Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

Mit Unternehmer-Coaching zu Höchstleistungen

Der englische Begriff „coaching“ kommt aus dem Sport und bedeutet Training, Betreuung. Sportler, die erfolgreich werden wollen, an die Spitze drängen und Höchstleistungen erreichen wollen, werden schon lange durch einen Trainer bzw. Betreuer gecoacht – meist durch einen früher ebenfalls erfolgreichen Sportler. Und was im Sport gut funktioniert, ist auch für viele andere Bereiche zum Vorbild geworden – auch bei der Unterstützung von Betrieben.

P. Kirchhoff / PIXELIO

Dabei ist Unternehmer- Coaching nicht dasselbe wie Unternehmensbe­ratung. Coaching geht viel weiter! Der Coach geht in den Betrieb hinein und auf Wunsch auch zu den Geschäftspartnern wie Steuer­beratern, Anwälten und Banken. Oft spielen auch private Dinge herein, sodass viel psychologisches Fingerspitzengefühl gebraucht wird. Kurz und knapp: Beim Coaching wird theoretisches Wissen, praktisches Know-how und soziale Kompetenz bei der Umsetzung zu einem ganzheitlichen Betreu­ungs­konzept fortentwickelt – zum Coaching eben. Und das ist heute vielleicht wichtiger denn je: Im Gegensatz zum Sport – hier gibt es Trainings- und Wettkampfzeiten – befindet sich ein Unter­nehmer immer im Wettkampf.

Hasso Kraus, Inhaber der Coaching- und PR-Agentur „Ad(d)connect“ aus dem schwäbischen Herrenberg: „Der Markt schläft nie – daher beschließen immer mehr Unternehmer oder Entscheidungsträger, sich einen Coach zuzu­legen, der sie dauerhaft betreut, berät und unterstützt.“

Dabei gibt es praktisch keinen Bereich, den ein Coach zusammen mit dem Unternehmen nicht optimieren kann: Führungsfragen/ Management­sys­te­me, Finanzbelange/ Rating , Marketing/Vertrieb und Einkauf/Waren­wirt­schaft sind die vier Module eines Unternehmens, bei denen angesetzt werden kann. Und das in jeder „Phase“ eines Unternehmens: Bei Grün­dung, Wachstum, Stabilisierung, Neuorientierung und Übergabe. Aber auch in Fällen drohender Insolvenz .

Hasso Kraus ist mit seinem Unternehmen „Ad(d)connect“ Partner des bundesweit aufgestellten Coachnetzwerks ABOS-CONWORKS. Diese Firma mit Sitz in Berlin ist seit sieben Jahren am Markt tätig und spezialisiert auf das Coaching kleinerer und mittlerer Betriebe. 

Beim Coachingprozess kommt eine eigens erstellte Status-Software zum Einsatz, mit der die Situation des Unternehmens rasch erfasst und somit die Notwendigkeit eines Coachings ermittelt wird. Ferner wird mit einer ebenfalls eigenen Analyse-Software sehr detail­liert die gesamte Situation des Unternehmens und aller Unterneh­mens­teile erfasst und analysiert sowie ein ebenfalls detaillierter Maßnahmenplan ent­wickelt.

Das Coach-Netzwerk besteht aus 105 Partnern – Fachleute aus verschiedenen betrieblichen Bereichen -, die den jeweils tätigen Coach bei Bedarf ohne Mehrkosten unterstützen. Darüber hinaus gibt es eine umfang­reiche Datenbank, auf die jeder Partner zugreifen kann (Intranet). Darin ist eine aktuelle Wissensdatenbank enthalten, die dem Coach betriebs­wirt­schaftliche Formeln, Checklisten und Merkpunkte quasi auf Knopfdruck liefert.

Die Dauer des Coachings ist flexibel und wird zwischen Kunden und Coach einvernehmlich festgelegt – auch schrittweises Vorgehen ist möglich.

„Der Coach bringt den Betriebsinhaber auf partnerschaftliche Weise dazu, sich wieder auf seine unternehmer­ischen Qualitäten zu besinnen“, freut sich Kraus. Er lerne, seine Stärken weiter zu entwickeln und seine Marktchancen konsequent auszubauen. Doch das Coaching geht weiter: „Sind Mitarbeiter vor­handen, wird auch das Potential der Mitarbeiter ausgelotet und realisiert – mit Freude und Engagement. In vielen Fällen bekommt der Chef eines Unternehmens bzw. die Geschäftsführung richtig Lust darauf, sich neue ehrgeizige Ziele zu setzen und zu verfolgen“, ist sich der Chef von Ad(d)connect sicher.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Für die Berater/innen des ABOS-CONWORKS-Netzwerks, zu denen auch der Coach von Ad(d)connect aus Herrenberg zählt, bedeutet das individuelle Coaching aber auch, dies kontinuierlich und in kurzen Zeit-Einheiten zu tun. Da­durch sorgen die Coaches dafür, dass der Unternehmer im Betrieb „am Ball“ bleiben kann, ohne sich zu verausgaben. Die Flamme der kleinen aber nachhaltigen Ver­änderungen bedeutet den ABOS-CONWORKS-Coaches mehr als das kurzfristig auflodernde Strohfeuer.

Und die Kosten? Sie liegen für das Unternehmen weit niedriger als man meinen könnte: Die Partner im Coachnetzwerk der ABOS-CONWORKS AG haben den Anspruch, ein Einspar­potenzial zu generieren, das die Coachingkosten übertrifft und für den Kunden einen dauerhaften Vorteil schafft.

 

Blog

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Diabetes Typ 1 und 2. Während im Jahr 2014 rund 6,89 Millionen Personen, also 8,48 Prozent der...

Umwelt

E-Fuels – Wettbewerbsfähigkeit von PtX-Kraftstoffen | 18. Internationaler Fachkongress nimmt synthetische Kraftstoffe in den Fokus

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Blog

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat am 28. Oktober 2020 den Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung“ (GWVG) vorgelegt. Darin enthalten sind auch Festlegungen...

Blog

Immobilieninvestments auf dem CO2-Prüfstand - EU-Verordnung schreibt Transparenz bei Nachhaltigkeit vor - Mit Carbon Due Diligence die CO2-Bilanz erstellen

Allgemein

Unter dem Hashtag #maskentourismus bringt das zu WIRmachenDRUCK.de gehörende Online-Druckportal drucken.de die aktuellen Trends zum Urlaub in Deutschland und individuell gestalteter Mund- und Nasenmasken...

Weitere Beiträge

Gesundheit

Um den Status quo beim Trainings- und Übungsbetrieb der Sportvereine sowie beim Unterricht an Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen in Baden-Württemberg zu erhalten und Rechtssicherheit...

Regio Wirtschaft

DiCV-Vorstandsvorsitzender Oliver Merkelbach neu in der Diözesanleitung/Seitherige Hauptabteilung VI wird aufgelöst

Blog

Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Wir bieten digitale Sportstunden an, um den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, zu Hause und professionell angeleitet Sport zu treiben.“

Blog

Wie viele anderen auch sind natürlich die Golfclubs momentan in einer sehr schwierigen Lage. Die Plätze, die Shops sowie die Gastronomie sind geschlossen und...

Aktuell

Aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen beschlossen.

Kolumnen & Kommentare

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ruht bei der SportRegion Stuttgart der Geschäftsbetrieb. Die Ge­schäftsstelle der SportRegion bleibt ab Dienstag (24. Dezember 2019) bis zum...

BizTravel

In Großbottwar fand der SPORT TALK 26 statt. In den Räumlichkeiten der Bottwar­tal-Kellerei ging es vor rund 80 geladenen Gästen unter dem Motto „Faszinastion...

Blog

SPORT TALK 26 | Fotogalerie und Presseberichte sind online: n Großbottwar fand der von Daniel Räuchle moderierte SPORT TALK 26 statt. In den Räumlichkeiten...

Send this to a friend