Connect with us

Hi, what are you looking for?

Bizz Tipps

Über den demografischen Wandel

„Der demografische Wandel: Chancen und Risiken für Nachfrage, Angebot und Unternehmensführung“ – unter diesem Thema steht das 22. Volksbank-Forum, zu dem die Volksbank Bigge-Lenne am 24. Oktober in die Stadthalle Schmallenberg einlädt.

Schamllenberg

FAZ-Mitherausgeber Dr. Frank Schirrmacher auf dem 22. Volksbank-Forum der Volksbank Bigge-Lenne am 24. Oktober in der Stadthalle Schmallenberg

Schmallenberg. Die gute Nachricht: Die Deutschen werden immer älter. Neugeborene Jungen werden durchschnittlich 77 Jahre und 9 Monate alt, Mädchen sogar 82 Jahre und 9 Monate. Das geht aus einer jetzt veröffentlichten Modellrechnung des Statistischen Bundesamts hervor, das dafür Sterbefälle von 2009 bis 2011 und amtliche Bevölkerungszahlen ausgewertet hat. Damit erhöhte sich die Lebenserwartung verglichen mit der Untersuchung für 2008 bis 2010 für Jungen um drei Monate, für Mädchen um zwei Monate. Auch die Lebenserwartung älterer Menschen hat weiter zugenommen. Die schlechte Nachricht: Dem stehen rückläufige Geburtenzahlen gegenüber. Gravierende Anpassungen unserer Sozialsysteme sind angesichts des damit verbundenen demografischen Wandels das Gebot der Stunde.

„Der demografische Wandel: Chancen und Risiken für Nachfrage, Angebot und Unternehmensführung“ – unter diesem Thema steht das 22. Volksbank-Forum, zu dem die Volksbank Bigge-Lenne am 24. Oktober in die Stadthalle Schmallenberg einlädt. Prominenter Referent ist Dr. Frank Schirrmacher, seit 1994 Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Schirrmacher ist bei der FAZ zuständig für das Feuilleton. Zudem hat er sich einen Namen als Essayist und Buchautor gemacht. 2004 veröffentlichte Schirrmacher „Das Methusalem-Komplott“, in dem er lange vorliegende demografische Fakten zusammenfasst, auf eine Vergreisung der Gesellschaft aufgrund niedriger Geburtenraten hinweist und zu einem „Aufstand der Alten“ aufruft. Dieses Buch, das massiv in den Medien diskutiert wurde, entwickelte sich zu einem Bestseller und wurde in 14 Sprachen übersetzt. 

Beginn der Vortragsveranstaltung ist 18.30 Uhr. Nach dem um 19 Uhr beginnenden Vortrag findet eine Diskussionsrunde mit Dr. Frank Schirrmacher statt. Anschließend lädt die Volksbank Bigge-Lenne als Ausklang des Abends zu einem kleinen Umtrunk ein. Persönliche Eintrittskarten sind zum Preis von 5,- Euro in allen Filialen erhältlich (solange der Vorrat reicht).   

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend