Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Autobahnverkehr im Südwesten nimmt leicht zu

Entgegen dem Bundestrend ist die Verkehrsbelastung auf den baden-württembergischen Autobahnen nicht rückläufig. Wie das Regierungspräsidium Tübingen am Freitag, 30.10.2009, mitteilte, erhöhte sich der Autobahnverkehr im Südwesten im Jahr 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Prozent.

Entgegen dem Bundestrend ist die Verkehrsbelastung auf den baden-württembergischen Autobahnen nicht rückläufig. Wie das Regierungspräsidium Tübingen am Freitag, 30.10.2009, mitteilte, erhöhte sich der Autobahnverkehr im Südwesten im Jahr 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Prozent.

In anderen Flächenländern wie Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wurde dagegen ein Rückgang um etwa ein Prozent verzeichnet.

Den Straßenverkehrsdaten zufolge betrug die durchschnittliche tägliche Belastung auf baden-württembergischen Autobahnen im vergangenen Jahr 59 190 Kraftfahrzeuge auf 24 Stunden. Am höchsten belastet war erneut die A8/A 81 zwischen Leonberg und dem Autobahnkreuz Stuttgart mit durchschnittlich 141 000 Fahrzeugen am Tag.

Eine Zählung ergab, dass seit Jahren vor allem durch den Kraftfahrzeugverkehr aus dem Ausland die Belastung auf den Autobahnen im Land zunimmt. Er erhöhte sich den Angaben zufolge von 1998 bis 2008 um knapp 53 Prozent, wobei der Zuwachs in den vergangenen fünf Jahren mit etwa 13 Prozent aber nicht mehr so stark ausfiel wie in den Jahren 1998 bis 2003 mit plus 36 Prozent. Beim Personenverkehr sind Fahrzeuge aus der Schweiz mit 30 Prozent am stärksten am Ausländerverkehr beteiligt, beim Güterverkehr sind es polnische Fahrzeuge mit einem Anteil von 18 Prozent.

Auf den anderen überörtlichen Verkehrsstraßen war der Verkehr indes im vergangenen Jahr auch in Baden-Württemberg leicht rückläufig: Bei den Bundesstraßen und bei den Landesstraßen sank die Belastung um jeweils 0,5 Prozent, bei den Kreisstraßen um 0,4 Prozent. Im Flächenländervergleich liegt Baden-Württemberg bei der Verkehrsbelastung aber in allen Kategorien auf einem der vordersten Plätze.

Die Zahl der Todesopfer auf dem überörtlichen Straßennetz belief sich 2008 auf 551 und erreichte damit einen neuen Tiefstand. Seit dem Jahr 1970 hat sich die Zahl der Verkehrstoten um 80 Prozent reduziert.

 

Redaktion / Bitkom

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Blog

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Diabetes Typ 1 und 2. Während im Jahr 2014 rund 6,89 Millionen Personen, also 8,48 Prozent der...

Umwelt

E-Fuels – Wettbewerbsfähigkeit von PtX-Kraftstoffen | 18. Internationaler Fachkongress nimmt synthetische Kraftstoffe in den Fokus

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Blog

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat am 28. Oktober 2020 den Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung“ (GWVG) vorgelegt. Darin enthalten sind auch Festlegungen...

Blog

Immobilieninvestments auf dem CO2-Prüfstand - EU-Verordnung schreibt Transparenz bei Nachhaltigkeit vor - Mit Carbon Due Diligence die CO2-Bilanz erstellen

Allgemein

Unter dem Hashtag #maskentourismus bringt das zu WIRmachenDRUCK.de gehörende Online-Druckportal drucken.de die aktuellen Trends zum Urlaub in Deutschland und individuell gestalteter Mund- und Nasenmasken...

Weitere Beiträge

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Business Golfer

Sechs Tage Live-Stream mit 100 Gästen und 250 Animationen, über 250 aktuelle animierte Kurz- und Langfilme on Demand bei OnlineFestival + und Specials für...

Aktuell

Zuhause sitzen und nichts tun? Das ist nicht das Ding von Max Mann. Normalerweise als Dschinni auf der Stage Bühne im Musical Aladdin startet...

Kunst & CO

Nun ist es Fakt: Die Blumengroßmarkt Stuttgart Genossenschaft soll zerschlagen werden. Beim Termin am Landgericht wurde die unbewegliche Haltung der Märkte Stuttgart (100% Tochter...

Interviews

Seit uralter Zeit ist es Tradition, dass Liebende einander am Valentinstag Blumen schenken. Sind es die letzten die sie erfreuen, deren Ursprung vom bisherigen...

Blog

Zum Thema Blumengroßmarkt Stuttgart führten wir ein Interview mit Raimund Korbmacher. Er ist Vorstandsvorsitzender der Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte . Als Geschäftsführer leitet er die...

Kolumnen & Kommentare

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ruht bei der SportRegion Stuttgart der Geschäftsbetrieb. Die Ge­schäftsstelle der SportRegion bleibt ab Dienstag (24. Dezember 2019) bis zum...

Blog

Spendenzeit im Bertha’s, dem Restaurant im Mercedes-Benz Museum. Gegen eine Spende dürfen die Besucher den Weihnachtsbaum schmücken. Der Erlös der Aktion geht an drei...

Send this to a friend