Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

Führung in digitalen Zeiten – Old School trifft auf New Work

Das Buch „Revolution? Ja, bitte!“ kreist um die zentrale Frage, wie Führung in modernen Zeiten auszusehen hat. Und hier erlauben sich die Verfasser Andreas Buhr und Florian Feltes keinen Schnellschuss oder liefern Patentrezepte ab. In das Buch sind mehrere Jahre Recherchearbeit geflossen. Dabei haben die Autoren mit denen gesprochen, die als Pioniere der Digitalisierung gelten. Und die kommen in dem Buch zu Wort.

GABAL Verlag GmbH

Das Buch von Andreas Buhr und Florian Feltes ist in mehrfacher Hinsicht besonders. Wer es im Buchhandel in die Hand nimmt, wird von der quadratischen Form und einem überaus modernen Layout überrascht sein. Und auch das Autorenduo ist bemerkenswert. Haben sich doch hier ein Babyboomer und ein Digital Native zusammengetan. Aber letztlich ist es ja der Inhalt, der bei einem Buch zählt. Und in dieser Hinsicht brilliert der Titel ebenfalls.

Ein Debattenbuch rund um Führung

Entstanden ist ein erfrischendes Debattenbuch, das verschiedene Standpunkte und Einsichten zusammenführt. Dabei geht es um viele unterschiedliche Themen, wie etwa die digitale Pubertät des Mittelstands. Aber auch darum, wie die Digitalisierung unser Verhalten konkret beeinflusst. Hier ist etwa das Interview mit dem ehemaligen Chefredakteur der Bildzeitung, Kai Diekmann, sehr lesenswert.

So liefern die Texte und Gespräche jede Menge Einsichten und Impulse, aber keine einfachen Rezepte. Stets steht auch die Frage im Raum, wie die Bedürfnisse der Generation Y mit den Erwartungen älterer Generationen in Einklang gebracht werden können.

„Revolution? Ja, bitte!“ ist eine Art (Werte-)Kompass, der eine Richtung vorgibt, aber kein Navigationssystem, dem der Leser nur noch blind zu folgen hat, um seine Organisation auf die einfache Art in die Digitalisierung zu führen.

Management-Journal-Fazit: Das Buch wirkt auf den Geist so erfrischend, wie das eher seltene Format und moderne Layout die Sinne ansprechen. Ein sehr gelungenes Buch.

Das Buch: Andreas Buhr/Florian Feltes, „Revolution? Ja, bitte! Wenn Old-School-Führung auf New-Work-Leadership trifft“, GABAL Verlag GmbH, ISBN 3869368624

 

Stephan Lamprecht / www.management-journal.de

Anzeige

Auto & Bike & CO

Manipulationsversuche nehmen deutlich zu Den Führerschein für das Auto oder das Motorrad zu erlangen, markiert für viele junge Menschen noch immer die Grenze zum...

Regio Wirtschaft

„Max Achtzig“ wird Beifahrer in Actros, eActros, Atego und Co.: Mercedes-Benz Lkw unterstützt die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ Comic-Figur Max Achtzig der Initiative...

Interviews

Peter Klebba: Mundstückhalter für eine gepflegte Shisha-Kultur entwickelt Peter Klebba schätzt einen gemütlichen Shisha-Abend mit Familie und Freunden. Was dem Unternehmer aus dem Hamburger...

Allgemein

Amateurmusikensembles können 13 Millionen Euro IMPULS-Fördergelder abrufen Laienchöre und -orchester in ländlichen Räumen, die nach den erheblichen Corona-Einschränkungen wieder durchstarten und in diesem Jahr...

Auto & Bike & CO

2022: Im Jahr seiner 14. Internationalen Motorradkonferenz tritt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) bei. Das ifz blickt auf eine...

Allgemein

2021 gab es Neuerungen für Radfahrer und Fußgänger Verkehrsteilnehmer sollten damit vertraut sein April 2020 wure vom Bundesverkehrsministerium die neue Straßenverkehrsordnung herausgegeben. Neuerungen für...

Weitere Beiträge

Regio Wirtschaft

- Aufsichtsratsvorsitzender Diess: „versierter Ingenieur mit Leadership-Qualitäten für das technologische Herzstück der Premiummarke“ - Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Mosch: „für Belegschaft an beiden deutschen Standorten eine...

Fachwissen

Im Rahmen der Zukunftsinitiative „Handwerk 2025“, die vom Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau getragen wird, wurde jetzt die...

Startups

Die Zukunftssicherheit von industriellen Produktionen wird immer mehr davon beeinflusst, wie sie auch kurzfristig auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren können und eine effiziente Produktion...

Aktuell

Geschäftsjahr 2019 steht für die Umsetzung wichtiger strategischer Entscheidungen. Porsche Bilanz für das Jahr des Taycan: innovativ, nachhaltig und erfolgreich.

IT & Telekommunikation

Josua Kohberg ist Inhaber, Geschäftsführer der Kosys GmbH und Neurowissenschaftler und erläutert im Espresso-Interview die Möglichkeiten der Digitalisierung und welchen Einfluss diese auf unser...

Business Golfer

Raus aus dem Golf-Alltag und hinein in ein Wochenende voller Gespräche, Anregungen und guter Stimmung. Am 19. Oktober 1994 wurde der Golf Management Verband...

Aktuell

Mit dem „Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0“ regen die Universität Hohenheim und das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation zum Austausch über sich wandelnde Arbeitsbedingungen aufgrund der...

Aktuell

Digitalisierung – die einen wittern bei diesem Wort eine gewaltige Goldader. Andere plagt eher Bauchweh, und sie befürchten großes Chaos statt unternehmerischem Schlaraffenland. Wie...

Anzeige