Connect with us

Hi, what are you looking for?

Politik

Globalisierung als Kernthema des Weltwirtschaftsgipfel

Abschlussstatment zum diesjährigen Weltwirtschaftsgipfel in Davos, von Frank Appel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL Group

Abschlussstatment zum diesjährigen Weltwirtschaftsgipfel in Davos, von Frank Appel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL Group

Frank Appel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL Group:

„In Anbetracht der weiterhin unübersichtlichen geopolitischen Lage, die sich vereinzelt etwa in zunehmendem Streben nach Protektionismus ausdrückt, stand das Thema Globalisierung in diesem Jahr ganz oben auf der Agenda des Weltwirtschaftsgipfels. Als eines der globalsten Unternehmen der Welt sprechen wir uns entschieden für internationale Kooperation und Handel aus, denn noch nie hat ein Land von Nationalismus und Abschottung profitiert. Nach vielen Gesprächen hier in Davos glaube ich, dass Wirtschaftsführer und Politiker der meisten Länder diese Ansicht teilen. Jetzt geht es darum, die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen, zum Beispiel im Hinblick auf die Europawahl im Mai. Diese Wahl ist eine zukunftsweisende Entscheidung mit langfristigen Auswirkungen. Sie wird über die Zukunft eines vereinten Europas, seiner Institutionen und Werte entscheiden. Im Kern geht es darum, ob wir einen weiteren Schritt in Richtung Isolation und Nationalismus machen wollen, oder ob wir die internationale Zusammenarbeit in einer immer komplexeren Welt
fortsetzen wollen. Die Europäische Union ist eine der größten politischen Errungenschaften der Moderne, mit mehr als 500 Millionen
Menschen, die in Freiheit, Frieden und Wohlstand leben – sie kann ohne aktive demokratische Beteiligung nicht überleben.“

Hintergrundinformation zum Unternehmen:

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und
Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und
Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der
Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches
Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 520.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2017 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 60 Milliarden Euro.

 

Advertisement

Startups

Junge IT-Experten, Entwicklern und Kommunikationsspezialisten, haben sich ein Ziel gesetzt: Deutschlands erste Familien-und Freundes App am Markt zu etablieren. Diese verbindet die Gegenwart, Zukunft...

Auto & Bike & CO

Alle Technologieoptionen für mehr Klimaschutz im Verkehr nutzen! Zum Auftakt des 18. Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2021“ am 18. Januar 2021,...

Gesundheit

Schlechte Hygiene kann negative Auswirkungen auf Unternehmen haben On-Site-Service von Rentokil Initial verringert das Risiko von Arbeitsausfällen und Imageverlusten Niedrige Hygienestandards in Waschräumen bergen...

Allgemein

Die schrittweise Eröffnung der Dubai Parks and Resorts nach der Corona-Pause geht in die nächste Phase. Freuen dürfen sich vor allem Anhänger der indischen...

Be4Fit

Wie effektiv ist funktionelles Training? Und was hat die Herzfrequenz mit dem Erreichen meiner Fitness-Ziele zu tun? Diese und mehr Fragen beantworten die Trainer*innen...

Personal

Konstantin Hähndel verstärkt Investment-Geschäft bei Accumulata Real Estate. Der Kapitalmarktexperte verantwortet die Bereiche Produktentwicklung und Kundenansprache. Er bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in...

Weitere Beiträge

Gesundheit

Wie schafft man in Zeiten von Covid-19 eine Balance zwischen Home-Office, Mindestabstand und Großraumbüro? Die hohe Nachfrage nach Videokonferenzen bestätigt, wie wichtig gemeinsame Kommunikation...

Kolumnen & Kommentare

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ruht bei der SportRegion Stuttgart der Geschäftsbetrieb. Die Ge­schäftsstelle der SportRegion bleibt ab Dienstag (24. Dezember 2019) bis zum...

Finanzen

Kristin Scheerhorn ist seit 25 Jahren in einem internationalen Konzern tätig, ist Business Coach und Autorin und wird transformiert. Sie transformiert nicht nur sich...

Aktuell

Digitalisierung – die einen wittern bei diesem Wort eine gewaltige Goldader. Andere plagt eher Bauchweh, und sie befürchten großes Chaos statt unternehmerischem Schlaraffenland. Wie...

Aktuell

Global Digital Women (GDW), der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), die Brigitte Academy und Amazon veranstalten zum dritten Mal das Förderprogramm Unternehmerinnen der Zukunft.

Auto & Bike & CO

Am 27. November feiert die achte Generation des Porsche 911 ihre Weltpremiere in Los Angeles – 55 Jahre nach dem Debüt des Ur-Elfers. Anlass,...

Gesundheit

Business On-Interview mit Jaumo-Gründer Jens Kammerer, der zusammen mit Benjamin Roth seit 2011 die Dating-App Jaumo betreibt, die von mehr als 15 Millionen Menschen...

Personal

Am 9. Oktober wählt die Mitgliederversammlung des abgestiegenen Traditionsvereins VfB Stuttgart einen neuen Präsidenten. Der Leonberger Unternehmer Wolfgang Dietrich ist der einzige Kandidat, der...

Advertisement
Send this to a friend