Connect with us

Hi, what are you looking for?

Gesundheit

Videosprechstunde

Um eine Ausweitung der Epidemie zu verhindern und gleichzeitig die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zu gewährleisten stellt CompuGroup Medical SE (CGM) Kliniken mit der CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kostenlos eine sofort einsetzbare Lösung zur Verfügung.

CompuGroup Medical SE

Koblenz. Das Corona-Virus breitet sich weiter aus und entwickelt sich zur Herausforderung sowohl für Notaufnahmen und Krankenhausambulanzen als auch für den stationären Bereich. Videosprechstunden helfen, Patienten, Ärzte und die Mitarbeiter in Krankenhäusern zu schützen, eine Ausweitung der Epidemie zu verhindern und gleichzeitig die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung sicherzustellen. CompuGroup Medical SE (CGM) stellt Kliniken deshalb mit der CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kostenlos eine sofort einsetzbare Lösung zur Verfügung. 

Mit dem Ausbreiten der Corona-Pandemie steigt sowohl in der Bevölkerung als auch bei Gesundheitsprofis die Sorge, sich anzustecken. Denn sie sind es, die im Rahmen der medizinischen Behandlung mit potentiell infizierten Personen in engem Kontakt stehen und dennoch die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung sicherstellen sollen. In vielen Fällen empfiehlt es sich deshalb, den in einem Krankenhaus zwangsläufig entstehenden körperlichen Kontakt zu vermeiden.  

Zur erforderlichen medizinischen Betreuung von Patienten ist die Videokommunikation die schnellste, einfachste und sicherste Lösung für alle Seiten: Durch den Einsatz einer Videosprechstunde müssen Patienten mit Symptomen einer COVID-19-Infektion nicht ins Krankenhaus kommen, wodurch das Infektionsrisiko für alle sinkt, die sich dort aufhalten. Gleichzeitig können viele Patienten, die womöglich wegen einer anderen Erkrankung bereits geschwächt sind, dem körperlichen Kontakt mit anderen Patienten und dem damit einhergehenden Infektionsrisiko entgehen. 

Ab sofort stellt deshalb die CompuGroup Medical, eines der führenden eHealth-Unternehmen, allen Kliniken in dieser akuten Krisensituation die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kostenlos zur Verfügung – unabhängig davon, ob diese bereits CGM-Software nutzen oder nicht. Andreas Waldbrenner, General Manager für Krankenhausinformationssysteme bei der CompuGroup Medical SE (CGM), führt aus: „Die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kann sofort von jeder Ärztin und jedem Arzt eingesetzt werden. Eine einfache Registrierung reicht und die Bedienung ist sehr einfach. Die Videosprechstunde erfüllt sämtliche Datenschutzvorgaben und ist KBV-zertifiziert.“  

In dieser Woche etwa konnte CGM innerhalb eines Tages mehr als 100 Registrierungen aus Unikliniken verzeichnen. Auch für niedergelassene Ärzte sowie für Apotheken stellt CGM die CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE derzeit kostenfrei zur Verfügung. Insgesamt sind bisher mehr als 11.000 Anmeldungen eingegangen. 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung unter http://www.cgm.com/clinical-corona 

Über CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftete nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von MEUR 746. Die Softwareprodukte des Unternehmens zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, die Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und die webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 18 Ländern und Produkten in 56 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Über 5.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

 

Anzeige

Auto & Bike & CO

Natürlich ließ Aaron Troschke seinen ungewöhnlichen und kuriosen Arbeitseinsatz von Kamerateams begleiten. Zu sehen ist das Ganze auf seinem YouTube-Kanal „Hey Aaron!!!“.

Auto & Bike & CO

„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die E-Mobilität   Für alle Porsche-Enthusiasten, die einen elektrischen Sportwagen fahren wollen, ohne sich längerfristig zu binden, baut...

Auto & Bike & CO

Einfache, transparente und komfortable Payment-Möglichkeiten entsprechen Verbraucherverhalten I Integration weiterer Bezahlverfahren soll Option bleiben

Restaurant & Co.

Öffnungsperspektive für die Gastronomie: Zertifikat von TÜV Rheinland dokumentiert Einhaltung hoher Standards / Standard auch für Veranstaltungsbranche / Information unter www.tuv.li/infektionsschutz

Auto & Bike & CO

Das hochspannende, emotionale Gran Turismo Coupé Audi e-tron GT gibt es in zwei Ausführungen. Sowohl als Audi RS e-tron GT und den etwas preiswerteren...

Gesundheit

Wer kennt sie nicht, die Sehnenscheidenentzündung oder den Tennisarm. Darüber hinaus kennen Golfspieler den Golfarm… er hat auch mir schon so einige Golfrunden vermiest....

Weitere Beiträge

Charity

Das Olgäle bekommt eine Luftfilteranlage gespendet von der Firma Apodis GmbH aus Salach. Es weht ein eisiger Wind am jenem Freitagmorgen Anfang Februar 2021...

Life & Balance

Ein Start-Up zeigt wie es geht: Von der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg direkt in die große Welt. Zwei junge Männer im Alter von 19...

Aktuell

Sicher und geschützt von zu Hause arbeiten: Einfache Lösung für Ärzte und Praxispersonal. Die Lösung wird bis Ende Juni kostenlos zur Verfügung gestellt.

Aktuell

In diesen Tagen beschäftige ich mich, wie viele andere ebenfalls, mit der momentanen Corona-Situation. Als selbstständiger bin ich natürlich auch Monetär sehr stark betroffen....

Regio Wirtschaft

McDonald’s Deutschland unterstützt in der Corona-Krise ALDI Nord und ALDI SÜD. Mitarbeiter, die durch eingeschränkten Restaurantbetrieb betroffen sind, werden dabei schnell und unbürokratisch an...

Blog

Krank in den Weihnachtsferien: finden sie mit Doctolib leichter einen freien Arzttermin...

Interviews

Partnerschaft mit VMware: T-Systems baut virtuelle Rechenzentren auf AWS - T-Systems Partner im Programm Managed Service Provider - Erstes Angebot: VMware Cloud auf AWS

Blog

Themenwoche rund um den Weltkrebstag am 4. Februar - DKMS informiert über Hilfsmöglichkeiten im Kampf gegen Blutkrebs - Sensibilisierung der Öffentlichkeit zum Thema Stammzellspende

Anzeige
Send this to a friend