Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Expertenkreis Digitalisierung gegründet

Erfolgreicher Workshop in der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede

FH S�dwestfalen

Meschede. Im Rahmen eines Workshops an der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede haben sich Spezialisten für Digitalisierung zu einem neuen Expertenkreis zusammengeschlossen. Auf Einladung des Transferverbundes Südwestfalen trafen sich mehr als 20 Experten und diskutierten über die Herausforderungen der digitalen Transformation zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Südwestfalen.

Den Einstieg ins Thema gab ein Impulsvortrag von Prof. Dr. Jürgen Bechtloff, Leiter des Labors für Mess-, Steuerung- und Regelungstechnik und der Transfer Factory am Standort Meschede. Jürgen Burghardt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule stellte den „Kompetenzatlas Digitalisierung“ vor. Hier können sich Dienstleister aus der Region Südwestfalen mit ihren individuellen Kompetenzen eintragen und stehen Unternehmen mit digitalen Fragestellungen als Experten zur Verfügung.

Der anschließende Workshop diente einem ersten Kennenlernen. Dass nahezu alle Bereiche der Digitalisierung vertreten waren, wurde von den Teilnehmern als sehr bereichernd empfunden. Viele Projekte erfordern unterschiedliches Spezialistenwissen und projektbezogene Partnerschaften mit anderen Dienstleistern. Für die Zukunft sollen Themen wie kollaboratives Arbeiten, Informationen über erfolgreich umgesetzte Projekte und die Entwicklung neuer Präsentationsformate für die südwestfälische Industrie gemeinsam angegangen werden.

Der Workshop und die weitere Begleitung des neuen Expertenkreises erfolgt im Rahmen des Projektes NRW.Innovationspartner, dessen Ziel die Vernetzung von Unternehmen, Hochschulen und Dienstleistern in Sachen Digitalisierung ist. Für die Region Südwestfalen wird das Projekt vom Transferverbund Südwestfalen betreut.

Informationen zum Expertenkreis unter Tel.: 02352 9272-0, der Kompetenzatlas Digitalisierung findet sich unter www.mittelstand4.de.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Bürgermeister und Wirtschaftsförderin im Gespräch mit der lokalen Wirtschaft

Aktuell

Wer aktuell das Portal www.like-lippstadt.de oder die gleichnamige App aufruft, wird von den Machern zu einem virtuellen Rundgang durch die derzeit geschlossene SchokoWelt eingeladen.

News

Berufsbegleitender Masterstudiengang vermittelt praktische Kompetenzen für Nicht-Informatiker*innen

Aktuell

Folgen der Corona-Pandemie in Südwestfalen divergieren. Betroffene Betriebe brauchen verlässliche Unlock-Perspektiven.

Aktuell

IHK Siegen startet neue Webinar-Reihe für Unternehmen

Aktuell

Siegen/Olpe. „Zuletzt fassten zahlreiche heimische Industrieunternehmen wieder etwas besser Tritt. Dies zeigen auch die erzielten Jahresumsätze des verarbeitenden Gewerbes, die nicht ganz so schlecht...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend