Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Umfrage zum großen Karrieretag Soest

Der Karrieretag der Fachhochschule Südwestfalen (FH SWF) wird 2013 bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Die Jobmesse richtet sich an Studierende und Personen, die ein Praktikum vor oder während des Studiums planen, ein interessantes Thema für ihre Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit benötigen oder passgenaue Informationen und effektive Kontakte für die berufliche Karriere wünschen.

Adrian Morales

Immer weniger Menschen haben beim Thema „Job“ ein Lächeln auf den Lippen. 

Ganz anders das Organisationsteam des Karrieretags Soest auf dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen. Kein Wunder, dass sich jetzt 1000 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen in einer aktuellen Online-Umfrage überwiegend positiv zu Organisation, Programmangebot und vor allem zur Aussteller-Vielfalt äußern. 

Die Schulnoten 1 bis 2 geben 70 Prozent der Umfrage-Teilnehmer dem Event selbst und der Organisation: Die Antworten kommen zu je 23 Prozent von angehenden Wirtschaftsingenieuren und Ingenieuren des Maschinenbaus. Zu 22 bzw. 11 Prozent stammen die Antworten von BWL-Studenten bzw. Ingenieuren der Elektrotechnik.  Das  Publikum war besonders mit der sorgfältigen Auswahl der Aussteller zufrieden: Für 64 Prozent waren die namhaften Aussteller die Motivation für den Karrieretag-Besuch, für 51 Prozent persönliche Kontakte zu Personalern und für 47 Prozent die persönlichen Kontakte zu den Fachleuten an den Ständen.

Diese positive Bewertung zaubert dem Team um Karrieretagleiter Dr.-Ing. Reinhard Spörer das breite Lächeln ins Gesicht. Und nicht nur dem Team selbst, „auch die ausstellenden Unternehmen begrüßen das durch die Umfrage bestätigte positive Image unserer Jobmesse immer wieder in den persönlichen Gesprächen“, freut sich Spörer. Somit können er und sein Team auch für die kommende Messe wieder mehr als 140 prominente Aussteller von ABB und AMAZON über Bundeswehr, CLAAS, DB Mobility Logistics, DEKRA, Infineon bis hin zur ZAPP-Gruppe kurz nach Ostern auf dem großen Soester Campus Willkommen heißen. Dort suchen die Unternehmen Schülerinnen und Schüler, Studierende vor oder im Abschluss und natürlich auch Professionals. 

Viele frische Ideen

Trotz des Erfolges gibt es noch viel für Spörer und seine rund 60 HelferInnen zu tun, denn die Zeit rennt: Bis zum Karrieretag am 4. April, der im Übrigen den Titel „Deutschlands wachstumsstärkste Hochschulmesse“ trägt, sind es nur noch 44 Tage. Laut den Organisatoren werden bis dahin noch viele frische Ideen umgesetzt: So wird die kommende Veranstaltung noch mehr Chancen für Ein- und Aufstieg bieten und auch das ausgeklügelte Job-Schnellfindesystem „QF=QuickFind!“® wird weiter ausgebaut, um die Effektivität der Soester Jobmesse weiter zu erhöhen. Fazit des Karrieretagleiters: „Der Endspurt wird noch sehr anstrengend – aber dank des guten Teamgeistes haben wir stets ein Lächeln parat, als positives Signal für Austeller und Gäste!“

Zum Karrieretag Soest der Fachhochschule Südwestfalen (FH SWF):

Der Karrieretag der Fachhochschule Südwestfalen (FH SWF) wird 2013 bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Die Jobmesse richtet sich an Studierende und Personen, die ein Praktikum vor oder während des Studiums planen, ein interessantes Thema für ihre Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit benötigen oder passgenaue Informationen und effektive Kontakte für die berufliche Karriere wünschen. Die mehr als 140 Aussteller stehen am 4. April 2013, von 10 bis 16 Uhr auf dem Campus Soest für persönliche Gespräche zur Verfügung. Interessante Exponate und 50 abwechslungsreiche Vorträge über neueste berufliche Tendenzen bereichern den Tag. Die Labore des Campus sind parallel geöffnet, so können sich die Besucher gleich über die zukunftsorientierten Studienmöglichkeiten an der Hochschule informieren.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend