Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Krombacher und TVG beschreiten auch weiterhin einen gemeinsamen Weg.

Krombacher o,0% bleibt weitere drei Jahre Sponsoringpartner des TV Germania Buschhütten

Krombacher Brauerei

TKrombach. Auf eine weiterhin gute Partnerschaft: Krombacher o,0% und der TV Germania Buschhütten mit seinem seit Jahren siegreichsten Triathlon Bundesliga-Team setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Damit bleibt Krombacher o,0% auch in den kommenden Jahren „Offizieller Erfrischungspartner“ aller Mannschaften der Triathletinnen und Triathleten im TVG (ausgenommen der Jugendmannschaften) sowie Hauptsponsor des EJOT Triathlon Buschhütten.

Krombacher und der TVG beschreiten bereits seit vielen Jahren einen gemeinsamen Weg. Rainer Jung, Sportdirektor Triathlon im TVG Buschhütten: „Henry Ford hat einmal gesagt: ‚Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.‘ Zu Beginn des Jahres 2002 sind wir mit unserem Triathlon-Team und der Triathlon-Veranstaltung mit der Krombacher Brauerei zusammengekommen. Seit nun bereits 18 Jahren sind wir als verlässliche Partner in Sachen Triathlonsport zusammengeblieben. Und wir sind sehr stolz, dass wir auch die nächsten drei Jahre zusammenarbeiten dürfen. Krombacher o,0% passt einfach zum Triathlonsport und somit perfekt zum 18-maligen Deutschen Triathlon Team Meister.“ Die Krombacher o,0% Produkte seien für den TVG Buschhütten das ideale Sportgetränk nach und auch während des Sports.

„Teamgeist und Zusammenhalt – das macht nicht nur die Mannschaft aus, sondern ist auch wichtiger Bestandteil unseres Engagements“, ergänzt Lennart Pfeiffer, Leiter Sponsoring der Vermarktungsagentur DMS für die Krombacher Brauerei. „Durch die hervorragenden sportlichen Leistungen der Athletinnen und Athleten hat sich der Verein in den vergangenen Jahren erfolgreich an der Spitze der Triathlon Bundesliga festgesetzt. Darüber hinaus freuen uns sehr, nicht nur den Verein auch in Zukunft weiter zu begleiten, sondern mit dem EJOT Triathlon Buschhütten auch ein sportliches Highlight in der Region unterstützen zu können, bei dem neben dem Leistungssport auch der Breitensport nicht zu kurz kommt.“

Gemeinsam blickt man nun schon auf 2020: Der 33. Buschhüttener Triathlon wird in der Heimatregion, nur wenige Kilometer von der Brauerei entfernt, am 10. Mai 2020 ausgetragen. Schon jetzt wurde ein neuer Rekord aufgestellt: Nur zehn Minuten nachdem die Online-Anmeldung am 11. Dezember öffnete, war die Kurzdistanz bereits ausgebucht und nach 2 ½ Stunden auch die Jedermanndistanz. Interessierte können sich hier aber auf die Warteliste setzen lassen. Nur für die Staffeldistanz sind noch wenige Plätze verfügbar. Die ersten 80 eingegangenen Anmeldungen werden zum Triathlon Meeting am 26.03.2020 in den Räumlichkeiten der Krombacher Brauerei eingeladen.

 

Die letzten Beiträge

News

J.Lehde GmbH kann Qualitätssicherung im Hause sicherstellen - Proben werden im eigenen Labor getestet

News

Strommenge fließt in das WVG-Portfolio, Vertragsunterzeichnung mit Betreiber der WEA

News

Sauerwein-Braksiek gibt Einblicke in Aufbau und künftige Arbeit

News

Neues Forschungsprojekt an der Fachhochschule Südwestfalen unterstützt Unternehmen bei der digitalen Flexibilisierung in der Produktion

Lokale Wirtschaft

Deutliche Umsatzrückgänge, weniger Nachfrage, sinkende Investitionen und zu viel Bürokratie

Lokale Wirtschaft

Südwestfalen Agentur vergab Award für die "Energiebeweger"

Weitere Beiträge

News

Wirtschaftsförderung Kreis Soest erprobt mit Ärzten innovative Lösungen

News

Förderbescheid für einzigartiges Projekt: Höhlen unter dem Naturschutzgebiet werden digitalisiert und mit moderner Technik „über Tage“ projiziert.

Lokale Wirtschaft

Südwestfalen Agentur vergab Award für die "Energiebeweger"

Interviews

Gerade noch stand er als Kommissar Dupin für die ARD vor der Kamera, jetzt singt und tanzt er als Staranwalt Billy Flynn im Musical...

News

Einladung für Städte, sich anzuschließen ¬– Vorstellung am 18. November 2020

Aktuell

Mitreißender Musikmix

News

IHK Siegen begrüßt Bundesratsentscheidung zu Schwertransporten

News

Die Akademische Gesellschaft Lippstadt hatte zusammen mit der Wirtschaftsförderung Lippstadt und dem Lippstädter Standortforum zu diesem studentischen Wettbewerb aufgerufen.

Send this to a friend