Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kunst & CO

ITFS 2022-Preisträger der Trickstar Professional Awards

29. ITFS – Die Preisträger der Trickstar Professional Awards 2022

Am Mittwoch, 4. Mai um 18:30 Uhr fand die erste Preisverleihung des 29. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart statt. Im Rahmen der Trickstar Professional Awards 2022 wurden der Deutsche Animationsdrehbuchpreis, der Animated Games Award Germany und der Trickstar Business Award in einer gemeinsamen Preisverleihung vergeben. Durch den Abend mit zahlreichen Gästen führte die Moderatorin Anja Lange.

Deutscher Animationsdrehbuchpreis:

Dieses Jahr wurden gleich zwei Drehbuchpreise vergeben: Der Preis für das beste Drehbuch, dotiert mit 2.500 € und gestiftet vom Animation Media Cluster Region Stuttgart (AMCRS) sowie der Preis für das Drehbuch mit dem größten internationalen Marktpotential in Höhe von 1.500 €, gestiftet von Pink Parrot Media, Montreal/Madrid.

Ziel der Preise ist es, vielversprechende Autor*innen zu fördern, zur Verbesserung der stofflichen Qualität und des internationalen Marktpotentials von Animationslangfilmen beizutragen sowie die Bedeutung des professionellen Drehbuchschreibens und damit verbunden, attraktiverer Filme hervorzuheben.

Der Preis für das beste Drehbuch geht an:

 Dino Mite / Minus Drei und die verlorene Stadt

(Autoren: Armin Prediger, Andreas Völlinger, Produktion: Holger Weiss und Dominique Schuchmann, M.A.R.K.13 – COM, Stuttgart, Björn Magsig und Sandra Schießl, TRIKK 17, Hamburg)

Die Jury, bestehend aus Peter Keydel (Producer Mago Production, Barcelona), Holger Weiss (Founder & CEO of M.A.R.K.13 Group, Stuttgart), Silke Wilfinger (Founder of SilkWayFilms, München), Emely Christians (Producer & CEO of Ulysses Filmproduktion, Hamburg) und Tania Pinto de Cunha (President and Director of Int. Sales and Aquisitions, Pink Parrot Media, Madrid), urteilte:

„‘Verkehrte Welt‘ ist ein beliebtes Spiel – und eine spannende Prämisse für einen Kinderfilm, der sich dieser Frage ganz erstaunlich nähert: Was wäre, wenn ein Dino ein Haustier hätte, ein menschliches ungezähmtes Urzeitmädchen? Was wäre, wenn der Dino das zivilisierte Wesen ist und das Menschenkind die Rolle des „wilden“ Haustieres einnimmt? Andreas Völlinger und Armin Prediger haben diese Idee dramaturgisch klar, überaus lustig und mit großartigem Dialogwitz zu einem Drehbuch für einen Animationsfilm gemacht. Ihre Zielgruppe haben sie dabei die ganze Zeit im Blick! Mit einem spannenden und actionreichen Plot, aber mindestens ebenso viel Herz und Humor, begeistert das Drehbuch und man kann es kaum erwarten, diese Geschichte zusammen mit ganz vielen Kindern auf der großen Kino-Leinwand zu sehen!“

Der Preis für das beste Drehbuch mit dem größten internationalen Marktpotential geht an:

 Little Miss Santa
(Autorin: Jasmina Kallay, Produktion: Lilian Klages, Dreamin‘ Dolphin Film, München)

Die Jurybegründung:

„Wir wissen alle, dass Weihnachten eine ganz besondere Zeit des Jahres ist. Bald wird uns LITTLE MISS SANTA die Festtage noch schöner machen. Bei diesem Drehbuch handelt es sich um eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte voller Liebe, Freundschaft und Verständnis. Im Gegensatz zu anderen Weihnachtsfilmen, die wir alle kennen und lieben, ist dieser Film etwas ganz Besonderes.“

Jeweils eine Special Mention erhielten außerdem Mr. Wiggles (Autor: André Heeger) und The (mostly) marvelous MURRAY (Autor: Christian Kaps).

Animated Games Award Germany:

Der Animated Games Award Germany wird dem Computerspiel aus Deutschland mit der besten visuellen Gestaltung und Ästhetik verliehen und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 € dotiert, gestiftet von der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg.

Der Animated Games Award Germany 2022 geht an:

 Minute of Islands
(Developer: Studio Fizbin, Ludwigsburg/Berlin, Publisher: Mixtvision Mediengesellschaft, München)

Die Jury aus Alex Cojocaru (Project Manager Games BW, Unit Kultur- und Kreativwirtschaft, MFG Baden-Württemberg, Stuttgart), Bettina Wegenast (Director PlayBern-Festival für Games & Kultur, Bern) und Stephan Wirth (Founder & CEO Gentlymad Studios, Wiesbaden), urteilte:

„Der diesjährige Animated Games Award Germany wartet mit fünf sehr starken Einreichungen auf. Für uns als Jury war es nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen, zumal jedes der fünf nominierten Spiele auf seine ganz individuelle Art und Weise fasziniert und begeistert. Aber es kann nur einen Gewinner geben. „Minute of Islands“ ist ein Independent Game mit Tiefgang sowohl in der künstlerischen Gestaltung als auch in der Narration. Animationen werden innerhalb der handgezeichneten Grafik sparsam, aber gezielt und überlegt eingesetzt. Sie beleben entweder die 2D-Grafik oder lenken den Blick auf Objekte, die für die Geschichte oder das weitere Spielgeschehen wichtig sind. Dafür freuen wir uns, „Minute of Islands“ mit voller Überzeugung mit dem Animated Games Award Germany auszuzeichnen.“

 Eine Special Mention geht an Lacuna (Entwickler/ Developer: DigiTales Interactive, Publisher: Assemble Entertainment).

