Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Social Media Marketing für Unternehmer: Der 30-Minuten-Faktor

„Social Media? Ja … aber wann?“- Gerade für Kleinunternehmer und Freiberufler ist das Faktor „Zeit“ eines der beliebtesten Argumente gegen den Einsatz von Social Media in der Unternehmenskommunikation. Jens Schlüter räumt in seinem Buch „Der 30-Minuten-Faktor“ mit Mythen auf zeigt, dass Social Media Marketing für jedes Unternehmen sinnvoll und machbar ist. In nur 30 Minuten täglich.

Addison-Wesley Verlag

Freiberufler und Einzelunternehmer sind nicht nur Unternehmer, sondern nur allzu oft auch ihre besten und einzigen Angestellten. Da ist der größte Engpass bereits vorprogrammiert: Die Zeit. Mit der Entwicklung des 30-Minuten-Faktors für Social Media Marketing ist ein praxiserprobtes Tool für eine der größten gewerblichen Zielgruppen Deutschlands entstanden.

Aus dem Inhalt:

  • Eine neue, digitale Welt: Plattformen und Netzwerke, virales Marketing , Strategie
  • Networking – der Mensch im Mittelpunkt: Emotionen, Beziehungen, Netiquette
  • Online-Relations: Public Relations, Newsroom, Redaktionsplan
  • Der 30-Minuten-Faktor: Die fünf Schritte zum Erfolg
  • Plattformen im Detail: XING, Twitter, Facebook, LinkedIn, YouTube, Blogs
  • Countdown: Intern oder extern, Stolpersteine, Checklisten

Jens Schlüter zeigt Ihnen, wie auch Sie die Möglichkeiten von Social Media Marketing für sich und Ihr Unternehmen nutzen können. Mit maximal 30 Minuten Aufwand pro Tag. Aus der Praxis, auf den Punkt, schnörkellos. Schritt für Schritt erkennen Sie das große Ganze und lernen Ihre persönliche Strategie zu entwickeln. Sie erfahren, wie Sie Ihre Ziele setzen und was auf dem Weg dorthin zählt: Beziehungen aufbauen, sich sichtbar machen, in Dialog treten und pro-aktiv soziale Kommunikation anstoßen. Und zwar in diesen fünf Schritten: Zuhören, Verteilen, Teilnehmen, Publizieren, Community-Aufbau. Schließlich sehen Sie sich die einzelnen Plattformen im Detail an, um die für Sie passenden zu wählen. Tipps und Checklisten begleiten Sie auf Ihrem Weg. Einfacher wird es nicht mehr – steigen Sie jetzt ein ins Social Media Marketing!

Gastbeiträge von Lars Schäfer , Thorsten Hahn, Monika B. Paitl, Joachim Rumohr und Stefan Harmuth bringen zusätzliches Expertenwissen zu den verschiedenen Themenkreisen.

Mit einem Vorwort von Stefan Hagen.

Über den Autor: 

Jens Schlüter ist Kommunikationstrainer, Speaker, Fachbuchautor und Experte für Online-Kommunikation. Vor der Gründung seiner Agentur „emandu communications“ war er über zehn Jahre in leitenden Positionen für verschiedene Werbe- und PR-Agenturen sowie deutsche Industrieunternehmen tätig. Neben der von Prof. Wolfgang Mewes entwickelten, Engpasskonzentrierten Strategie setzt Jens Schlüter bei seiner Arbeit auch auf neueste neurowissenschaftliche Erkenntnisse und verknüpft so über Jahrzehnte erprobte, strategische Elemente mit aktuellstem Marketingwissen zu einen hocheffizienten Mix in der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung.

Jens Schlüter ist einer der gefragtesten Trainer rund um den strategischen Einsatz von Social Media. Mit dem „30-Minuten-Faktor“ hat er ein beispielhaftes Zeitmodell für den unternehmerischen Start in die Welt der Social Media entwickelt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Ideen für Kreissoest-liefert.de mit 1.750 Euro ausgezeichnet

News

Seit Anfang des Jahres 2021 stellt das Klinikum Hochsauerland in der Stadt Arnsberg die Notärzte für zwei städtisch betriebene Rettungswachen. Die Stadt und der...

News

Die Folgen von Corona für die Wirtschaft sind immens. Dabei können Kleinunternehmer und (Solo-) Selbstständige, deren private finanzielle Reserven durch fehlende Einnahmen aufgebraucht sind,...

News

Märkischer Kreis. (pmk). Auf diese Nachricht haben der Märkische Kreis und viele Impfwillige gewartet: Der Kreis bekommt „Grünes Licht“ vom Land Nordrhein-Westfalen und wird...

News

Neben den Haushaltsberatungen waren Klimawandel und Maßnahmen zum Klimaschutz die zentralen Themen des Ausschusses für Abfallwirtschaft, Umweltschutz und Planung im Lüdenscheider Kreishaus.

News

IHK-Vortrag von Dr. Krückemeyer zu „Selbststeuerung und Resilienz“

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend