „Läuten heute nächste Stufe auf unserem gemeinsamen Wachstumskurs ein“

Audi

Die AUDI AG wird ihre Geschäftsaktivitäten auf dem chinesischen Markt weiter ausbauen: In einem 10-Jahres-Plan hat das Unternehmen gemeinsam mit seinem lokalen Partner FAW Group 21 strategische Fokusfelder definiert und entsprechende Ziele vereinbart. So wird Audi sein lokal bei FAW VW produziertes Modellportfolio deutlich erweitern und neue Segmente erschließen, auch mit elektrifizierten Automobilen. Mit einer eigenen Gesellschaft für Mobilitätsdienste und digitale Services wollen die beiden Partner ihr gemeinsames Engagement in diesem expandierenden Premiumgeschäftsfeld vorantreiben. Darüber hinaus intensivieren Audi und FAW die Zusammenarbeit bei Finanzdienstleistungen, um die stark steigende Nachfrage der Audi-Kunden in diesem Bereich umfassend bedienen zu können. Mit der Zukunftsagenda stellen Audi und FAW die Weichen, um den nachhaltigen Wachstumskurs der Vier Ringe in China fortzusetzen.

Die Vereinbarung wurde gestern in Changchunvon Rupert Stadler, dem Vorstandsvorsitzenden der AUDI AG, Jochem Heizmann, Präsident Volkswagen Group China, und Xu Ping, Präsident der FAW Group, unterzeichnet.
„Audi und die FAW Group haben in den vergangenen 29 Jahren chinesische Automobilgeschichte geschrieben. Gemeinsam haben wir den Premiummarkt in China begründet und seine Entwicklung kontinuierlich vorangetrieben“, sagt Rupert Stadler. „Nun setzen wir erneut einen historischen Meilenstein und untermauern unsere erfolgreiche Partnerschaft mit einer starken Roadmap für die kommende Dekade.“

„Wir läuten heute die nächste Stufe auf unserem gemeinsamen Wachstumskurs in China ein. Mehr denn je legen wir dabei gemeinsam mit unseren Partnern den Fokus auf profitables, nachhaltiges Wachstum“, sagt Dietmar Voggenreiter, Vorstand für Vertrieb und Marketing der AUDI AG, anlässlich der Vertragsunterzeichnung in Changchun. „China ist weltweiter Leitmarkt für Elektromobilität. Mit unserer e-tron-Offensive wollen wir hier ein überzeugendes Premiumangebot formulieren.“

Audi und FAW haben vereinbart, allein in den kommenden fünf Jahren fünf weitere e-tron Modelle lokal zu produzieren und auf den chinesischen Markt zu bringen – darunter reine Batteriefahrzeuge mit Reichweiten von mehr als 500 Kilometern. Mit dem Audi A6 L e-tron als erstem Plug-in-Hybrid aus lokaler Fertigung und dem Q7 e-tron* als Importmodell wird Audi ab diesem Jahr bereits zwei elektrifizierte Oberklasse-Modelle in China anbieten.

 

Anzeige

Auto & Bike & CO

Natürlich ließ Aaron Troschke seinen ungewöhnlichen und kuriosen Arbeitseinsatz von Kamerateams begleiten. Zu sehen ist das Ganze auf seinem YouTube-Kanal „Hey Aaron!!!“.

Auto & Bike & CO

„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die E-Mobilität   Für alle Porsche-Enthusiasten, die einen elektrischen Sportwagen fahren wollen, ohne sich längerfristig zu binden, baut...

Auto & Bike & CO

Einfache, transparente und komfortable Payment-Möglichkeiten entsprechen Verbraucherverhalten I Integration weiterer Bezahlverfahren soll Option bleiben

Restaurant & Co.

Öffnungsperspektive für die Gastronomie: Zertifikat von TÜV Rheinland dokumentiert Einhaltung hoher Standards / Standard auch für Veranstaltungsbranche / Information unter www.tuv.li/infektionsschutz

Auto & Bike & CO

Das hochspannende, emotionale Gran Turismo Coupé Audi e-tron GT gibt es in zwei Ausführungen. Sowohl als Audi RS e-tron GT und den etwas preiswerteren...

Gesundheit

Wer kennt sie nicht, die Sehnenscheidenentzündung oder den Tennisarm. Darüber hinaus kennen Golfspieler den Golfarm… er hat auch mir schon so einige Golfrunden vermiest....

Weitere Beiträge

Auto & Bike & CO

„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die E-Mobilität   Für alle Porsche-Enthusiasten, die einen elektrischen Sportwagen fahren wollen, ohne sich längerfristig zu binden, baut...

Unternehmen

Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht

Regio Wirtschaft

- Aufsichtsratsvorsitzender Diess: „versierter Ingenieur mit Leadership-Qualitäten für das technologische Herzstück der Premiummarke“ - Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Mosch: „für Belegschaft an beiden deutschen Standorten eine...

Immobilien

DAVE-Ausblick: Zuversicht prägt besonders Wohnimmobilienmarkt 2021 / Aussicht auf Impfungen und Routine mit dem Lockdown tragen positiv dazu bei Investmentstandort Deutschland wird sich in...

Blog

Bereits zum 43. Mal rief der Audi-Betriebsrat die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Stolze 99,7 Prozent der Audianerinnen und Audianer folgten dem Aufruf und...

Golf

Die Welt der Technik bei Audi erleben: Diese Chance nutzten 14 Schülerinnen aus ganz Bayern beim diesjährigen „Mädchen für Technik-Camp“ bei Audi in Ingolstadt....

Tipp der Redaktion

Das Audi Forum Ingolstadt erlebte geballte Power: 38 Sportwagen-Fans wurde ihr neuer Audi R8 ausgehändigt.

Aktuell

Auch die 16. Auflage der Deloitte-Studie "Der deutsche Fitnessmarkt" zeigt, dass die Branche stärker denn je aufgestellt ist.

Anzeige
Send this to a friend