Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Projekte für die 15. Animation Production Days

Ab 15.01 können Projekte für die 15. Animation Production Days (APDs) eingereicht werden. Die wichtigste Koproduktions- und Finanzierungsplattform für internationale Animationsprojekte im deutschsprachigen Raum findet vom 4. – 7. Mai als Online- bzw. Hybrid-Veranstaltung statt.

Es ist wieder soweit. Projekte für die nun 15. Animation Production Days (APDs) können ab sofort eingereicht werden. Vom 4. – 7. Mai, als Online- bzw. Hybrid-Veranstaltung, wird die wichtigste Koproduktions- und Finanzierungsplattform für internationale Animationsprojekte im deutschsprachigen Raum stattfinden.

  APDs

Die APDs sind eine kuratierte Businessplattform für die europäische und internationale Animationsbranche mit jährlich ca. 170 Teilnehmenden. Animationsproduzent*innen aus über 20 Ländern stellen hier ihre neuen Projekte in vorab geplanten One-to-One Meetings potenziellen Finanzierungspartnern und Koproduzent*innen vor. Aufgrund der Covid-19-Situation wurde das Konzept für die Animation Production Days 2021 entsprechend angepasst.

 

„Um für alle Teilnehmenden sofortige Planbarkeit zu schaffen, haben wir entschieden, die One-to-One Meetings des Koproduktions- und Finanzierungsmarktes online durchzuführen. Damit haben wir bereits im vergangenen Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht, auf denen wir nun aufbauen können. Wir wissen aber, wie sehr der Branche der persönliche Austausch fehlt. Für die Konferenz und Roundtables werden wir deshalb ein hybrides Konzept verfolgen und – sollte es die Situation erlauben – neben der Online- auch eine Vor-Ort-Teilnahme in einem kleineren Rahmen ermöglichen.“ so Marlene Wagener, Leiterin der APDs.

ITFS Stuttgart

Die APDs sind ein Joint Venture des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (4. – 9. Mai 2021) und der FMX – Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media (Online, 4. – 6. Mai 2021).

Projekteinreichung

Alle Informationen zur Projekteinreichung stehen ab sofort auf der Website der APDs zur Verfügung. Bis zum 22. Februar können Produzent*innen ihre Projekte aus den Bereichen Film, TV-Serie, Mobile Content, Game, Cross- und Transmedia einreichen. Auch Hybridformate, eine Mischung aus Animations- und Realfilm, können eingereicht werden.

 

Maximal 50 Projekte werden für eine Präsentation bei den APDs ausgewählt. Insbesondere Projekte in einem frühen Entwicklungsstadium profitieren vom detaillierten Feedback und den Tipps der zahlreichen Vertreter*innen von Sendern, Streamern, Weltvertrieben, Verleihern, Förderinstitutionen und anderer Investoren, die hier nach innovativen und vielversprechenden Projekten suchen. Vertreter*innen von Sendern, Streamern, Vertrieben, Verleihern, Film- und Medienförderungen, Verlagen und Banken können sich ebenfalls über das Online-Formular für die APDs 2021 registrieren.

 

Produktionsunternehmen und Studios aus den Bereichen Animation, Game, VR und VFX, die kein eigenes Projekt vorstellen, sondern Projekte suchen, an denen sie sich als Ko-Produzent*in oder Dienstleister beteiligen können, können sich für das „Producers for Co-Production Programme“ akkreditieren. Die Anmeldungen erfolgen ebenfalls über das Online-Formular. Weitere Informationen gibt es auf der APDs Website.

 

Jetzt bewerben für das APDs Talent Programm

Auch für die 15. Ausgabe der APDs können sich europäische Nachwuchsproduzent*innen mit einem eigenen Projekt für eine kostenlose Teilnahme an den APDs bewerben. Ziel ist es, die Newcomer mit etablierten Expert*innen der Branche zusammenzubringen und ihnen so die ersten Schritte im internationalen Markt zu erleichtern. Insgesamt acht Talent-Projekte werden ausgewählt. Alle Informationen zur Bewerbung gibt es hier.

 

Eines der Projekte wird auch in diesem Jahr wieder von der europäischen Talent-Initiative „Animation Sans Frontières“ kommen. Bereits zum vierten Mal kooperieren die APDs mit dem durch das Creative Europe Programm der EU unterstützten Trainingsprogramm, das vom Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg und drei weiteren europäischen Animationsschulen organisiert wird.

Anzeige

Kunst & CO

Tatsächlich ist wieder Vorsicht angesagt in Stuttgart: Vampire tanzen wieder! Seit gestern Abend sind die Pforten von Stage Entertainment wieder geöffnet. Tanz der Vampire...

Auto & Bike & CO

Redaktionstipp für Motorradfahrer:  MOTORRAD FAHREN – gut und sicher, das Standardwerk für Motorradsicherheit Druckfrisch beim Institut für Zweiradsicherheit (ifz) eingetroffen ist die neue Auflage...

Auto & Bike & CO

Bei meinen Recherchen zum Thema Motorrad Sicherheit bin ich auf eine sehr interessante Organisation gestoßen. Zu dem Thema habe ich sogar eine sehr frische...

Auto & Bike & CO

Wichtig: Graue und rosa Lappen verlieren ab 2021 ihre Gültigkeit Wann musst Du also Deinen Führerschein umtauschen Die Pflicht zum Führerschein-Umtausch kommt. Ab 2022...

Immobilien

Wie Vermieter passende Mieter für Gewerbe, Gastro und Büro finden Für Vermieter und Vermieterinnen von Immobilien ist die Mietersuche immer ein schmaler Grat. Auf...

Vorsorge

Gutes Benehmen zahlt sich aus Sieben Knigge-Tipps für Hotelaufenthalte in Zeiten von Corona Diese Hygiene Regeln hast Du ja sicher  immer beherzigt: Hände waschen,...

Weitere Beiträge

Kunst & CO

Sechs Tage Live-Stream mit 100 Gästen und 250 Animationen, über 250 aktuelle animierte Kurz- und Langfilme on Demand bei OnlineFestival + und Specials für...

Fachwissen

Kreative Ideen in besonderen Zeiten: Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) kann in diesem Jahr aufgrund der Verbreitung des Coronavirus leider nicht wie gewohnt in...

Kunst & CO

Wie gut Musik und Animation zusammenpassen, beweist das musikalische Rahmenprogramm des diesjährigen ITFS einmal mehr, nicht zuletzt mit zahlreichen musikalischen Veranstaltungen, die sich in...

Auto & Bike & CO

Wer kennt ihn nicht, den Filmklassiker Bodyguard aus dem Jahr 1992. In den Hauptrollen die fantastische Whitney Houston und Megastar Kevin Costner, wurde der...

Verlosung

Die Autorin Alena Riha hat ein Buch mit 33 Geschichten zum Thema "Freundschaft Plus" geschrieben. Geschichten von Friends with Benefits... Singledasein genießen und auf...

Fachwissen

Tricks for Kids – Das Kinderfilm-Festival des ITFS (24. – 29. April 2018): Es werden Kinderjuroren für den Tricks for Kids Kurzfilmwettbewerb gesucht!

Sport Speziell

Ab heute wird Stuttgart wieder zur weltweiten Hauptstadt des Animationsfilms! Vom 2. bis 7. Mai 2017 werden bei der 24. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival...

Regio Wirtschaft

Für alle Freunde des Animationsfilms: der Call for Entries für den Animated Com Award ist eröffnet. Wieder sind Sie eingeladen nationale und internationale Beiträge...

Anzeige
Send this to a friend