Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kunst & CO

Silvester feiern im Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt

Früher Trinkhalle und heute der stilvolle Ort, Silvester zu feiern. Ab 18.30 Uhr stellt das Team des Kursaals in Stuttgart Bad Cannstatt alles Menschenmögliche auf die Füße, um dem Gast ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

<a href="https://www.kursaal-cannstatt.de/index.php/startseite.html" target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer">Kursaal</a>

Silvester feiern in bester Gesellschaft mit Königinnen und Königen: Der Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt.

Früher Trinkhalle und heute der stilvolle Ort, Silvester zu feiern. Ab 18.30 Uhr stellt das Team des Kursaals in Stuttgart Bad Cannstatt alles Menschenmögliche auf die Füße, um dem Gast ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.
Nicht nur für König Wilhelm I. und Königin Katharina stand der Kursaal Ende des 19. Jahrhunderts hoch in der Gunst. Nikolaus Friedrich von Thouret (1767 bis 1845) entwarf den Großen Kursaal im Stil des Klassizismus. Der „Brunnenverein Cannstatt“ erbaute ihn mit Unterstützung von König Wilhelm I. von 1825 bis 1841. Zunächst war der Große Kursaal eine offene Trinkhalle mit einem Brunnenhof für Trinkkuren.

Und heute feiern bis zu 440 Gäste hier Silvester. Welch schönes Ambiente der Kursaal in Bad Cannstatt bietet,, erlebt der Gast bei der diesjährigen Silvester-Party im Großen Kursaal. Direkt am Kurpark gelegen bietet der teils klassizistische, jugendstilgrazile und moderne Bau eine Spannung, die genau das Richtige für den gepflegten Gast ist.
Das Silvesterbuffet bestehend aus warmen und kalten Köstlichkeiten mit einer mediterranen und schwäbischen Note und vielen süßen Leckereien. Die gepflegte Getränkeauswahl begleitet alle passend durch den Abend. Bier, Wein, Softdrinks, verschiedene Longdrinks und natürlich um Mitternacht denken die Gastgeber an das klassische Gläsle Sekt.

Wer sein Tanzbein schwingen möchte, kommt hier im Kursaal in Bad-Cannstatt auf seine Kosten. Im Großen Kursaal legt der DJ die besten Hits der 80er, 90er und aktuellen Chart-Highlights auf. Wer erinnert sich an Robin Gibb mit Juliet, Modern Talking mit You’re My Heart, You’re My Soul und Fanta 4 mit Die da, Celine Dion mit My Heart Will Go On und alle anderen Melodien sind auch dabei.
Die Damen im festlichen Kleid und die Herren im feinen Zwirn, fast wie bei König Wilhelm I. und Königin Katharina, schreiten durch den historischen Kursaal und zaubern mit ihrem Anblick ein Lächeln auf die Gesichter.

 

Anzeige

Auto & Bike & CO

Porsche setzt der „Boxster“-Studie von 1993 ein Denkmal Limitiertes Jubiläumsmodell: der Boxster 25 Jahre Porsche feiert den 25. Geburtstag seiner Roadster-Familie mit einem besonderen...

Auto & Bike & CO

Corona verändert das Reisen: Aktuell liegt Vanlife im Trend, der Markt boomt in den aktuellen Zeiten. Der Bestwert (2020) von rund 80.000 neu zugelassenen...

IT & Telekommunikation

Heimnetzwerke leisten einen Spagat zwischen Streaming, Gaming und Home-Office. Das verlangt bei Verbraucher:innen gute Kenntnisse und ist herausfordernd, emotional und technologisch. Was tun, zum...

Startups

Junge IT-Experten, Entwicklern und Kommunikationsspezialisten, haben sich ein Ziel gesetzt: Deutschlands erste Familien-und Freundes App am Markt zu etablieren. Diese verbindet die Gegenwart, Zukunft...

Auto & Bike & CO

Alle Technologieoptionen für mehr Klimaschutz im Verkehr nutzen! Zum Auftakt des 18. Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2021“ am 18. Januar 2021,...

Gesundheit

Schlechte Hygiene kann negative Auswirkungen auf Unternehmen haben On-Site-Service von Rentokil Initial verringert das Risiko von Arbeitsausfällen und Imageverlusten Niedrige Hygienestandards in Waschräumen bergen...

Weitere Beiträge

Charity

Charity Creative Award: Gewinner des Kreativwettbewerbs von CEWE-PRINT.de stehen fest. Die 30 schönsten Motive des Wettbewerbs zugunsten der Deutschen Sporthilfe zum Motto „Siegesmomente“ wurden...

Kolumnen & Kommentare

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ruht bei der SportRegion Stuttgart der Geschäftsbetrieb. Die Ge­schäftsstelle der SportRegion bleibt ab Dienstag (24. Dezember 2019) bis zum...

Blog

Golf spielen macht Spaß, ist aber natürlich auch Regeln unterworfen. Damit Ihr die Regeln bei Bedarf nachlesen könnt, findet ihr hier eine Verlinkung zu...

Auto & Bike & CO

Eine Veranstaltung der Superlative. Der Wunsch nach Wiederholung ist geboren.

Event

Das Jahresmotto 2018 der SportRegion Stuttgart lautet FAIRPLAY! Ethik und Werte im Sport. Die SportRegion Stuttgart setzt in diesem Zusammenhang im Jahr 2018 in...

Auto & Bike & CO

Die Kreise Stuttgart, Ludwigsburg, Rems-Murr, Göppingen, Esslingen und Böblingen demonstrieren Gemeinsamkeit und bitten zum Ball der Wirtschaft 2018.

Kunst & CO

Das Jahresmotto 2018 der SportRegion Stuttgart lautet FAIRPLAY! Ethik und Werte im Sport. Die SportRegion Stuttgart möchte in diesem Zusammenhang im Jahr 2018 in...

Life & Balance

Bei den Business Golfern gibt es natürlich auch die hartgesottenen Golfer. Was gibt es beim Spiel jedoch zu beachten? Zum Beispiel wenn der Ball...

Anzeige
Send this to a friend