Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Mini-Job – Da ist mehr für Sie drin!

Aktuelle Infobroschüre der Gleichstellungsbeauftragten

Kreis Siegen-Wittgenstein

Habe ich Kündigungsschutz? Steht mir Erholungsurlaub zu? Erhalte ich im Krankheitsfall den Lohn weitergezahlt? Welche Rechte habe ich bei einer Schwangerschaft? Wie sieht es mit Steuern und Sozialabgaben aus? – „Das sind nur einige der Fragen, die immer wieder in Zusammenhang mit den sogenannten Minijobs gestellt werden“, so Martina Böttcher, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Siegen-Wittgenstein. „Darum haben wir uns als Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten schon vor etlichen Jahren entschlossen, eine Infobroschüre herauszugeben, die Fragen rund um das Thema der geringfügigen Beschäftigung beantwortet. Dank der finanziellen Förderung durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen können wir nun eine von unserer Landesarbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten neu aufgelegte Broschüre mit den aktuellen Änderungen anbieten.“

In Deutschland arbeiten fast sieben Millionen Menschen im Minijob. Vorwiegend sind es Frauen, die in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis arbeiten. „Auch, wenn wir als Gleichstellungsbeauftragte sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse favorisieren, mit denen die Menschen ihre eigene Existenz sichern können, so halten wir es in jedem Fall für wichtig, dass diejenigen, die einen Minijob haben, gut über ihre Rechte und Pflichten informiert sind und die Risiken einer geringfügigen Beschäftigung kennen. Die bisher veröffentlichten Auflagen waren innerhalb von kürzester Zeit vergriffen. Ein Zeichen dafür, dass Informationsbedarf besteht“, so Böttcher weiter.

Die Broschüre  „Minijob – Da ist mehr für Sie drin!“ ist bei den Gleichstellungsbeauftragten der Städte und Gemeinden sowie der Kreisverwaltung kostenlos erhältlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Martina Böttcher, Kreises Siegen-Wittgenstein,
Gleichstellungsbeauftragte, Koblenzer Str. 73, 57072 Siegen, Tel. 0271 333 2212 oder m.boettcher@siegen-wittgenstein.de.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend