Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kunst & CO

Die „Marktwirtschaft“ in Besigheim

Mit seinem drei Punkte-Konzept aus gehobener Küche und traditioneller Gastwirtschaft, gutem Service und einem ansprechendem Ambiente zieht Frank Land Gäste aus Stadt und Region an. Gäste, die nur ein Glas Wein an der Theke möchten oder die „Orginal Curry Wurst Adlon“ am Stammtisch genießen wollen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bernhard Eckert / <a href="http://www.business-on.de/stuttgart/" target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer">Business-ONn Stuttgart</a>

Unter Anwesenheit zahlreicher lokaler und regionaler Medienvertreter, hatte Frank Land in seiner Marktwirtschaft in Besigheim vor kurzem doppelten Grund zum Feiern: Das einjährige Firmenjubiläum und seinen eigenen Geburtstag. Mit einem drei Punkte-Konzept aus gehobener Küche und traditioneller Gastwirtschaft, gutem Service und einem ansprechendem Ambiente zieht Land seit einem Jahr Gäste aus Stadt und Region an.

 „Bei uns steht das Produkt im Mittelpunkt. Wir verzichten ganz bewusst auf übertriebenen Firlefanz und Schickimicki. Es muss schmecken und das Einfache einfach gut gemacht sein! Ich sehe meine Marktwirtschaft als Schnittstelle zwischen Restaurant und modernem Bistro, in einem lockeren wie stilvollen Ambiente, wo historisches Fachwerk auf Zeitgenössisches trifft,“  so Frank Land.  „Sie können bei uns lecker essen und sind bei uns genauso herzlich willkommen, wenn Sie nur ein Glas Wein trinken wollen oder Ihren Espresso auf unserer Terrasse genießen möchten. Die Marktwirtschaft ist ein geselliger Treffpunkt für Genuss und Unterhaltung.“

Schon Johann Wolfgang von Goethe sagte „Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterlässt, ist bleibend.

„Dieses würde ich seitens Business-ON Stuttgart auf jeden Fall unterstreichen,“ Bernhard Eckert, Chefredakteur. „Das Restaurant mit 70 Plätzen im Innenbereich und 80 Plätzen auf dem Marktplatz hat definitiv einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Die warme, stimmige Einrichtung sowie die ruhig gelegene Außenterrasse sind ein gemütliches Plätzchen um schnell mal bei einem Espresso auf andere Gedanken zu kommen. Die leckeren Kleinigkeiten machten Lust auf mehr… es wird sicherlich nicht der letzte Besuch in der Marktwirtschaft gewesen sein.“

Die Marktwirtschaft auf dem Marktplatz in Besigheim bietet seinen Gästen ein Angebot an hochwertigen Genüssen: Mittagstisch, kleine Nachmittagskarte, Abendkarte, erlesene Weine, Frühstück am Samstag sowie diverse kulinarische Themenabende.

Die Karte ist bewusst klein gehalten und wird mit Tagesgerichten abwechslungsreich gestaltet. Frank Land kann aus einem breiten Erfahrungsschatz schöpfen. In einem gutbürgerlichen Gasthaus in Ingersheim aufgewachsen, am Stammtisch groß geworden und in den Kochtöpfen gerührt, wurde ihm das Kochen quasi in die Wiege gelegt. Mit seiner Familie verschlug es ihn dann in den Bayrischen Wald. Dort begann er seine Lehre als Koch. Danach folgten lehrreiche Wanderjahre durch Adlon und Kempinski in Berlin, Restaurant Neuwirt in Österreich Kitzbühel, Hospiz Skiclub Stube am Arlberg, Hotel Villa Post Scoul Guardaval in der Schweiz. Eine längere Station hatte er auf Mallorca St. Regis. Nicht zu vergessen das Traumschiff MS Europa – Restaurant Dieter Müller, Meisterschule Passau.

Aus diesen vielfältigen Stationen holte er sich Inspiration um 2016 das Konzept für die die Marktwirtschaft in Besigheim zu gestalten. Den Einfluss von Mallorca erkennt man im Einrichtungsstil: Mediterran und gemütlich. Unter der Palmenpracht auf der Außenterrasse bieten mehrere Liegestühle ein Sonnenbad regelrecht an.

Die sehr leckere Kreation der „Currywurst Adlon“ stammt aus seiner Zeit in Berlin und ist der absolute Renner im Restaurant, also nichts wie hin und einmal geniessen.

Als ideale Plattform für Spezialitätenwochen, Bier- und Weinproben dient die Marktwirtschaft in Besigheim zudem.  Zusammen mit einem regionalen Winzer hat Land einen eigenen Wein kreiert.
Der nächste Kochkurs, Mediterran findet am  14.06.2017 statt und kostet 150 EUR.

Bereits zum zweiten Mal organisierte Frank Land ein Jazz-Wochenende auf dem Besigheimer Marktplatz an dem Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli. Die Marktwirtschaft hatte dabei wieder volles Haus, Ein zusätzlich aufgebautes Zelt bewährte dabei vor kleinen Schauern von oben.

Weitere Infos unter www.www.marktwirtschaft-besigheim.de.

 

Anzeige

Unternehmen

Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht

Unternehmen

Weltweit erstes börsennotiertes Netzwerk für EV-Ladeinfrastruktur

Aktuell

Jörg Stein ist seit Anfang März neuer Geschäftsführer des Internationalen Diakonatszentrums (IDZ) in Rottenburg und tritt damit die Nachfolge des im November verstorbenen Stefan...

Be4Fit

Momentan sind die Möglichkeiten Sport zu treiben eingeschränkt. Durch die Schließung von Fitnessstudios, dem Verbot von Mannschafts- und Teamsportarten sowie den momentanen Witterungsverhältnissen ist...

Sticky Post

Save the date: an jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich die Barmer und der Mittelstand zum Austausch. Gerade in Krisenzeiten ist es unabdingbar,...

Charity

Das Olgäle bekommt eine Luftfilteranlage gespendet von der Firma Apodis GmbH aus Salach. Es weht ein eisiger Wind am jenem Freitagmorgen Anfang Februar 2021...

Weitere Beiträge

Aktuell

Aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen beschlossen.

Business Golfer

Stefanie Brandes als Undercover Boss: Aldiana-Geschäftsführerin verwandelt sich für RTL Real Life Doku in Praktikantin Jana Oberursel.

Blog

Bereits zum 43. Mal rief der Audi-Betriebsrat die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Stolze 99,7 Prozent der Audianerinnen und Audianer folgten dem Aufruf und...

Blog

330 neue Betten für Hinterstoder für Sportfans und Familien: ALPRIMA Aparthotel feierlich eröffnet. Gesetzt werden wichtige Impulse für die Tourismusregion Pyhrn-Priel. Startschuss zum Audi...

BizTravel

L'Osteria eröffnete das 120te Restaurant - glatte 100 gibt es nun in Deutschland - seit November 2019 sind es nun zwei in Stuttgart.

Blog

ENTDECKER-TOUREN: Die Kultur- und die SportRegion bieten gemeinsam mit dem Württembergischen Rad­sportverband in den Monaten Mai bis September verschiedene Entdecker-Touren durch die Region an....

Fachwissen

Das Fünf-Sterne-Luxusresort Daios Cove freut sich über die Fortsetzung seines beliebten Wellnessprogramms: Mit einer Reihe von sogenannten „Healing Masters“, die während der gesamten Saison...

Auto & Bike & CO

Die Dominikanische Republik ist eines unserer Travel Dreams. Ein herrliches Land um erholsame Golftage zu verbringen. Dies zeigt vor allem auch die steigende internationale...

Anzeige
Send this to a friend