Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blog

Weihnachtsspende der Audi Belegschaft

Bereits zum 43. Mal rief der Audi-Betriebsrat die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Stolze 99,7 Prozent der Audianerinnen und Audianer folgten dem Aufruf und spendeten insgesamt € 725.000

Audi

Traditionelle Belegschaftsspende für 106 karitative Einrichtungen

Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender: „Belegschaftsspende ist wichtiger Teil unseres Miteinanders bei Audi und in der Region“

Personalvorstand Wendelin Göbel: „Audi übernimmt auch in schwierigen Zeiten gesellschaftliche Verantwortung – das war, ist und bleibt auch künftig so“

Bereits zum 43. Mal rief der Audi-Betriebsrat die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Stolze 99,7 Prozent der Audianerinnen und Audianer folgten dem Aufruf und spendeten insgesamt € 725.000 für karitative und soziale Einrichtungen, Organisationen und Vereine in der Region. Auch das Unternehmen leistete wie jedes Jahr einen Beitrag zur Belegschaftsspende.

Im Rahmen der feierlichen Spendenübergabe am Donnerstagabend sagte der Audi-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch: „Zwar mussten wir uns dieses Jahr viel mit internen Herausforderungen auseinandersetzen, aber das hielt die Audianerinnen und Audianer nicht davon ab, auch an ihre Mitmenschen in der Region zu denken und sich für sie stark zu machen.“ Dies sei ein wichtiger Teil der sozialen Verantwortung von Audi und des Miteinanders in Ingolstadt und in der gesamten Region, erklärte Mosch.

„Es erfüllt mich mit Stolz, dass sich wieder 99,7 Prozent der Belegschaft an unserer traditionellen Weihnachtsspende beteiligt haben. Mein Dank gilt allen Audianern, die diese Spende Jahr für Jahr ermöglichen“, so Mosch. Im Namen der Belegschaft bedankte er sich außerdem herzlich bei den anwesenden Organisationen und Vereinen für ihre wertvolle Arbeit in der Region.

Wendelin Göbel, Vorstand Personal und Organisation der AUDI AG, sagte bei der Übergabe der Weihnachtsspende: „Audi übernimmt auch in schwierigen Zeiten gesellschaftliche Verantwortung an seinen Standorten – international sowie in besonderer Weise auch in Deutschland. Das war, ist und bleibt auch künftig so. Die Weihnachtsspende ist bei den regionalen Einrichtungen in den besten Händen, denn sie unterstützen damit Menschen, die diese Hilfe dringend brauchen. Ich danke allen, die sich unermüdlich für andere engagieren – und ich danke allen Audianerinnen und Audianern für ihre Spendenbereitschaft.“

Hintergrundinformation:
Seit über 40 Jahren ruft der Audi-Betriebsrat bereits die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Ins Leben gerufen hatte die Aktion der damalige Betriebsratsvorsitzende Fritz Böhm. Seit diesem Zeitpunkt sammelten die Audianer über 18 Millionen Euro und unterstützen damit karitative Einrichtungen rund um den Heimatstandort Ingolstadt.

 

Anzeige

Kunst & CO

Tatsächlich ist wieder Vorsicht angesagt in Stuttgart: Vampire tanzen wieder! Seit gestern Abend sind die Pforten von Stage Entertainment wieder geöffnet. Tanz der Vampire...

Auto & Bike & CO

Redaktionstipp für Motorradfahrer:  MOTORRAD FAHREN – gut und sicher, das Standardwerk für Motorradsicherheit Druckfrisch beim Institut für Zweiradsicherheit (ifz) eingetroffen ist die neue Auflage...

Auto & Bike & CO

Bei meinen Recherchen zum Thema Motorrad Sicherheit bin ich auf eine sehr interessante Organisation gestoßen. Zu dem Thema habe ich sogar eine sehr frische...

Auto & Bike & CO

Wichtig: Graue und rosa Lappen verlieren ab 2021 ihre Gültigkeit Wann musst Du also Deinen Führerschein umtauschen Die Pflicht zum Führerschein-Umtausch kommt. Ab 2022...

Immobilien

Wie Vermieter passende Mieter für Gewerbe, Gastro und Büro finden Für Vermieter und Vermieterinnen von Immobilien ist die Mietersuche immer ein schmaler Grat. Auf...

Vorsorge

Gutes Benehmen zahlt sich aus Sieben Knigge-Tipps für Hotelaufenthalte in Zeiten von Corona Diese Hygiene Regeln hast Du ja sicher  immer beherzigt: Hände waschen,...

Weitere Beiträge

Auto & Bike & CO

„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die E-Mobilität   Für alle Porsche-Enthusiasten, die einen elektrischen Sportwagen fahren wollen, ohne sich längerfristig zu binden, baut...

Unternehmen

Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht

Regio Wirtschaft

- Aufsichtsratsvorsitzender Diess: „versierter Ingenieur mit Leadership-Qualitäten für das technologische Herzstück der Premiummarke“ - Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Mosch: „für Belegschaft an beiden deutschen Standorten eine...

Fachwissen

Für viele Unternehmer, Manager und Führungskräfte sieht die Welt gerade vor allem düster aus: Rezession, Kurzarbeit, Umsatzeinbruch, fehlende Planbarkeit.

Aktuell

Wirtschaftlichen Belange mit der Frage in Einklang zu bringen, was ethisch gesehen die beste Vorgehensweise ist. Gibt es eine größere Herausforderung für Unternehmen???

Gesundheit

Coronavirus - Kulturstaatsministerin verspricht Kultureinrichtungen und Künstlern Unterstützung - Grütters: „Auf unverschuldete Notlagen und Härtefälle reagieren“

Auto & Bike & CO

Sportwagenhersteller plant fertigungsfreie Zeit: Neben dem primären Schutz der Belegschaft lassen auch Engpässe bei globalen Lieferketten eine geordnete Produktion derzeit nicht mehr zu. Parallel...

Blog

330 neue Betten für Hinterstoder für Sportfans und Familien: ALPRIMA Aparthotel feierlich eröffnet. Gesetzt werden wichtige Impulse für die Tourismusregion Pyhrn-Priel. Startschuss zum Audi...

Anzeige
Send this to a friend