Trickstar Business Award

Trickstar Business Award heißt der Preis für das beste innovative und zukunftsweisende Geschäftsmodell für ein Projekt oder eine Firma im Animationsbereich in Höhe von 7.500 €, gestiftet vom Verband Region Stuttgart. Der Trickstar Business Award ist der weltweit erste Animationspreis mit explizit wirtschaftlicher Ausrichtung.

 

Den Trickstar Business Award gewonnen hat:

 Business Modell Yullbe GO (Mack NeXT, Rust)

so hat die Jury, bestehend aus Jens Gutfleisch (Managing Director, Film Commission Region Stuttgart), Marc König (Partner at VentureGate, Stuttgart), Solveig Langeland (Managing Director, Sola Media, Stuttgart), Tünde Vollenbroek (Producer, Studio Pupil, Curator bei Kaboom Animation Festival, Amsterdam und Animasyros, Griechenland) und Gabriele M. Walther (Founder, CEO bei Caligari Film- und Fernsehproduktion, München, Traffix Entertainment, Stuttgart) entschieden.

„In diesem Jahr freut sich die Jury des Trickstar Business Award über die Auszeichnung von MackNeXT, denn das Unternehmen verkörpert perfekt den Kern des Awards. Die MackNeXT GmbH hat sich von einer Inhouse-Agentur zu einem internationalen Entwickler und Berater für innovative Themenpark-Designs, medienbasierte Unterhaltung und Storytelling-Unternehmen entwickelt. Ihr Produkt YULLBE Go zeigte hohe Marktrelevanz und Geschäftspotenzial sowie ein innovatives und versprechendes Nutzenversprechen, für das der Trickstar Business Award steht. Auch aus Sicht der Industrie stach MackNext mit seinem Produkt YULLBE Go unter den diesjährigen Einreichungen hervor. YULLBE Go ist eine Free Roaming VR Attraction, die es 88 Gästen pro Stunde ermöglicht, sich in einem 80 Quadratmeter großen Raum durch eine virtuelle Welt zu bewegen. Die Hände und Füße des Spielers werden von speziell entwickelter Hardware verfolgt. Dabei unterscheidet sich das System von seinen Mitbewerbern durch hohe Mobilität und Kapazität zu einem attraktiven Preis. Es zeichnet sich auch als neuer Business Case für 3D-Attraktionen aus.“

 

Zwei Special Mentions vergibt die Jury außerdem an Art Minute (Die Asta Experience & Zentropa Productions (Hvidovre, Dänemark) – interaktive animierte Serien- und Kurzfilmformate für Museen) und Colored (Noire) (Novaya (Paris, Frankreich – Immersive Installation mit Augmented Reality “Artminute Format”).

Anzeige

Kunst & CO

Branislav Nikolić Lust auf eine besondere Ausstellung? Die Matthias Küper Galerie Stuttgart zeigt vom 26.11. bis 9.12. Malereien und Skulpturen des serbischen Künstlers Branislav...

Auto & Bike & CO

  2023er News direkt von Yamaha Als Technologietreiber und Trendsetter im Motorrad-Segment setzt Yamaha jedes Jahr neue Maßstäbe in Sachen Design, Performance und Komfort:...

Kunst & CO

Tarzan kommt zurück nach Stuttgat... November 2023 geht es mit dem Erfolgsmusical in Stuttgart weiter.

Kunst & CO

Kreative Malkurse in Stuttgart Entdecke deine Kreativität mit ArtNight, deinem Anbieter für kreative Malkurse in Stuttgart. Ausgewählte Künstler*innen führen dich ein in die Kunst...

Kunst & CO

25 Jahre TANZ DER VAMPIRE Bereits seit einem Vierteljahrhundert begeistert TANZ DER VAMPIRE – eine Originalproduktion der Vereinigten Bühnen Wien – Fans auf der...

Kunst & CO

War die Medienpremiere schon ein voller Erfolg, setzte die Premiere am 21.3 noch ein Tüpfelchen obenauf. Der Zauber des Orients ist mit der umjubelten...

Weitere Beiträge

Kunst & CO

Tarzan kommt zurück nach Stuttgat... November 2023 geht es mit dem Erfolgsmusical in Stuttgart weiter.

Regio Wirtschaft

„Max Achtzig“ wird Beifahrer in Actros, eActros, Atego und Co.: Mercedes-Benz Lkw unterstützt die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ Comic-Figur Max Achtzig der Initiative...

Auto & Bike & CO

2022: Im Jahr seiner 14. Internationalen Motorradkonferenz tritt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) bei. Das ifz blickt auf eine...

Kunst & CO

ITFS 2022-Die Gewinner der Tricks for Kids-Awards Beim 29. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart steht der Gewinner des Wettbewerbs für animierte Kurzfilme für Kinder Tricks for...

Aktuell

Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) Die Spannung steigt – am Sonntag, 8. Mai 2022 geht es beim 29. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart ins große Finale. 19:00...

Regio Wirtschaft

Academy Fahrschule Baumann sucht Fahrlehrer (m/w/d) Unternehmensbeschreibung Traditionsreiche Fahrschule in Stuttgart Über die Academy Fahrschule Baumann: Die Academy Fahrschule Baumann ist ein traditionsreiches, im...

Allgemein

Neuer Sportchef bei den Stuttgarter Kickers Die Entscheidung ist gefallen: Marc Stein wird der neue Sportchef der Stuttgarter Kickers. „Auf Basis eines ausführlichen Anforderungsprofils...

Charity

Das Olgäle bekommt eine Luftfilteranlage gespendet von der Firma Apodis GmbH aus Salach. Es weht ein eisiger Wind am jenem Freitagmorgen Anfang Februar 2021...

Anzeige