Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Weltjugendherberge in Altena

Die Aufzählung der „Bestleistungen“ erfolgt nicht nach Rangfolge sondern alphabetisch. Die Weltjugendherberge findet sich daher auf Seite 192 wieder. Die erste Jugendherberge der Welt, die in den Museen des Märkischen Kreises auf der Burg Altena noch im Original erhal-ten ist, geht zurück auf Richard Schirrmann.

M�rkischer Kreis

(pmk). Die Weltjugendherberge auf der Burg Altena hat sich ihren Platz unter den „100 Besten“ in Nordrhein-Westfalen gesichert. Unter rund 500 Bewerbern hatte eine hochrangig besetzte Jury 100 Unternehmen, Institutionen und Persönlichkeiten ausgewählt, die sich durch besondere Leistungen auszeichnen und damit belegen, dass Nordrhein-Westfalen in sehr vielen Bereichen deutschlandweit eine führende Position einnimmt. Sie werden nun in dem Buch zur gleichnamigen Standortmarketingkampagne des Landes NRW „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen – Deutschland von seiner besten Seite“ gewürdigt.

Die Aufzählung der „Bestleistungen“ erfolgt nicht nach Rangfolge sondern alphabetisch. Die Weltjugendherberge findet sich daher auf Seite 192 wieder. Die erste Jugendherberge der Welt, die in den Museen des Märkischen Kreises auf der Burg Altena noch im Original erhal-ten ist, geht zurück auf Richard Schirrmann. Bei einer Wanderung mit seinen Schülern war er in ein Gewitter geraten und wurde bei seiner Suche nach einer Unterkunft immer wieder abgewiesen. Erst in einer leeren Schule fand er mit seinen Schülern Unterschlupf. Da kam er auf die Idee, ein Netz preisgünstiger Übernachtungsmöglichkeiten für jugendliche Wanderer im Abstand einer Tageswanderung zu schaffen. Die erste ständige Jugendherberge wurde 1914 in der Burg Altena eingerichtet. Die Idee ging um die Welt: heute gibt es rund 4.500 Jugendherbergen in 80 Ländern.

„Germany at its best“ erscheint im Klartext Verlag und soll im In- und Ausland für den nord-rhein-westfälischen Wirtschafts- und Investitionsstandort werben. Sie wird herausgegeben vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen und NRW.INVEST.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Fotomarathon für Fotoliebhaber von klein bis groß

Aktuell

Knapp 50 QM-Fachleute hatten sich kürzlich bei der SIHK zu Hagen zu einem virtuellen  Expertengespräch unter Leitung von Karin Schulze zusammengeschaltet. Im Rahmen der...

Aktuell

Bei dem jüngst stattgefundenen Juniorenabend ging es im Kern um die Frage: Wie kann ich mich in meiner Persönlichkeit und damit auch in meiner...

Aktuell

Meschede. Mit der nächsten Mescheder UnternehmensSprechstunde bieten Bürgermeister Christoph Weber und Wirtschaftsförderin Christina Wolff am Mittwoch, 12. Mai, von 15 bis 16 Uhr für...

Aktuell

Fachhochschule Südwestfalen lädt zum Online-Info-Tag am 20. Mai ein.

Aktuell

„Ever-Given“-Havarie im Suezkanal Thema in IHK-Arbeitskreis

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend