Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Lebendige Eindrücke von der Vielfalt der Gewerbeparks Möhnesee

Betriebe laden am Tag der offenen Tore zu Besichtigungen und Aktionen ein

Touristik GmbH M�hnesee

Der Gewerbepark Möhnesee ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor der Gemeinde Möhnesee – und dennoch für viele Möhneseer Bürger eher unbekanntes Terrain. Um das zu ändern, laden die dort angesiedelten Betriebe am 13. September zum Tag der offenen Tore ein. Bei Werksbesichtigungen und mit vielen Aktionen präsentieren sie sich der breiten Öffentlichkeit. Künftige Schulabgänger haben Gelegenheit, die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten im Gewerbepark kennenzulernen.

Angesiedelt zwischen Körbecke und Echtrop, gehört der noch relativ junge Gewerbepark mit den Flächen Möhnesee-Nord und -Süd zum Ortsteil Stockum, hat sich im Volksmund jedoch als „Gewerbepark Echtrop“ etabliert. In der Regel fahren Kunden einzelne Firmen ganz gezielt an und haben somit meist kein vollständiges Bild der unternehmerischen Vielfalt. Wie groß die Bandbreite der Betriebe ist, erleben sie beim Tag der offenen Tore.

Vom Hersteller für Kinderspielplatz-Ausstattung über die Fertigung von Brotschneidemaschinen und die Bootswerft bis zum Kfz-Betrieb sind dort zahlreiche Branchen vertreten. Bei mindestens 20 dieser Betriebe schauen die Besucher von 12 bis 17 Uhr hinter die Kulissen. So öffnet beispielsweise der größte Arbeitgeber vor Ort, Atelco, seine Logistikhalle und lädt zu Werksführungen ein. Diverse Aktionen lockern den Tag auf, darunter Feuerlöscher-Prüfungen und eine Beratung zum Thema Rauchmelder in Kooperation mit der Feuerwehr. Auch an die kleinen Besucher haben die Veranstalter gedacht. So wird zum Beispiel ein kleines Kinderkarussell vorhanden sein.

Angestoßen hat den Tag der offenen Tore der Unternehmerbeirat, der den Gewerbepark Möhnesee mit dieser Aktion in der Bevölkerung noch weiter bekannt machen möchte. Zudem ist dem Unternehmerbeirat wichtig, Schülern die vielfältigen Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten des Gewerbeparks aufzuzeigen und auf diese Weise potenzielle Nachwuchs-Fachkräfte zu gewinnen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

AImport

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

AImport

Bewerbung ab sofort möglich

AImport

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

AImport

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

AImport

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

AImport

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

AImport

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

AImport

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

AImport

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

AImport

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend