Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Badenova Hochschwarzwald e-cart trophy

Unter dem Motto „100% Emotion, 0% Emission“ erwartet der Hochschwarzwald von Freitag, 30. Juni, bis Sonntag, 2. Juli 2017, am Schluchsee ein außergewöhnliches Motorsport-Event. Im Rahmen der Badenova Hochschwarzwald e-cart trophy fahren rund 150 Teilnehmer aus 20 verschiedenen Teams um Bestzeiten. Der 800-Meter-Rundkurs führt direkt durch das Zentrum der Gemeinde Schluchsee sowie am Seeufer entlang, zum Einsatz kommen dabei vollelektrische E-Carts mit einer Leistung von 10 kW und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 80 km/h.

Badenova E-Cart Trophy

Premiere am Schluchsee: Badenova Hochschwarzwald e-cart trophy
Zum ersten Mal öffnet der Hochschwarzwald seine Pforten für den Motorsport und veranstaltet vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 mit der Badenova Hochschwarzwald e-cart trophy ein komplett emissionsfreies Autorennen an den Ufern des Schluchsees. Rund 20 Firmenteams treten auf dem 800-Meter-Rundkurs gegeneinander an. Prominente Gäste aus Film, Fernsehen und Sport haben sich für die Premiere im Hochschwarzwald angekündigt.

Die Veranstaltung versteht sich als Business-Event, teilnehmen werden Unternehmen mit ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern. Prominente Gäste aus Film, Fernsehen und Sport werden das Event am größten Schwarzwaldsee besuchen und die teilnehmenden Teams verstärken. Für die Zuschauer ist der Eintritt ist kostenlos.

Los geht es am Freitag, 30. Juni 2017, mit einem ersten freien Training für die teilnehmenden Fahrer. Zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr ist die Rennstrecke freigegeben, ab 21 Uhr sind alle Teilnehmer zu einem Welcome-Dinner im Hotel Vier Jahreszeiten eingeladen. Am Samstag folgen nach einem weiteren Training und der Qualifikation von 11.30 Uhr bis 20 Uhr die ersten Wertungsläufe. Später steigt nach einem Team-Dinner die „Driver’s Night“ im Hotel Vier Jahreszeiten. Am Sonntag beginnen die ersten Rennen um 9.30 Uhr und dauern bis 17 Uhr an, die Siegerehrung folgt unmittelbar im Anschluss.

Aufgrund der Badenova Hochschwarzwald e-cart trophy bleiben die Straßen im Ortszentrum von Schluchsee am Freitag von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr, am Samstag von 8.30 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag von 8 Uhr bis 20 Uhr gesperrt.

Für Besucher empfiehlt sich die bequeme Anreise mit Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs. Für Autofahrer sind Parkflächen in der Nähe des Veranstaltungsgeländes ausgewiesen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.tagung-hochschwarzwald.de/e-cart

Dreh und Angelpunkt der Trophy – das Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Für die erste Badenova Hochschwarzwald E-Cart Trophy hat der Veranstalter mit dem Hotel Vier Jahreszeiten in Schluchsee für seine Teams und Fahrer ein Tophotel gefunden. Das namhafte Hotel wird für die “ Trophy-Teilnehmer“ auch ein Welcome Dinner mit einer Come together Night am Freitag ausrichten sowie am Samstag eine spannende Driver`s Night mit Live-Musik mit einer Küchenparty und anschließender Disco im „Club Vulcano“ veranstalten.

Stand-by Hotel-Shuttles bringen die Driver pünktlich zu ihren Races an die Rennstrecke, entlang am Schluchsee. Im Fahrerlager werden die Race-Teilnehmer beim Boxenstopp vom Gourmet-Cateringservice des Hotels verwöhnt und können sich angemessen für die Rennen stärken.

Für alle Zuschauer entlang der Rennstrecke wird es am Samstagnachmittag besonders interessant beim Charity Promi Race. Alle Racefans und Besucher können sich im Hotel Vier Jahreszeiten an der Bar oder im Lobbybereich, nach Verfügbarkeit, gerne stärken.

 

Anzeige

Umwelt

Audi Pilotprojekt: Physikalisches Recycling macht gemischte Kunststoffabfälle wiederverwertbar Die Vision: hochwertiges Granulat für den Serieneinsatz im Automobilbau schaffen Audi treibt die nachhaltige Produktentwicklung voran...

Allgemein

BARMER als erste große Krankenkasse klimaneutral   Die BARMER verstärkt ihr Engagement beim Klima- und Umweltschutz. Sie ist mit ihren 8,7 Millionen Versicherten die...

Marktplatz Metzingen

Holy AG inkl. Tochtergesellschaft Outletcity Metzingen GmbH gemeinsam Outletcity AG Bislang traten die Holy AG und ihre Tochtergesellschaft Outletcity Metzingen GmbH getrennt voneinander am...

Lifestyle

Nachhaltige Alternativen zu Fleisch aus der Tierhaltung: Menschen in Deutschland kaufen mehr pflanzenbasierte Produkte und sind offen für kultiviertes Fleisch 41% der Menschen in...

Auto & Bike & CO

Mit elektrischer Kraft voraus: Polestar liefert künftig im Gewerbeobjekt der Schwaiger Group aus Vermietungserfolg in neuem Redevelopmentprojekt der Schwaiger Group am Stahlgruberring 53: Die...

Aktuell

Viertägige HOME & GARDEN – vom 18. bis 21. August   „Carl Eugen“ – die HOME & GARDEN schlägt ihre Zelte in der Landeshauptstadt...

Weitere Beiträge

Kunst & CO

Jahresausstellung zum Frühmittelalter im Südwesten beginnt / Begleitprogramm mit Vorträgen, Führungen und Workshop

Aktuell

Sicher und geschützt von zu Hause arbeiten: Einfache Lösung für Ärzte und Praxispersonal. Die Lösung wird bis Ende Juni kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kolumnen & Kommentare

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ruht bei der SportRegion Stuttgart der Geschäftsbetrieb. Die Ge­schäftsstelle der SportRegion bleibt ab Dienstag (24. Dezember 2019) bis zum...

Gesundheit

Kooperation mit Regio TV: Der Sender Regio TV und die SportRegion Stuttgart kooperieren. In den beiden aktuellen Folgen der Natursport-Serie wird über den Bikepark...

Finanzen

Kristin Scheerhorn ist seit 25 Jahren in einem internationalen Konzern tätig, ist Business Coach und Autorin und wird transformiert. Sie transformiert nicht nur sich...

Personal

SPORT IN DER NATUR: Die European Outdoor Film Tour gibt es seit rund 20 Jahren. Die diesjährige E.O.F.T. Tour gastiert am Samstag (16. November)...

Buchtipp

Feuerfunken, Feuersäulen und Feuerflammen am Eröffnungsabend sorgen für eine atemberaubende Atmosphäre am Monrepossee – ein singendes Männerensemble lässt Besucher staunen

BizTravel

In Großbottwar fand der SPORT TALK 26 statt. In den Räumlichkeiten der Bottwar­tal-Kellerei ging es vor rund 80 geladenen Gästen unter dem Motto „Faszinastion...

Anzeige