Connect with us

Hi, what are you looking for?

Hot Spots

Neue zertifizierte Beratung für Mittel­ständler jetzt auch in Hamburg

Seit Sommer 2010 ist es für Unternehmen möglich, sich ein bundesweit anerkanntes Zertifikat zuzulegen. Es handelt sich dabei um die Erstel­lung eines Zertifikats für den ersten unab­hängigen Qualitäts­standard für Unternehmen in der Bundes­republik Deutschland. Speziell ausgebildete „Berater Offensive Mittel­stand“ unterstützen die mittelständischen Unternehmen dabei – der erste von ihnen in Hamburg ist der Unternehmens-Coach Axel Schröpfer.

Addconnect

Die Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ (INQA) finanziert und fördert im Auftrag der Bundesregierung die bundesweite „Offensive Mittelstand“. Ziel der Initiative ist die Förderung des Mittelstandes in Deutschland, d. h. Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern. Dieser Initiative haben sich bis jetzt circa 80 Organisationen aus allen Bereichen der Wirt­schaft angeschlos­sen, darunter auch die ABOS-CONWORKS Unternehmer­verbund AG. Dieses Unternehmen ist als eine von insgesamt fünf INQA-Kerninstitutionen berechtigt, die „Berater Offensive Mittel­stand“ zu qualifizieren.

Bei dem Unternehmens-Check „Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall“ der Initiative „Offensive Mittelstand“ handelt es sich um eine Selbsteinschätzung des entsprechenden Unternehmers. Der Fragebogen umfasst rund 60 Fragen aus elf betrieblichen Bereichen. Die Ergebnisse eröffnen Möglichkeiten zur Optimierung der betrieblichen Situation durch entsprechende Maßnahmen. Nie war die Zeit dafür „richtiger“ als jetzt, da die Konjunktur wieder anspringt!

Die zertifizierten „Berater Offensive Mittelstand“ unterstützen die Unternehmer bei der angemessenen Selbsteinschätzung ihres Betriebes. Damit wird sichergestellt, dass die Selbstbewertung korrekt erfolgt, die festgestellten Optimierungsmaßnahmen umgesetzt und am Schluss die Erklärung (Zertifikat) nachprüfungssicher erfolgt.

Auf der Homepage der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ (INQA) unter http://www.offensive-mittelstand.de ist eine Listung der qualifizierten Dozenten und Berater im Rahmen des Internet-Portals aufgeführt. Dadurch können sich interessierte Unternehmen geeignete Berater (regionaler Sitz, Zusatzqualifikationen etc.) heraussuchen. In Kürze soll schließlich eine Auflistung aller qualifizierten Unternehmen im Internet fertig gestellt sein.

Der Unternehmenscoach und Businesstrainer aus Hamburg, Axel Schröpfer (E-Mail [email protected]ABOS-CONWORKS.de) ist einer dieser bundesweit insgesamt 90 zertifizierten Berater – und der erste  INQA-Berater der Offensive Mittelstand in Hamburg. Für Axel Schröpfer ist die Offensive Mittelstand eine „vorbildhafte Idee“: „Qualität durch Qualifizierung ist für Unternehmen und ihre Mitarbeiter sehr wichtig. Dass die Offensive Mittelstand es geschafft hat, einen nationalen Beratungs­standard zu schaffen, ist ein großer Beweis für die ernsthaften Bemühung­en der Bundesregierung, den Mittelstand anhaltend zu fördern.“ Und er ist sich sicher: „Berufliche Erfahrung und fachliche Kompetenz sind letztlich ausschlaggebend, um ein mittelständisches Unternehmen nachhaltig begleiten zu können – denn grau ist alle Theorie.“

Die ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund AG mit Sitz in Berlin, der Axel Schröpfer als Partner angeschlossen ist, zählt zu den Unter­nehmen mit dem größten Berater- und Coachnetzwerk in Deutschland. Das Leistungs­spektrum umfasst  das Coaching klein- und mittel­ständischer Unter­nehmen sowie die Beratung größerer Unternehmen. Coachingschwerpunkte sind Marketing und Vertrieb, der gesamte Finanzbereich, die Prozessoptimierung sowie Unter­neh­mens- und Personal­führung. Seit dem Jahr 2001 wurden von den rund 140 Coaches schon über eintausend Unter­nehmen erfolgreich beraten! Mehr Informationen sind über die Internet­seiten ABOS-CONWORKS.de/“>www.ABOS-CONWORKS.de erhältlich.

 

Anzeige

Auto & Bike & CO

Manipulationsversuche nehmen deutlich zu Den Führerschein für das Auto oder das Motorrad zu erlangen, markiert für viele junge Menschen noch immer die Grenze zum...

Regio Wirtschaft

„Max Achtzig“ wird Beifahrer in Actros, eActros, Atego und Co.: Mercedes-Benz Lkw unterstützt die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ Comic-Figur Max Achtzig der Initiative...

Interviews

Peter Klebba: Mundstückhalter für eine gepflegte Shisha-Kultur entwickelt Peter Klebba schätzt einen gemütlichen Shisha-Abend mit Familie und Freunden. Was dem Unternehmer aus dem Hamburger...

Allgemein

Amateurmusikensembles können 13 Millionen Euro IMPULS-Fördergelder abrufen Laienchöre und -orchester in ländlichen Räumen, die nach den erheblichen Corona-Einschränkungen wieder durchstarten und in diesem Jahr...

Auto & Bike & CO

2022: Im Jahr seiner 14. Internationalen Motorradkonferenz tritt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) bei. Das ifz blickt auf eine...

Allgemein

2021 gab es Neuerungen für Radfahrer und Fußgänger Verkehrsteilnehmer sollten damit vertraut sein April 2020 wure vom Bundesverkehrsministerium die neue Straßenverkehrsordnung herausgegeben. Neuerungen für...

Weitere Beiträge

Allgemein

Umfrage: Mittelstand lässt sich nicht unterkriegen Bundesregierung muss jetzt Weichen für Investition und Wachstum stellen – Keine Steuererhöhungen! Der deutsche Mittelstand lässt sich trotz...

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Aktuell

Claudia Tuchscherer wird zum 1. September 2020 als Mitglied des Vorstandes der ADAC Versicherung AG berufen. Dann verantwortet sie die Bereiche Versicherungsbetrieb, Informationsmanagement und...

Travel Dreams

Sommer, Sonne – und endlich können Urlauber wieder an die norddeutschen Küsten reisen und ihre Freizeit abwechslunsreich verbringen. Das Reisemagazin „LAND & MEER 2020“...

Travel Dreams

Für viele Tourismus- und Freizeitunternehmen in Hamburg ist der Neustart nach der Lockerung der Corona-Maßnahmen schwierig. Der Tourismusverband Hamburg plädiert dafür, Anreize für Hamburgerinnen...

Auto & Bike & CO

Produkte für die Arbeit zu Hause. Bild und Ton im Home-Office jetzt noch besser.

Fachwissen

Die Sprache des Respekts: Der Begriffs Betriebsklima ist in aller Munde. Und dort bleibt es meistens auch. Lange Reden werden geschwungen, Theorien entwickelt und...

Fachwissen

Für viele Unternehmer, Manager und Führungskräfte sieht die Welt gerade vor allem düster aus: Rezession, Kurzarbeit, Umsatzeinbruch, fehlende Planbarkeit.

Anzeige