Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Philosophie & Umsetzung aus einer Hand: Die TeamWorker GmbH und Webtrekk beraten ab sofort gemeinsam

Digital-Experten begründen Partnerschaft – Modernes Konzept digitaler Verkaufsförderung trifft auf hohe technologische Anwendungsqualität.

Michael Breuer / Michael Breuer

Kompetenzen kombinieren, Marketing zukunftsfähig machen: Das ist das Ziel der jungen Kooperation der TeamWorker GmbH und Webtrekk. Die  Kölner Unternehmensberatung und die Customer Analytics-Plattform Webtrekk aus Berlin agieren daher ab sofort als Partnerschaft. Die beiden Experten für digitale Lösungen beraten ihre Kunden in Zukunft gemeinsam, um deren Gewinn mit Data-Driven Marketing langfristig zu steigern und die Firmen zukunftsfest aufzustellen.

Die beiden Parteien operieren eng verzahnt: Die TeamWorker GmbH mit Gründer und Inhaber Sascha Zöller vermittelt Kunden sein neues Konzept der digitalen Verkaufsförderung. Die Philosophie hinter dem Programm gibt der Digitalisierung im Marketing einen völlig neuen Stellenwert. Webtrekk hingegen ist Experte für die technologische Umsetzung im Bereich der Analyse. Der deutschen Marktführer für Customer Intelligence und Marketing Analytics unterstützt Unternehmen dabei, das Verhalten ihrer Webseiten- und App-Nutzer geräteübergreifend zu verstehen, zu analysieren und gezielt für Marketing-Maßnahmen anzuwenden. Sowohl die TeamWorker GmbH als auch Webtrekk bieten schnell umsetzbare Lösungen für eine immer digitaler werdende Welt. Durch das Zusammenwirken der beiden Parteien greifen moderne Philosophie und hochwertige Abwicklung optimal ineinander. Kunden sind schon nach kurzer Zeit zukunftssicher aufgestellt. Sie profitieren von dieser Kooperation sowohl auf Strategieebene als auch durch eine überdurchschnittlich schnelle Umsetzung.

Sascha Zöller von der TeamWorker GmbH erklärt: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Webtrekk einen Partner gefunden habe, der uns die Möglichkeit gibt, unsere Philosophie direkt in die Tat umzusetzen. So können wir gemeinsam unsere Kunden noch erfolgreicher machen.“ Mit dieser Kooperation erweitert Sascha Zöller sein Netzwerk bereits zum dritten Mal. Im April 2019 ist er mit den Unternehmensentwickler BrainOrchestra und im Mai 2019 mit der Beratungsunternehmen Zukunftsagenten eine Partnerschaft eingegangen, um sein Konzept der digitalen Verkaufsförderung optimal mit starken Partner umsetzen zu können. Weitere Infos zu Sascha Zöller finden Sie unter www.saschazoeller.de.

Über Sascha Zöller:
Sacha Zöller ist Business Coach, Buchautor und Vortragsredner. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt er datenbasierte Geschäftsmodelle für nationale und internationale Kunden. 2019 erstellte er auf Grundlagen seiner Umsetzungserfahrung das Konzept der „digitalen Verkaufsförderung“. Dieses Konzept ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Unternehmen zukünftig Kunden automatisiert gewinnen können. Hierzu wird es ab dem dritten Quartal 2019 Onlinekuse und Tages-Seminare geben.
www.saschazoeller.de

Über Webtrekk:
Webtrekk ist eine der marktführenden Premium Customer Intelligence-Plattformen in Europa. Unternehmen unterstützt Webtrekk dabei, das Verhalten ihrer Webseiten- und App-Nutzer kanalübergreifend zu verstehen, zu analysieren und gezielt für Marketing-Maßnahmen anzuwenden. Das vielfach erprobte First-Party-Datenangebot verhilft Kunden zu einer maximalen Datentiefe. Webtrekk garantiert höchste Datenschutzstandards und ist TÜV-zertifiziert. Die Datenspeicherung erfolgt auf Servern in der Europäischen Union. Der Hauptsitz befindet sich in Berlin, weitere Niederlassungen sind in Italien und Spanien. Zu den mehr als 400 Webtrekk-Kunden zählen u. a. FlixBus, Porsche Holding, ING und MyToys. Seit 2019 gehört Webtrekk zum Marketing-Technologie-Dienstleister Mapp. Erfahren Sie mehr unter www.webtrekk.com.

 

Anzeige

Allgemein

Dr. Stefan Donath: „IMPULS hat die Amateurmusik aus dem Corona-Tief geholt und gestärkt“ Die Pandemie hat bei vielen Laienchören und -orchestern zu gravierendem Mitgliederschwund...

Kunst & CO

Branislav Nikolić Lust auf eine besondere Ausstellung? Die Matthias Küper Galerie Stuttgart zeigt vom 26.11. bis 9.12. Malereien und Skulpturen des serbischen Künstlers Branislav...

Auto & Bike & CO

  2023er News direkt von Yamaha Als Technologietreiber und Trendsetter im Motorrad-Segment setzt Yamaha jedes Jahr neue Maßstäbe in Sachen Design, Performance und Komfort:...

Kunst & CO

Tarzan kommt zurück nach Stuttgat... November 2023 geht es mit dem Erfolgsmusical in Stuttgart weiter.

Kunst & CO

Kreative Malkurse in Stuttgart Entdecke deine Kreativität mit ArtNight, deinem Anbieter für kreative Malkurse in Stuttgart. Ausgewählte Künstler*innen führen dich ein in die Kunst...

Kunst & CO

25 Jahre TANZ DER VAMPIRE Bereits seit einem Vierteljahrhundert begeistert TANZ DER VAMPIRE – eine Originalproduktion der Vereinigten Bühnen Wien – Fans auf der...

Weitere Beiträge

Restaurant & Co.

Öffnungsperspektive für die Gastronomie: Zertifikat von TÜV Rheinland dokumentiert Einhaltung hoher Standards / Standard auch für Veranstaltungsbranche / Information unter www.tuv.li/infektionsschutz

Allgemein

Umfrage: Mittelstand lässt sich nicht unterkriegen Bundesregierung muss jetzt Weichen für Investition und Wachstum stellen – Keine Steuererhöhungen! Der deutsche Mittelstand lässt sich trotz...

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Aktuell

Claudia Tuchscherer wird zum 1. September 2020 als Mitglied des Vorstandes der ADAC Versicherung AG berufen. Dann verantwortet sie die Bereiche Versicherungsbetrieb, Informationsmanagement und...

Auto & Bike & CO

Eine repräsentative, zeitvergleichende Umfrage zeigt, wie oft es bei den Deutschen kracht – erst auf der Straße, dann vor Gericht.

Auto & Bike & CO

Produkte für die Arbeit zu Hause. Bild und Ton im Home-Office jetzt noch besser.

IT & Telekommunikation

Vom Entschluss bis zum tatsächlichen Vertragsabschluss vergehen beim Autokauf gerne einige Monate. Viele deutsche Autokäufer hat die Coronakrise nun mitten in diesem Prozess erwischt...

Fachwissen

Die Sprache des Respekts: Der Begriffs Betriebsklima ist in aller Munde. Und dort bleibt es meistens auch. Lange Reden werden geschwungen, Theorien entwickelt und...

Anzeige