Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Quelle-Entscheidung noch im Oktober 2009

„Eine Entscheidung über die Zukunft von Quelle wird noch im Oktober 2009 fallen“, kündigte der Insolvenzverwalter der Quelle GmbH, Dr. Klaus Hubert Görg, an. „Dies gilt sowohl für Quelle Deutschland als auch die Quelle-Gesellschaften in den Wachstumsmärkten Mittel- und Osteuropas.“

„Eine Entscheidung über die Zukunft von Quelle wird noch im Oktober 2009 fallen“, kündigte der Insolvenzverwalter der Quelle GmbH, Dr. Klaus Hubert Görg, an. „Dies gilt sowohl für Quelle Deutschland als auch die Quelle-Gesellschaften in den Wachstumsmärkten Mittel- und Osteuropas.“

Dr. Jörg Nerlich, Beauftragter des Insolvenzverwalters für den Versandhandel, stellte darüber hinaus klar, dass nach wie vor vier Bieter, „die für die Wirtschaftlichkeitsprüfung des Primondo-Verbunds viel Geld in die Hand genommen haben“, am Investorenprozess teilnehmen. „Kein einziger der ernsthaft interessierten Investoren hat sich bislang offiziell aus dem Prozess zurückgezogen“, so Nerlich weiter.

Nerlich bestätigte Medienberichte, wonach In Abstimmung mit der Investmentbank und auf Bitten der Bieter „so weit als möglich Rücksicht auf die Interessenslage der Investoren“ genommen wird. Görg und Nerlich, hatten Anfang der Woche gemeinsam die Mitarbeiter des Primondo-Verbunds darüber informiert, dass man derzeit die „Maßnahmen für die gesamte Aktionskette Frühjahr/Sommer 2010 vorläufig auf das notwendigste“ beschränke, „ um dem Investor so viele Freiheits- und Gestaltungsgrade wie möglich zu erhalten.“

„Die Kunden stehen zu ihrer Quelle“, erklärte Nerlich. Als aktuellen Beleg nannte er die Kundenreaktionen auf den Anfang Oktober versandten Testkatalog Frühjahr/Sommer 2010. „Die Rücklaufquote liegt deutlich über den Werten der Jahre 2007 und 2008“, so Nerlich weiter.

Die Nachfrage pro Auftrag liegt um 15% über dem Vorjahr. Obwohl die Seitenanzahl gegenüber dem Vorjahr um rund 20% reduziert wurde, liegen die Bestellwerte um 16%, die bestellten Stücke um 12% über dem Vorjahreswert.

„Wir sehen die Möglichkeit, gut zwei Drittel der Arbeitsplätze der Primondo-Gruppe abzusichern“, sagte Görg. Die Investoren erwarteten vor einem Vertragsabschluss Verhandlungslösungen zum Factoring im Jahr 2010, zur Logistik und bei IT-Dienstleistungen. Sie erwarteten darüber hinaus, dass die Personalmaßnahmen vorziehen, die die Insolvenzverwaltung bei der Vorstellung des groben Sanierungskonzepts Mitte August 2009 bis einschließlich Januar 2010 angekündigt hatten.

„Das Management der Primondo, das Management der Quelle und die Insolvenzverwaltung arbeiten seit Wochen mit Hochdruck daran, dieses Ziel zügig zu erreichen“, so Görg.

 

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Blog

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Diabetes Typ 1 und 2. Während im Jahr 2014 rund 6,89 Millionen Personen, also 8,48 Prozent der...

Umwelt

E-Fuels – Wettbewerbsfähigkeit von PtX-Kraftstoffen | 18. Internationaler Fachkongress nimmt synthetische Kraftstoffe in den Fokus

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Blog

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat am 28. Oktober 2020 den Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung“ (GWVG) vorgelegt. Darin enthalten sind auch Festlegungen...

Blog

Immobilieninvestments auf dem CO2-Prüfstand - EU-Verordnung schreibt Transparenz bei Nachhaltigkeit vor - Mit Carbon Due Diligence die CO2-Bilanz erstellen

Allgemein

Unter dem Hashtag #maskentourismus bringt das zu WIRmachenDRUCK.de gehörende Online-Druckportal drucken.de die aktuellen Trends zum Urlaub in Deutschland und individuell gestalteter Mund- und Nasenmasken...

Weitere Beiträge

Regio B2C

Verkaufsstart der fünf Geschäfte im Seeländer war der 20. Oktober: Damit ist ein erster Meilenstein des Stadtumbaus von Herrenberg erreicht. Der Verein Herrenberg Stadtmarketing...

Kunst & CO

Jahresausstellung zum Frühmittelalter im Südwesten beginnt / Begleitprogramm mit Vorträgen, Führungen und Workshop

BizTravel

In Großbottwar fand der SPORT TALK 26 statt. In den Räumlichkeiten der Bottwar­tal-Kellerei ging es vor rund 80 geladenen Gästen unter dem Motto „Faszinastion...

Blog

SPORT TALK 26 | Fotogalerie und Presseberichte sind online: n Großbottwar fand der von Daniel Räuchle moderierte SPORT TALK 26 statt. In den Räumlichkeiten...

Aktuell

Business On Berlin im Interview mit dem Gründer und CEO der digitalen Fundraising-Plattform für private Anlageobjekte, Blockstate.

Sport Speziell

Bundesweite Aktion seit 60 Jahren - Ein Drittel der tödlichen Unfälle bei Dämmerung oder Dunkelheit - HU-Bilanz: Fast jedes dritte Fahrzeug hat Mängel in...

Golf

Im Rahmen des 11. Stuttgarter Sportkongresses ist das neue Magazin der SportRegion Stuttgart präsentiert worden. Es lautet SPITZENSPORT IN DER REGION.

Golf

In Bietigheim-Bissingen fand der SPORT TALK 22 der SportRegion Stuttgart statt. Bei der von Daniel Räuchle moderierten Podiumsdiskussion ging es vor rund 100 geladenen...

Send this to a friend