Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Google führt Knowledge Graph in Deutschland ein

Der sogenannte Knowledge Graph von Google ist eine Wissensdatenbank, in der Einträge zu Orten, Personen, Gebäuden, Kultur und anderen Sachverhalten sowie die Beziehungen der Objekte untereinander gespeichert sind. Nun ist die Datenbank auch in Deutschland nutzbar.

Der sogenannte Knowledge Graph von Google ist eine Wissensdatenbank, in der Einträge zu Orten, Personen, Gebäuden, Kultur und anderen Sachverhalten sowie die Beziehungen der Objekte untereinander gespeichert sind. Nun ist die Datenbank auch in Deutschland nutzbar.

Der Knowledge Graph erscheint nun auch auf der deutschen Seite von Google neben den Suchergebnissen. Bereits im Mai wurde die Wissensdatenbank in der englischsprachigen Suche eingeführt. Die Datenbank greift in erster Linie auf öffentliche Wissensquellen wie Wikipedia zurück. In einer sogenannten Fact Box erscheinen außerdem Einträge aus dem unternehmenseigenen Social Network Google+. Die Datenbank umfasst derzeit mehr als 18 Milliarden Fakten und mehr als 570 Millionen Objekte.

Fact Box für weitere Verweise

In der Fact Box sollen die Nutzer auch weitere Verweise zu dem Suchbegriff erhalten. Die hier zum Vorschein kommenden Daten werden zum einen automatisch eingepflegt, zum anderen kümmern sich Google Mitarbeiter manuell um die Pflege der Fact Box. Sucht man beispielsweise nach einem bestimmten Architekten, liefert die Fact Box eine Zusammenfassung des Wikipedia-Eintrags, wichtige biografische Kennzahlen und Bilder von den architektonischen Errungenschaften.

Das Besondere an dem Knowledge Graph ist allerdings die Verknüpfung der normalen Suche mit der semantischen Suche. Anhand der vielfältigen Algorithmen erkennt Google, ob der Nutzer sich bei der Suche nach beispielsweise „Jaguar“ auf das Tier oder den Sportwagen bezieht.

 

Christian Weis

Anzeige

News

Im Zeitalter der Digitalisierung sind moderne Kundenbetreuungslösungen sowohl für Dienstleister als auch für eCommerce-Plattformen wichtig geworden. Kunden möchten sich im Idealfall rund um die...

Interviews

Inwiefern hat sich das Image und die Bekanntheit der NÜRNBERGER Versicherung in den letzten Jahren gewandelt? Als ich 2015 zur NÜRNBERGER kam, habe ich...

News

Das marktführende Systemhaus für innovative ITK-Lösungen, Ostertag DeTeWe, verkündet die Neubesetzung zweier zentraler Führungspositionen: Nina Gosejacob leitet seit 1. April 2021 das Marketing und...

Marketing News

Unternehmen benötigen heutzutage eine Webseite dringender denn je! Das ist nicht nur der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen geschuldet, sondern vor allem dem Kaufverhalten...

Finanzen

Forscherinnen und Forscher machen trotz der neuen Klimaziele der EU und der Bundesregierung immer wieder darauf aufmerksam, dass es deutlich mehr Anstrengungen und auch...

Interviews

Laut einer Studie (PDF) des ARD-Forschungsdienstes gehört Musik zu den wichtigsten Elementen von TV- und Kinowerbung. Auch in anderen Bereichen spielt Musik in Unternehmen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus....

Finanzierung

Komfort-Leasing, Bestzins-Finanzierung, Super-Barpreis - heute bieten Autohändler für jeden Geldbeutel die passende Möglichkeit, das Fahrzeug zu finanzieren. Aber wofür entscheiden sich die Autokäufer in...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

Life & Balance

Die Gewinner des Kulturförderpreises The Power of the Arts 2020 stehen fest. Aus über 130 Einreichungen wählte die Jury zehn Leuchtturmprojekte mit Vorbildcharakter aus,...

Aktien & Fonds

Banken müssen immer mehr darum fürchten, dass branchenfremde Anbieter ihnen die Kundschaft abwerben. Der Grund: Die Vernachlässigung der Digitalisierung.

News

In einer gemeinsamen Presseerklärung stellen Mittelstandspräsident Mario Ohoven, der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbandes, Jürgen Böhm, und der Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstandes, Patrick Meinhardt,...

News

Wie zu Beginn der Pandemie dominiert das Thema "Corona" auch jetzt die politische Agenda fast vollständig: Nach 56 Prozent im September und 68 Prozent...

News

Die Coronapandemie stürzt Deutschland in den größten Abschwung seit Jahrzehnten und schürt Ängste vor einer Weltwirtschaftskrise. Ausgehend von der aktuellen Lage blickt die "ZDFzeit"-Dokumentation...

Anzeige
Send this to a friend