Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

„Winteruniversität trifft Campus Symposium“

Altwerden im 21. Jahrhundert“ am 11. September – Anmeldung ab sofort möglich!

Stadt Iserlohn

Iserlohn. Zwei bestens eingeführte Iserlohner „Marken“ treffen zusammen, um etwas Besonders hervorzubringen. In einer Zeltstadt auf dem Gelände der ehemaligen Bernhard-Hülsmann-Kaserne findet bald das 10. Campus Symposium statt. Im Anschluss werden die Veranstalter der Iserlohner Winteruniversität gemeinsam mit dem Campus Symposium in Kooperation mit der International School of Management (ISM), der Ev. Akademie Haus Villigst und dem Zentrum für Gerontotechnik (GGT) am 11. September (von 8.30 bis zirka 16.30 Uhr) das Thema “ Altwerden im 21. Jahrhundert“ in den Focus nehmen.

Die Gesellschaft wird nicht nur bunter, sie wird auch immer älter. Der demografische Wandel ist längst Wirklichkeit und prägt das Leben im 21. Jahrhundert maßgeblich mit. Die Herausforderungen und Veränderungen, die mit diesem Wandel einhergehen, haben einen großen Einfluss auf die zukünftige wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Entwicklung.

Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens wird die Veranstaltung im Format der Iserlohner Winteruniversität in der Zeltstadt des Campus Symposiums um 9 Uhr offiziell eröffnen. Anschließend geben die Referenten Einblicke in wissenschaftliche, praktische, gesellschafts- und bildungspolitische Aspekte des Altwerdens im 21. Jahrhundert. Danach findet eine Diskussionsrunde statt, die von IKZ-Chefredakteur Thomas Reunert moderiert wird.

Als Referenten sind eingeladen: Markus Kühnel, Institut für Gerontologie an der TU Dortmund, Markus Sauer, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik, Iserlohn, Frank Finkeldei, VHS Iserlohn sowie Prof. Dr. Kilian Hennes von der FH SWF, Fachbereich Informatik und Naturwissenschaften, Iserlohn.

Anmeldungen für die Veranstaltung (inkl. Kaffee, Kuchen und Mittagessen) sind ab sofort bei der VHS Iserlohn persönlich oder online möglich (Kurs-Nummer 182_10001).

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

55 % der heimischen Händler bezeichnen ihre Geschäftslage als schlecht, 61 % berichten über ein zurückhaltendes Kaufverhalten ihrer Kundschaft, jeder fünfte Händler kämpft mit...

Aktuell

Erfolgsprojekt verbindet Klimaschutz mit Kostensenkungen bei beteiligten Unternehmen

Aktuell

Olpe. Erst gut vier Monate ist das neue Jahr alt, doch schon jetzt haben sich über 1500 Teilnehmer in rund 23 Webinaren der Gebr....

Aktuell

Schere zwischen den Branchen geht weiter auseinander

Aktuell

Vossloh rüstet das Straßenbahnnetz in Brüssel mit Weichen und Ersatzteilen aus - Rahmenvertrag mit Laufzeit bis zum Jahr 2031 - Auftragsvolumen beträgt knapp 40...

Aktuell

Fotomarathon für Fotoliebhaber von klein bis groß

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend