Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Meschede lädt zum Heimat-Shoppen ein

Einkaufserlebnis bis 22 Uhr & Sammelkarte für Kunden

Belohnen die Vor-Ort-Einkäufer: vorne v.l. Petra Büsse & Daniela Langer (Werbegemeinschaft), Christina Wolff (Stadtmarketing), hinten v.l. Andreas Schulte (Volksbank Sauerland eG), Patrick Linke & Manfred Nieder (Brauerei Veltins)

Meschede. Die Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und das Stadtmarketing Meschede laden für Freitag, 30. Oktober, zu einem Late-Night-Shopping bis 22 Uhr nach Meschede ein. Unter dem Motto „Mescheder Heimat-Shopper-Freitag“ können Kunden an diesem Abend die Vielfalt direkt vor der eigenen Haustür erleben und die lokalen Anbieter unterstützen. Als Dankeschön für alle Vor-Ort-Kunden startet an diesem Abend zudem die Heimat-Shopper-Sammelkarte.

Hinter jeder Laden- und Gastronomietür steckt ein Charakter, eine Persönlichkeit und viel Herzblut. Fachgeschäfte, Filialen und verschiedene Gastronomieangebote halten die Innenstadt lebendig. Umso wichtiger ist es, den lokalen Anbietern vor Ort treu zu bleiben, damit die Einkaufs- und Genussvielfalt bestehen bleibt. Zur Stärkung des lokalen Handels und einer lebendigen Innenstadt ist die Aktion #supportyourlocals in Meschede entstanden. Diese wird nun mit einem attraktiven Heimat-Shopper-Aktionsabend sowie der Heimat-Shopper-Sammelkarte ergänzt, um Kunden auf die verschiedenen Angebote hinzuweisen und Danke für ihre Unterstützung zu sagen.

Der Heimat-Shopper-Freitag lockt dabei in den teilnehmenden Geschäften mit Rabatten, Angeboten und Aktionen. Viele Geschäfte begrüßen die Heimat-Shopper mit kleinen Gesten in den jeweiligen Geschäften. Dabei werden selbstverständlich die aktuellen Hygienemaßnahmen erfüllt, sodass der Kunde ohne Bedenken den Tag genießen kann. Der Heimat-Shopper-Freitag bietet zudem ein ganz spezielles Ambiente: Passend zur Aktion wird die Innenstadt zum Leuchten gebracht und gemeinsam mit dem Einzelhandel eine besondere Atmosphäre kreiert.

Damit noch nicht genug: Als Dankeschön für alle Vor-Ort-Einkäufer startet am 30. Oktober die Mescheder Heimat-Shopper-Sammelkarte. Mit dieser bedanken sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft bei allen Kunden mit einem großen Gewinnspiel. Ab einem Einkaufswert von 5 Euro erhalten Kunden bei allen teilnehmenden Mitgliedsbetrieben Heimat-Shopper-Punkte und können mit 10 Punkten am großen Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es Meschede-Aktiv-Gutscheine im Wert von knapp 5.000 Euro. Der Aktionszeitraum läuft vom 30. Oktober bis 21. Dezember 2020. Ein Besuch lohnt sich für Kunden an diesem Abend doppelt.

Die Veranstalter danken nicht nur den treuen Vor-Ort-Kunden, sondern zudem der Brauerei Veltins, der Volksbank Sauerland eG sowie allen Sponsoren herzlich für die Unterstützung. Weitere Infos zum langen Heimat-Shopper-Freitag und sowie die Teilnahmebedingungen zur Heimat-Shopper-Sammelkarte gibt es unter www.stadtmarketing-meschede.de oder www.facebook.com/stadtmarketing.meschede

Bildquellen

  • 20_10_19_heimatshoppen: Stadtmarketing Meschede
Advertisement

Die letzten Beiträge

Aktuell

Im März veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im MK den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Preise bei bebauten Grundstücken, insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern, sind in...

Aktuell

Sonderpreis der Südwestfalen Agentur für Attendorner Unternehmen im Rahmen des Südwestfalenawards der Industrie- und Handelskammern

Aktuell

Neue IHK-Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Aktuell

Einer der beliebtesten Trails des Bikeparks Willingen steht in der Saison 2021 bereit

Aktuell

220 Bestandsanlagen fehlerhaft oder nicht gemeldet.

Aktuell

Meschede/Olsberg/Bestwig. Wer Strom und Gas vom heimischen Kommunalversorger HochsauerlandEnergie GmbH (HE) bezieht, profitiert nicht nur von lokaler Nähe und fairen Vertragsbedingungen, sondern auch finanziell:...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

News

J.Lehde GmbH kann Qualitätssicherung im Hause sicherstellen - Proben werden im eigenen Labor getestet

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend