Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blog

Porsche Digital startet Partnerschaft mit dem Start-up „Home-iX“

Porsche Digital startet Partnerschaft mit dem Start-up „Home-iX“

Porsche

Investition in Smart Living und Internet der Dinge
Porsche schreitet bei der digitalen Transformation weiter voran. Über seine Tochtergesellschaft Porsche Digital beteiligt sich der Sportwagenbauer an dem Stuttgarter Technologie-Unternehmen Home-iX. Das auf Smart Living spezialisierte B2B-Start-up wurde 2016 von den zwei früheren Porsche-Mitarbeitern Mehmet Arziman und Heiko Scholtes gegründet. Es ermöglicht Unternehmen der Automobilbranche individualisierte Smart Living-Lösungen anzubieten, die Fahrzeuge und das Zuhause vernetzen.

Porsche Digital hat zunächst eine Minderheitsbeteiligung von zehn Prozent an Home-iX erworben. Darüber hinaus bekommen die Gründer über ein Zusammenarbeitsmodell Unterstützung in Form von Bürofläche, strategischem Coaching und Mentoring. Porsche Digital hat das Start-up zudem mit einem Pilotprojekt beauftragt. Dabei geht es um konkrete Lösungen, die vernetztes Zuhause, Fahrzeug, mobile Endgeräte und digitale Assistenten miteinander verbinden.

Für Porsche Digital-Chef Thilo Koslowski unterstreicht die Partnerschaft mit Home-iX, „dass wir unsere Digitalisierungsstrategie konsequent weiterverfolgen. Wir bauen unser Ökosystem aus und sorgen mit neuen Wertschöpfungsmodellen für profitables Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit.“ Smart Living sei „eine entscheidende Komponente auf dem Weg zum digitalen Lebensstil.“ Smart Living oder Smart Home bezeichnen ein Umfeld, in dem Haushalts- und mobile Geräte – von der Klimaanlage bis zum Auto – interagieren und zentral gesteuert werden können. Alltagsvorgänge werden automatisiert, intelligente Vernetzung sorgt für Effizienz, Komfort, Sicherheit und Produktivität – zuhause oder unterwegs.

Neutraler Vermittler am Smart Home-Markt
Home-iX entwickelt eine Gesamtlösung in Form einer „Smart Living as a Service“-Plattform und einen digitalen B2B-Marktplatz für Dienstleistungen rund um das vernetzte Leben. Bisher sind die Smart-X-Märkte wie etwa Smart Energy oder Smart Grid stark fragmentiert. Dafür will Home-iX Abhilfe schaffen und mehr Kompatibilität in die Branche des vernetzten Lebens bringen. Das Unternehmen versteht sich dabei als neutrales Start-up, das nicht mit den bestehenden Anbietern konkurriert, sondern deren Lösungen integriert. „Unsere Plattform agiert als sicherer Vermittler am Smart Home-Markt”, sagt CEO Mehmet Arziman. Traditionellen Industrien wie der Automobilbranche, die eigene, individualisierte Smart Living-Lösungen für ihr Endkundengeschäft anbieten, soll so der Zugang erleichtert werden. Für die Home-iX-Gründer ist die Vereinbarkeit verschiedener Anbieter die zwingende Voraussetzung für ein anwenderfreundliches und umfassendes Smart Living-Ökosystem.

Porsche Digital ist das Kompetenz-Zentrum der Porsche AG für Digitalisierung. Das Unternehmen definiert und realisiert in enger Zusammenarbeit mit allen Ressorts der Porsche AG neue Wertschöpfungsstrategien und innovative digitale Produktangebote. Porsche Digital identifiziert und bewertet Trends, investiert in Start-ups und sichert so den Zugang zu relevanten Technologien. Die Tochter des Stuttgarter Sportwagenherstellers versteht sich als Schnittstelle zwischen Porsche und Innovatoren weltweit. Standorte sind Ludwigsburg, Berlin und Santa Clara im Silicon Valley. Weitere Büros, etwa in Asien, sollen folgen.

 

Anzeige

Auto & Bike & CO

Natürlich ließ Aaron Troschke seinen ungewöhnlichen und kuriosen Arbeitseinsatz von Kamerateams begleiten. Zu sehen ist das Ganze auf seinem YouTube-Kanal „Hey Aaron!!!“.

Auto & Bike & CO

„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die E-Mobilität   Für alle Porsche-Enthusiasten, die einen elektrischen Sportwagen fahren wollen, ohne sich längerfristig zu binden, baut...

Auto & Bike & CO

Einfache, transparente und komfortable Payment-Möglichkeiten entsprechen Verbraucherverhalten I Integration weiterer Bezahlverfahren soll Option bleiben

Restaurant & Co.

Öffnungsperspektive für die Gastronomie: Zertifikat von TÜV Rheinland dokumentiert Einhaltung hoher Standards / Standard auch für Veranstaltungsbranche / Information unter www.tuv.li/infektionsschutz

Auto & Bike & CO

Das hochspannende, emotionale Gran Turismo Coupé Audi e-tron GT gibt es in zwei Ausführungen. Sowohl als Audi RS e-tron GT und den etwas preiswerteren...

Gesundheit

Wer kennt sie nicht, die Sehnenscheidenentzündung oder den Tennisarm. Darüber hinaus kennen Golfspieler den Golfarm… er hat auch mir schon so einige Golfrunden vermiest....

Weitere Beiträge

BVMW

Umfrage: Mittelstand lässt sich nicht unterkriegen Bundesregierung muss jetzt Weichen für Investition und Wachstum stellen – Keine Steuererhöhungen! Der deutsche Mittelstand lässt sich trotz...

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Aktuell

Claudia Tuchscherer wird zum 1. September 2020 als Mitglied des Vorstandes der ADAC Versicherung AG berufen. Dann verantwortet sie die Bereiche Versicherungsbetrieb, Informationsmanagement und...

Kunst & CO

Sechs Tage Live-Stream mit 100 Gästen und 250 Animationen, über 250 aktuelle animierte Kurz- und Langfilme on Demand bei OnlineFestival + und Specials für...

Auto & Bike & CO

Produkte für die Arbeit zu Hause. Bild und Ton im Home-Office jetzt noch besser.

Fachwissen

Die Sprache des Respekts: Der Begriffs Betriebsklima ist in aller Munde. Und dort bleibt es meistens auch. Lange Reden werden geschwungen, Theorien entwickelt und...

Fachwissen

Für viele Unternehmer, Manager und Führungskräfte sieht die Welt gerade vor allem düster aus: Rezession, Kurzarbeit, Umsatzeinbruch, fehlende Planbarkeit.

Life & Balance

Wer glaubt das es beim Discounter nur „Billigweine“ gibt ist definitiv auf dem Holzweg. Hochklassige, erlesene Weine aus dem Traditionsweingut Van Volxem bietet zum...

Anzeige
Send this to a friend