Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Der Mittelstand setzt auf E-Learning

Die Haufe Akademie, das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung sowie die Fachzeitschriften „personalmagazin“ und „Wirtschaft und Weiterbildung“ haben die Aus- und Weiterbildungsangebote im deutschen Mittelstand untersucht. Ergebnis ihrer Studie: E-Learning liegt voll im Trend. Rund die Hälfte der Unternehmen setzen bereits auf digitale Lernmethoden.

Die Haufe Akademie, das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung sowie die Fachzeitschriften "personalmagazin" und "Wirtschaft und Weiterbildung" haben die Aus- und Weiterbildungsangebote im deutschen Mittelstand untersucht. Ergebnis ihrer Studie: E-Learning liegt voll im Trend. Rund die Hälfte der Unternehmen setzen bereits auf digitale Lernmethoden.

Im Rahmen der Studie haben insgesamt 200 Experten für Personalfragen einen Online-Fragebogen ausgefüllt. Davon waren 103 Vertreter aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und 97 aus Großunternehmen mit 500 und mehr Beschäftigten.

Die Studie zielt auf eine Bestandsaufnahme des aktuellen E-Learning-Einsatzes sowie des informellen Lernens in der deutschen Wirtschaft ab. Sie macht deutlich, inwieweit der Mittelstand e-Learning gezielt einsetzt und welche Faktoren den Einsatz und Ausbau von digitalem Lernen maßgeblich bestimmen.

E-Learning ist fester Bestandteil der Aus- und Weiterbildung

Das zentrale Ergebnis der repräsentativen Studie: Bereits die Hälfte der insgesamt 200 befragten Unternehmen setzen e-Learning – wenn auch erst seit kurzer Zeit – ein und planen eine Ausweitung in den nächsten drei Jahren.

Während die größeren Unternehmen auf Web-Based-Training setzen, bevorzugen kleinere Firmen eher Webinare. Inhaltlich liegen die Themen IT, Compliance und Management/Führung auf den ersten Plätzen der in e-Learnings behandelten Inhalte.

Der Mittelstand setzt auf informelles Lernen

Der zweite Teil der Studie beschäftigte sich mit dem Status von informellem Lernen am Arbeitsplatz. Diese Lernform nimmt bei kleineren Firmen einen deutlich höheren Stellenwert als in Großunternehmen. Auch hier werden Webinare als zentrales Weiterbildungsformat genannt sowie e-Learnings mit kurzen Bearbeitungszeiten.

Die Studie steht zum Download und zur Bestellung bereit: www.haufe-akademie.de/fokus-pe

 

Quelle: ots

Anzeige

Auto & Bike & CO

Manipulationsversuche nehmen deutlich zu Den Führerschein für das Auto oder das Motorrad zu erlangen, markiert für viele junge Menschen noch immer die Grenze zum...

Regio Wirtschaft

„Max Achtzig“ wird Beifahrer in Actros, eActros, Atego und Co.: Mercedes-Benz Lkw unterstützt die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ Comic-Figur Max Achtzig der Initiative...

Interviews

Peter Klebba: Mundstückhalter für eine gepflegte Shisha-Kultur entwickelt Peter Klebba schätzt einen gemütlichen Shisha-Abend mit Familie und Freunden. Was dem Unternehmer aus dem Hamburger...

Allgemein

Amateurmusikensembles können 13 Millionen Euro IMPULS-Fördergelder abrufen Laienchöre und -orchester in ländlichen Räumen, die nach den erheblichen Corona-Einschränkungen wieder durchstarten und in diesem Jahr...

Auto & Bike & CO

2022: Im Jahr seiner 14. Internationalen Motorradkonferenz tritt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) bei. Das ifz blickt auf eine...

Allgemein

2021 gab es Neuerungen für Radfahrer und Fußgänger Verkehrsteilnehmer sollten damit vertraut sein April 2020 wure vom Bundesverkehrsministerium die neue Straßenverkehrsordnung herausgegeben. Neuerungen für...

Weitere Beiträge

Allgemein

Zehn Jahre „Bündnis für Lebenslanges Lernen“ – ein Erfolgsmodell in Baden-Württemberg Kultusministerin Theresa Schopper: „Die Weiterbildung leistet einen wichtigen Beitrag, um Veränderungen und Krisen...

IT & Telekommunikation

Josua Kohberg ist Inhaber, Geschäftsführer der Kosys GmbH und Neurowissenschaftler und erläutert im Espresso-Interview die Möglichkeiten der Digitalisierung und welchen Einfluss diese auf unser...

Allgemein

Von der Kosmetikerin zur erfolgreichen Unternehmerin - Marina Friess hat es geschafft. Dafür hat die Feminess-Gründerin hart gearbeitet sowie tiefe Täler durchschritten. Sie hat...

Aktuell

Viele international tätige Führungskräfte können mindestens einen Master-Abschluss vorweisen. Nicht so Joy Jinghui Xu, Global Head of HR (CHRO) von Sandoz/Novartis: Sie ist in...

News

Wie funktioniert unser Gehirn? Und wie lassen sich diese Erkenntnisse in der Wissensvermittlung nutzen? Wie Trainer, Coaches und Berater von den Neurowissenschaften profitieren können,...

Die PR-Kolumne

Vier Jahre war das Stuttgarter Unternehmen Dozeo am Markt. Nun hat das Fellbacher Unternehmen alfatraining dieses interessante Meetingtool in sein Portfolio integriert.

Aktuell

Einen Gang zurückschalten, sich Zeit nehmen, achtsam sein – das ist der neue Mega-Trend. Dazu passt, auch Bücher nicht nur zu konsumieren, sondern zu...

Aktuell

Kultusminister Stoch: „Ich freue mich sehr, dass es immer mehr Kommunen gibt, die eine Gemeinschaftsschule haben. Diese zukunftsweisende Schulart hat sich im Land etabliert.“

Anzeige