Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Großer Andrang beim Absolventenkongress in Köln

Krombacher präsentierte sich als attraktiver Arbeitgeber in der Region Südwestfalen.

Krombacher präsentierte sich als attraktiver Arbeitgeber in der Region Südwestfalen.

Der Absolventenkongress in Köln, Deutschlands größte Jobmesse, war wieder einmal Ziel von tausenden akademischen Berufsstartern. Vom 26. bis 27. November 2015, hatten sie die Möglichkeit, sich bei 300 Top-Unternehmen vor Ort persönlich vorzustellen und wichtige Kontakte für ihre Zukunft zu knüpfen. Vom Mittelständler bis hin zu international agierenden Unternehmen waren Firmen aller Branchen anwesend und beantworteten den Besuchern gerne ihre Fragen rund um den Karrierestart.

Auch die Krombacher Brauerei war einen Tag lang am Südwestfalen-Gemeinschaftsstand vertreten und informierte alle Interessenten über die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten in das erfolgreiche Familienunternehmen. Der Andrang war enorm. Die Mitarbeiter vor Ort führten hunderte Gespräche mit potenziellen neuen Arbeitskräften. Besonders groß war die Nachfrage nach vakanten Stellen. Viele hatten sich bereits im Vorfeld informiert und die Gelegenheit genutzt, ihre Bewerbung gleich persönlich abzugeben.

Andree Schneider, Abteilungsleiter Personalwesen der Krombacher Brauerei, freut sich denn auch über das große Interesse: „Die Krombacher Brauerei hat viel zu bieten und nimmt mit knapp 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine herausragende Stellung als Arbeitgeber in der Region Südwestfalen ein. Der Absolventenkongress war für uns eine tolle Möglichkeit, mit den Jobsuchenden direkt ins Gespräch zu kommen und ihnen aufzuzeigen, dass hier echte Arbeitsperspektiven auf sie warten.“

Um die Position als Markenartikler in einem hart umkämpften Biermarkt und den erstklassigen Ruf der Produkte weiter auszubauen, ist die Krombacher Brauerei stets auf der Suche nach motivierten und qualifizierten Mitarbeitern, die etwas bewegen wollen. Über Karrieremöglichkeiten bei der Krombacher Brauerei informieren können sich Interessenten unter www.krombacher.de/DieBrauerei/Jobs/.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend