Connect with us

Hi, what are you looking for?

Fachwissen

Der Bundespresseball fand in diesem Jahr im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt

Bundespräsident Joachim Gauck hat den 63. Bundespresseball eröffnet. Er tanzte am Abend den ersten Walzer im früheren Berliner Flughafen Tempelhof mit der Frau des Vorsitzenden der Bundespressekonferenz, Sonja Mayntz.

Bundespresseball / Presse

Rund 2000 Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik waren gekommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte wie in den Vorjahren ab. Prominentester Politiker unter den Ballbesuchern war Innenminister Thomas de Maizière. „Nach 15 sehr erfolgreichen Jahren im Hotel Intercontinental Berlin bekommt der Bundespresseball ein neues Gesicht“, sagte der Vorsitzende der Bundespressekonferenz, Gregor Mayntz. Der ehemalige Flughafen Tempelhof sei ein international bekanntes Symbol für die deutsche Geschichte vor allem seit 1945. 

„Der Flughafen Tempelhof ist ein Kommunikationsraum im besten Sinne. Wir begrüßen es sehr, dass die Bundespressekonferenz mit dem Bundespresseball, einem der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse der Stadt, nach Tempelhof kommt“, erklärte der Geschäftsführer der Tempelhof Projekt GmbH, Gerhard Steindorf. Der Flughafen habe in seiner Geschichte immer Menschen und Orte miteinander verbunden und sei damit idealer Veranstaltungsort für den Bundespresseball und seine Gäste.

Der Bundespresseball ist seit 1951 das Fest des politischen Journalismus in Deutschland. Gastgeber ist die Bundespressekonferenz. Zu den Gästen zählen der Bundespräsident, die Bundesminister und die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien, die Mitglieder der Bundespressekonferenz und deren Chefredakteure, Herausgeber, Intendanten oder Geschäftsführer, sowie zahlreiche Vorstände der wichtigsten Unternehmen in Deutschland.

 

Anzeige

Aktuell

Viertägige HOME & GARDEN – vom 18. bis 21. August   „Carl Eugen“ – die HOME & GARDEN schlägt ihre Zelte in der Landeshauptstadt...

Auto & Bike & CO

Manipulationsversuche nehmen deutlich zu Den Führerschein für das Auto oder das Motorrad zu erlangen, markiert für viele junge Menschen noch immer die Grenze zum...

Regio Wirtschaft

„Max Achtzig“ wird Beifahrer in Actros, eActros, Atego und Co.: Mercedes-Benz Lkw unterstützt die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ Comic-Figur Max Achtzig der Initiative...

Interviews

Peter Klebba: Mundstückhalter für eine gepflegte Shisha-Kultur entwickelt Peter Klebba schätzt einen gemütlichen Shisha-Abend mit Familie und Freunden. Was dem Unternehmer aus dem Hamburger...

Allgemein

Amateurmusikensembles können 13 Millionen Euro IMPULS-Fördergelder abrufen Laienchöre und -orchester in ländlichen Räumen, die nach den erheblichen Corona-Einschränkungen wieder durchstarten und in diesem Jahr...

Auto & Bike & CO

2022: Im Jahr seiner 14. Internationalen Motorradkonferenz tritt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) bei. Das ifz blickt auf eine...

Weitere Beiträge

Startups

Junge IT-Experten, Entwicklern und Kommunikationsspezialisten, haben sich ein Ziel gesetzt: Deutschlands erste Familien-und Freundes App am Markt zu etablieren. Diese verbindet die Gegenwart, Zukunft...

Auto & Bike & CO

Schon eine ganze Weile beobachte ich die Entwicklung von eROCKIT. In der nächsten Zeit plante ich eigentlich einen Besuch in Berlin, nun ergab sich...

Kunst & CO

Sechs Tage Live-Stream mit 100 Gästen und 250 Animationen, über 250 aktuelle animierte Kurz- und Langfilme on Demand bei OnlineFestival + und Specials für...

Aktuell

Aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen beschlossen.

Business Golfer

Stefanie Brandes als Undercover Boss: Aldiana-Geschäftsführerin verwandelt sich für RTL Real Life Doku in Praktikantin Jana Oberursel.

Regio B2C

330 neue Betten für Hinterstoder für Sportfans und Familien: ALPRIMA Aparthotel feierlich eröffnet. Gesetzt werden wichtige Impulse für die Tourismusregion Pyhrn-Priel. Startschuss zum Audi...

BizTravel

L'Osteria eröffnete das 120te Restaurant - glatte 100 gibt es nun in Deutschland - seit November 2019 sind es nun zwei in Stuttgart.

Tipp der Redaktion

Die "Made In" fand dieses Jahr zum ersten Mal auch in Köln statt. Es war eine sehr gut besuchte, erfolgreiche Startmesse für die 2.000...

Anzeige