Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Mappus für „Ökocity“ – ernstgemeint oder Taktikspiel?

Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) regte gestern die Schaffung eines neuen Stadtteil als „Ökocity“ an. Gemeint ist der Bereich hinter dem heutigen Hauptbahnhof. Hierbei könnten sich die Menschen in Stuttgart „aktiv an der Planung des neuen Stadtteils beteiligen“.

Fl�gel TV

Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat angekündigt, dass er den Kritikern des Milliardenprojekts „Stuttgart 21“ weit entgegenkommen will. „Änderungen kann ich mir auch an der Planung des Bahnhofs vorstellen“, sagte Mappus dem „Hamburger Abendblatt“ (heutige Ausgabe). „Ob der Entwurf mit den Bullaugen an der Oberfläche umgesetzt wird, ist noch nicht ausgemacht.“

Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) regte gestern die Schaffung eines neuen Stadtteil als „Ökocity“ an. Gemeint ist der Bereich hinter dem heutigen Hauptbahnhof. Hierbei könnten sich die Menschen in Stuttgart „aktiv an der Planung des neuen Stadtteils beteiligen“. Dies könne die Modellcharakter für ganz Deutschland habe – mit Null-Energie-Häusern und Parks. Durch die Verlegung des Bahnhofs unter die Erde soll ein 100 Hektar großes Gelände frei werden. Mappus machte allerdings auch deutlich, dass er grundsätzlich an dem Projekt festhält. 

In ersten Reaktionen aus den Kreisen der S 21 – Gegner herrsch dort Skepsis gegenüber den Ankündigungen des Ministerpräsidenten vor: „ob es ernstgemeint ist oder eine Verhandlungstaktik darstellt, muss man sehen…“.

Derweil werden auch heute am Samstag – einen Tag nach dem zweiten Schlichtungsgespräch über „Stuttgart 21“ – wieder Tausende Menschen zu einer Demonstration gegen das umstrittene Bahnprojekt erwartet. Unter dem Motto „Kultur statt Größenwahn! – Nein zu Stuttgart 21“ soll ab 15.00 Uhr eine Kundgebung auf dem Arnulf-Klett-Platz am Hauptbahnhof stattfinden. Erwartet werden unter anderem als Redner der Regisseur und Schauspieler Klaus Hemmerle sowie des Leiters des Theaterhauses Stuttgart, Werner Schretzmeier. Zur Kundgebung und  zur anschließenden Demonstration hatte das Aktionsbündnis gegen „Stuttgart 21“ aufgerufen.  

 

Anzeige

Auto & Bike & CO

Premiere für den Polestar 3 Am 12. Oktober 2022 in Kopenhagen, Dänemark, wird Polestar (Nasdaq: PSNY) seinen ersten SUV, den Polestar 3, vorstellen.  ...

Umwelt

Audi Pilotprojekt: Physikalisches Recycling macht gemischte Kunststoffabfälle wiederverwertbar Die Vision: hochwertiges Granulat für den Serieneinsatz im Automobilbau schaffen Audi treibt die nachhaltige Produktentwicklung voran...

Allgemein

BARMER als erste große Krankenkasse klimaneutral   Die BARMER verstärkt ihr Engagement beim Klima- und Umweltschutz. Sie ist mit ihren 8,7 Millionen Versicherten die...

Marktplatz Metzingen

Holy AG inkl. Tochtergesellschaft Outletcity Metzingen GmbH gemeinsam Outletcity AG Bislang traten die Holy AG und ihre Tochtergesellschaft Outletcity Metzingen GmbH getrennt voneinander am...

Lifestyle

Nachhaltige Alternativen zu Fleisch aus der Tierhaltung: Menschen in Deutschland kaufen mehr pflanzenbasierte Produkte und sind offen für kultiviertes Fleisch 41% der Menschen in...

Auto & Bike & CO

Mit elektrischer Kraft voraus: Polestar liefert künftig im Gewerbeobjekt der Schwaiger Group aus Vermietungserfolg in neuem Redevelopmentprojekt der Schwaiger Group am Stahlgruberring 53: Die...

Weitere Beiträge

Buchtipp

Zu einer erfolgreichen Verhandlung gehört neben einer geschickten Strategie immer auch die richtige Kommunikation. Warum das vor allem in der Politik wichtig ist und...

Auto & Bike & CO

Kultusminister Andreas Stoch: "Die CDU versucht mit ihrer Kampagne, die Gemeinschaftsschule gegen die Realschule auszuspielen, bietet aber keinen einzigen Vorschlag, wie die aktuellen Probleme...

Marketing News

In diesem Jahr wurde der Tischlermeister und erfolgreiche Unternehmer Karl Braun 75 Jahre alt. Aber Karl Braun ist nicht nur in der Wirtschaft tätig,...

News

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich in Bern zu Arbeitsgesprächen mit der Schweizer Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf und weiteren Vertreterinnen und Vertretern des Bundesrates,...

News

Auch die Geschwister-Scholl-Schule in Tübingen, die unlängst von Bundespräsident Joachim Gauck sowie Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht wurde, ist eine der insgesamt 40 neuen Gemeinschaftsschulen...

News

Im Stuttgarter Landtag hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Rahmen eines Fototermins das Buch „Baden-württembergische Erinnerungsorte“ entgegengenommen. Der Band bringt den Leserinnen und Lesern in...

News

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann nannte das einhellige Votum der Parteivorsitzenden von CDU, CSU, SPD, Grüne und FDP, Joachim Gauck als Kandidaten für das...

Lifestyle

Wer Baden-Württemberg bei der Wahl des künftigen Bundespräsidenten vertritt, will der Landtag am 1. März in einer Sondersitzung beschließen. Wenn alles wie in der...

Anzeige