Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Neuer Barfußpfad im AquaOlsberg

Flusskies, Pinienmulch, Sand, Gras, Holzhackschnitzel, Tannenzapfen, Zierkies, Kopfstein- und Holzpflaster – ein Gang über den Barfußpfad vermittelt die verschiedensten Sinneseindrücke.

Stadt Olsberg

Olsberg. Wellness und Entspannung für Körper und Geist – das ist die „Spezialität“ des AquaOlsberg. Jetzt gibt es dort auch Wellness für die Füße – nämlich in Form eines Barfußpfades im Saunagarten. Das Team des AquaOlsberg hat den Pfad gemeinsam mit weiteren Helfern in Eigenleistung angelegt.

Flusskies, Pinienmulch, Sand, Gras, Holzhackschnitzel, Tannenzapfen, Zierkies, Kopfstein- und Holzpflaster – ein Gang über den Barfußpfad vermittelt die verschiedensten Sinneseindrücke. Gleichzeitig fördert der Pfad Gesundheit und – durch den wechselnden Untergrund – auch Bewegungskompetenz, weiß Jörg Schaefer. Schon vor längeren, so erinnert sich der Betriebsleiter des AquaOlsberg, habe man die Idee zu dem Barfußpfad gehabt. Gerade für die Erholungsphasen nach den Aufgüssen sei so ein Weg eine echte Attraktion, so Schaefer.

Bei der Konzeption habe man dann einen Entschluss gefasst: „Das können wir auch selbst“, habe sich das Aqua-Team gesagt. Und dann richtig angepackt: In einem Bereich des Saunagartens, der bislang als Standort für Kirschlorbeer-Sträucher diente, haben die engagierten Aqua-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter zunächst ausge-schachtet, bevor sie mit Kantensteinen den Verlauf des neuen Barfußpfads gesetzt haben. Zudem wurde eine Wasserleitung an den Pfad verlegt – „so kann man sich direkt vor Ort die Füße reinigen“, erklärt Jörg Schäfer. Und auch Kneippsche Anwendungen werden so am Barfusspfad im idyllischen Saunagarten möglich – für Olsberg als Kneippkurort eine überaus passende Verbindung.

Rund 140 Arbeitsstunden hat das Team des AquaOlsberg in den Barfußpfad investiert, hat Jörg Schaefer ausgerechnet – angepackt haben die Aqua-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter selbstverständlich ehrenamtlich außerhalb der Arbeitszeit. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: „Wir haben für unsere Gäste eine neue Attraktion geschaffen“, freut sich Jörg Schaefer, „ein Profi-Unternehmen hätte es nicht besser hingekriegt.“ Besonders erfreulich: Der neue Barfußpfad wird von den Gästen der Waldsauna bereits rege genutzt. „Es ist jetzt schon Kult, nach dem Aufguss erst einmal die ,Schleife‘ über den Barfußpfad zu machen“, freut sich Betriebsleiter Jörg Schaefer, „und wenn so eine Einrichtung auch tatsächlich angenommen wird, ist es das schönste Lob, das man kriegen kann.“

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Märkischer Kreis. (pmk). Auf diese Nachricht haben der Märkische Kreis und viele Impfwillige gewartet: Der Kreis bekommt „Grünes Licht“ vom Land Nordrhein-Westfalen und wird...

News

Neben den Haushaltsberatungen waren Klimawandel und Maßnahmen zum Klimaschutz die zentralen Themen des Ausschusses für Abfallwirtschaft, Umweltschutz und Planung im Lüdenscheider Kreishaus.

News

IHK-Vortrag von Dr. Krückemeyer zu „Selbststeuerung und Resilienz“

News

Die IHK Siegen ist Mitglied bei „Startpunkt 57". Die Initiative für Gründer ist ein Zusammenschluss zahlreicher Unternehmen und Institutionen aus Siegen-Wittgenstein zur Förderung von...

News

Bürgermeister und Wirtschaftsförderin im Gespräch mit der lokalen Wirtschaft

Aktuell

Wer aktuell das Portal www.like-lippstadt.de oder die gleichnamige App aufruft, wird von den Machern zu einem virtuellen Rundgang durch die derzeit geschlossene SchokoWelt eingeladen.

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend